Mittwoch, 23. Januar 2013

In der Hundebäckerei - Frischkäsekekse




In der Hundebäckerei
- Rezepte für Fellnasen -


http://thumbs3.ebaystatic.com/m/m_M7hnoaGneES9c8CF5bI7w/140.jpg




Frischkäseknochen
(Zutaten für ein Backblech)

Zutaten:

150g Dinkelmehl

100g zarte Haferflocken

½  Teel. getrocknetes Basilikum

½ Teel. Knoblauchpulver (habe ich weg gelassen)

100 g körniger Frischkäse (auch bekannt als Hüttenkäse)

2 Essl.  passierte Tomaten

50 ml Wasser

Mehl für die Arbeitsfläche


Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Zutaten vermengen und  mit einem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig vermengen. Man fängt an mit dem Mehl, den Haferflocken, dem Basilikum und Knoblauchpulver. Dann den Tomatensaft und den Käse untergeben. 50 ml Wasser zufügen und den Teig rühren bis er sich am Rand der Schüssel löst. Den Teig  auf der bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen weiter kneten, bis er nicht mehr klebt.   5 mm dick ausrollen und mit einer Gabel mehrfach einstechen und in  gewünschter Form ausstechen. Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 25-30  Minuten backen.



Tipp: Aufbewahrung in Blechdosen oder Baumwollbeutel für 2 Wochen haltbar.



Gutes Gelingen und guten Appetit  

wünschen Sabine mit Socke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.