Mittwoch, 19. Juni 2013

Tibeter, die sich mögen....

- aber auch unterschiedlicher nicht sein können -


Gassi gehen mit Linus  am 14.06.2013

Liebe Bloggleser,


an einem der letzten Freitage habe ich einfach einmal früher Feierabend gemacht und bin mit Socke in die schon bekannte Dorfbauernschaft Bredenbeck gefahren. Linus Frauchen Heidi war da und wir sind zusammen die wunderschöne Runde gelaufen.

Linus ist ein großer schlanker Tibet Terrier Rüde, der sein Fell kurz trägt. Er hat einen sehr eleganten Gang, ist der Wolfgang Joop unter den Tibet Terriern. Socke ist ja eher kompakt und etwas kräftig. Bei Joop würde sie keinen Job bekommen. Linus ist ein Clown, ein Schlawiner, der sein Frauchen gerne mal an der  Nase herumführt. Socke ist ja eher die Dame.
Aber es gibt auch Gemeinsamkeiten. Linus ist wie Socke eine totale Schmusebacke und auch noch etwas verbindet die beiden. Auch sein Name ist Programm, denn er trägt seine Handtücher oder Decken gerne mit sich rum.

Und Socke liebt Linus, sein liebes Frauchen Heidi und das Grundstück ganz besonders und taut bei den gemeinsamen Gassigängen richtig auf.
Am Freitag war das anders. Die beiden Fellnasen gaben sich distanziert. Lag vielleicht daran, dass die Hündin der Nachbarschaft heiß war und Linus nur sie im Kopf hatte. 








 Und zum Schluss ging es kurz in den wunderschönen Garten von Heidi......

 



Es gab viel zu berichten, Heiteres, aber auch ganz Trauriges

Sally, eine betagte Perserkatze von Heidi musste über die Regenbogenbrücke gehen. Sie war die Chefin im Rudel und eine kommunikative und divenhafte Katze. Als Heidi sie vor vielen Jahren aus dem Tierheim zu sich holte, schien es, als wollte sie sagen, "Na endlich kommst Du und holst mich. Ich habe solange auf Dich gewartet."



Ich werde sie in besonderer Erinnerung behalten und fühle so sehr mit Heidi. 



Mit dem Foto der Fellnasen, Samtpfoten und des Federviehs, dass
mit Heidi lebt, beenden wir diesen Post.


Liebe Heidi, es war wieder sehr schön bei Dir und mit EuchVielen Dank für diese schöne Zeit.




Viele liebe Grüße






















Kommentare:

  1. Also, Linus sieht wirklich komplett anders aus als Socke. Unglaublich...

    Und Sally erinnert mich sehr an Puschelino, einen Persermixkater, der vor langer Zeit bei uns und damals noch Kim lebte. Er hatte die Collies auch total im Griff und benahm sich wie ein gutsituierter älterer Herr sich eben benimmt.

    LG Andrea und Danke für die Bilder, da werden schöne Erinnerungen wach...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuni 20, 2013

      Liebe Andrea,

      ja, nicht wahr? Aber Tibirüden sind eh etwas größer, Linus ist schon sehr groß und super schlank. Kannst Du Dir vorstellen, dass Linus zunächst schwarz braun war?

      Puschelino, was für ein hübscher Name....Vielleicht haben sich die Beiden nun hinter der Regenbogen brücke getroffen...

      Vielen Dank für Deinen Kommentar

      und viele sonnige Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. Was, schwarz-braun??? Das wird ja immer unglaublicher...

      LG Andrea und Linda, die ihren Farbwechsel noch immer nicht vollzogen hat. Es bleibt also spannend...

      Löschen
    3. Sockenhalterin SabineJuni 20, 2013

      Liebe Andrea,

      ich frage Heidi beim nächsten Mal, ob sie mir ein Welpen- / Jungdundfoto von Linus gibt. Dann stelle ich es mal ein. So nach dem Motto, was eine neue Fellfarbe doch ausmacht;-)

      Tschöööö

      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Das sind wieder tolle Fotos.
    Linus ist echt ein hübscher Kerl. :)

    Für die kleine Sally eine Kerze! :(
    Sowas stimmt mich immer nachdenklich und traurig.
    Ja mir selber graut es auch schon vor jenen Tagen, die jedem Hundehalter bevor stehen. Auch wenn sie bei mir noch in weiter Ferne sind... Aber trotzdem, man denkt nicht gern darüber nach.

    LG,
    Clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuni 20, 2013

      Liebe Clara,

      bitte sei nicht traurig. Die Zeit mit Deinen beiden Süßen ist zwar endlich und daher solltest Du auch jeden Moment genießen. Aber die Zeit wird die niemand nehmen können. Und die Erinnerungen daran werden Dich auch trösten. Sei gewiss.

      Einen wunderschönen Tag und vielen Dank für Deinen lieben Kommentar

      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Der Linus ist ein hübscher Hundemann. Er hat einen tollen verschmitzten Blick drauf. Wenn Nachbar´s Hündin nicht mehr heiß ist, dann schlägt wieder Söckchens Stunde.

    Das Sally gestorben ist tut uns sehr leid und wir wünschen Heidi viel Kraft.

    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuni 20, 2013

      Hallo Ihr Drei,

      ich kenne ja Socke, sie wird Linus dann sicher erst mal zappeln lassen.

      Aber Du kannst Dir nicht vorstellnen, wie verändert Socke dort ist. Sie rennt und tobt und hat Spaß wie Bolle. Niemand glaubt das und staunt genau wie ich. Ich weiß nicht, woran das liegt, aber von daher wird dies nicht unser letzter Besuch bei Heidi und ihren Mitbewohnern sein.

      Danke für Deine lieben Worte.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Ja, so sind sie die Rüden...Söckchen trage es mit Fassung, er kommt schon wieder zur Besinnung.

    Geschmack hast du ja Söckchen, der Linus ist ein wirklich hübscher Bengel.

    Danke für den schönen Spaziergang.

    Liebe Grüße Conny + Nase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuni 20, 2013

      Liebste Conny,

      Du weißt doch, Socke hat noch andere hübsche Rüden am Start.......ganz klar TT Nase, TT Chiru, aber auch Pekinese Jonny, TT Carlson, Zwergschnauzer Dexter...

      Wir haben Linus hier beim Tierarzt kennengelernt und Socke war von Anfang sehr angetan, aber auch sie hat so ihre Reserverrüden .....

      Schön Dich zu lesen und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuni 20, 2013

      Danke schön, liebe Nathalie. Ich finde Deine Fotos von Deinen Ausflügen zwar viel beeindruckender, aber lieb von Dir.... viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.