Dienstag, 1. Januar 2013

Happy New Year 2013 !!!!!


 Happy new year !!!!!!

Ich wünsche allen Bloglesern einen tollen Rutsch ins neue Jahr. Jeder soll so, wie er es mag, das neue Jahr begrüßen. Ob laut, ob leise, in kleiner, familiärer Runde oder auf einer großen Feier. Nur wünsche ich mir für unsere Fellnasen ein kurzes Feuerwerk, damit auch sie den Abend genießen können. Manchmal stelle ich mir vor, dass wenn jeder die Hälfte des eingeplanten Geldes für Feuerwerkskörper (die zu Silvester dazu gehören, auch viel Spaß machen und einen nicht zu verachtender Wirtschaftszweig darstellen) spenden würde, wäre dies ein toller Erfolg und würden den gemeinnützigen Einrichtungen sehr helfen . Aber es gilt, jeder so wie er mag und ggfls. mit vielen Silvesterraketen.

Für das Jahr 2013 wünsche ich mir, dass dies unser aller Glücksjahr wird, mit Gesundheit für alle 2- und 4- Beiner, mit viel Freude, etlichen Gründen, zum Lachen sowie Zufriedenheit. Mögen uns unsere Fellnasen weiterhin so glücklich machen und uns so miteinander verbinden. 

Alles Gute,  viele liebe Wünsche und 1000 herzliche Grüße

Sabine & Socke



Kommentare:

  1. Liebe Sabine, liebe Socke!

    Danke für die vielen guten Wünsche. Ich gebe sie sehr gerne und freudig an euch zurück.
    Gerne schließe ich mich deinen grundsätzlichen Vorschlägen an, als Tierhalter wünscht man es sich so sehr, dass der Jahresbeginn stressfrei für alle Beteiligten über die Bühne geht.
    Nun, für 2013 ging wieder alles gut: Hunde, Katzen, Pferde und Ponys sind mit uns zusammen und homöopathischer Begleitung gut ins neue Jahr gekommen.

    AntwortenLöschen
  2. Sockenhalterin SabineJanuar 01, 2013

    Liebe Ursel,

    ich freue mich, dass Du und all Deine Lieben gut gerutscht seid. Wir sind froh, dass ees vorbei ist, wobei dies eigentlich nicht richtig ist. Es knallt und böllert draußen immer noch....Wir versuchen Socke mit Spielchen abzulenken, was ganz gut klappt, aber auch anstrengend ist.

    Socke will nicht raus und wenn wir draußen sind ist die Rute unten und sie löst sich nicht. Umso schöner war gestern nachmittag der entspannte Spaziergang mit Euch.

    Sende Dir einen lieben Gruß

    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Sabine, ich wünsche euch dreien alles Liebe für 2013! Chiru mag das Knallen zwar auch nicht besonders, aber zum Glück hat er keine Angst, sondern kommentiert jeden Boller empört, von daher sind wir mit ihm ganz stressfrei reingekommen.
    Freue mich schon auf euch!
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine, wir wünschen ein tolles 2013 und das alle eure Wünsche in Erfüllung gehen.

    Wir haben uns in das Jahr 2013 gezittert und es hält an!!! Es wird von Jahr zu Jahr schlimmer mit Nase, aber da müssen wir wohl durch.

    Liebe Grüße Conny

    AntwortenLöschen
  5. Sockenhalterin SabineJanuar 01, 2013

    O, je Conny. Das tut mir so leid. Socke leidet aber auch so. Sie will nicht raus und wenn wir sie rausbekommen, dann hängt die Rute unten und sie löst sich nicht. Bei uns wird heute noch so viel geknallt, dass Socke noch nicht ihre Ruhe wieder hat. Wir versuchen sie mit Spielchen abzulenken, aber das ist anstrenegend und irgendwann will Socke auch ihre Ruhe haben.

    Ich überlege, was man tun kann. Ich gehe ja immer erst einmal davon aus, dass niemand aus Bosheit so lange und viel außerhalb der gesetzlich vorgesehenen Zeit knallt.

    Da ist vielleicht etwas Aufklärung von Nöten, wie stark Tiere leiden. Und damit meine ich nicht nur unsere Hunde, sondern auch die Pferde, die Vögel, Hasen u.s.w.

    Ich werde mal in mich gehen. Vielleicht könnte man da mal was tun.....

    Ich drücke Dich und hoffe, dass es Nase bald besser geht. Liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.