Mittwoch, 12. Juni 2013

Redenwendungen rund um den Hund


 - die Fünfte -



Socke zieht die Hunte
Quelle: Hunte


Liebe Bloggleser,

heute geht es um die Redewendung    „ Vor die Hunde gehen“

Dies bedeutet nichts Gutes.  Damals wie heute nicht. Gemeint ist der gesellschaftliche Abstieg. Heute würde man das vielleicht unter die Räder kommen nennen.

Ursprünglich hatte diese Redensart nichts mit Hunden zu tun, sondern sie kam aus dem Kohlebergbau. Gemeint war die Hunte, eine vierrädrige Bergwerklore. Die schlechtesten Arbeiter mussten diesen Förderwagen ziehen. Es war eine schwere und gefährliche Arbeit, die nicht beliebt war und keinerlei Ansehen brachten.

Auch in der Jägersprache ist diese Redensart bekannt. Hier bedeutet sie, dass das Wild Opfer der Jagdmeute wird, also vor die Hunde kommt.


Viele liebe Grüße

Sabine mit Socke

Kommentare:

  1. Da gehen wir doch lieber hinter der Hunte.
    Ich wohne ja in einem ehemaligen Bergbaugebiet...und so stehen ein paar davon bei uns mit Blumen bepflanzt in der Gegend.
    Gezogen werden die aber nicht mehr.
    liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuni 13, 2013

      Liebe Sylvia,

      wir schließen uns Dir mal an und gehen lieber hinter dem Bollerwagen des Bergbaus. Solange wir nicht schieben müssen...

      Vielen Dank für den Kommentar und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Mit Blumen drin sind die bestimmt schön und auch nicht (soooo) gefährlich :-)
    Also früher war doch wirklich nicht alles besser!

    Liebe Grüße - ♥ Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuni 13, 2013

      Das stimmt wohl, liebe Monika und Bente.

      Dann lieber im Bente-Mobil hinter am Fahhrad vom Burschen gezogen werden.....

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Hallo Sabine und Socke,

    Laika möchte bitte in der Hunte chauffiert werden - alles andere ist ihr bei dem Wetter zu anstrengend :)
    Wieder sehr informativ - ich hatte keine Ahnung wie man diese Dinger nennt!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuni 13, 2013

      Liebe Isabella,

      vielen Dank für Deinen Kommentar und der Wunsch von Laika wird notiert, falls wir mal mit der Hunte vorbei kommen.....

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Hallo Socke,
    bei mir geht so eine Redensart gar nicht, weil ich immer der Erste absolut und nicht verhandelbar sein will! Vor mir geht ja keiner! ;) Ich weiß, dass es von der Grammatik wahrscheinlich gar nicht funktioniert auf Deutsch, aber die Mamma ist halt Italienerin und sie hofft, so ein Wortspiel ist ihr erlaubt...
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuni 13, 2013

      Lieber Arna,

      weißer großer Hundekumpel, hier ist fast alles erlaubt, was Spaß macht...Aber Dich würde ich auch nicht vor eine Hunte lassen, Du bist so schön weiß und würdest so dreckig werden.....

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Das ist ja mal cool! Vielen Dank für die Info! :-)

    Finden wir sehr interessant!

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund mit Herrschaften

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuni 13, 2013

      Hallo,

      Wir begrüßen Dich ganz herzlich auf dem einfach Socke Blog und danken für Deinen sehr freundlichen Kommentar....

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Hattest Du heute auch Geburtstag, liebes Söckchen? Oder hat meine Sekretärin - ähhh, Frauchen - da wieder mal was falsch verstanden? Mit 1001 Fragezeichen in den Augen grüßt Euch Lucy, i.A. Sekretariat Sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Psssst, liebe Lucy,
      ich bin es Socke...Ich verrate Dir jetzt, dass mein Frauchen wirklich am gleichen Tag , wie Du liebe Lucy Wurftag hatte. Aber pssst, von mir hast Du das nicht und bitte Frauchen nicht darauf anschreiben, sie fühlt sich so alt und mag nicht darauf angesprochen werden...

      Wuff Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.