Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Sonntag, 30. Dezember 2012

Wir und Ihr - Fanleben

Fanfoto "Wir und Ihr"


WERBUNG: Wegen der Produktnennung / Produktabbildung.
Alle in diesem Beitrag gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns von Privatpersonen  schwenkweise, mithin kostenlos und ohne Gegenleistung  überlassen oder von uns selbst erworben und finanziert.
Wir erhalten keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern sämtlicher gezeigter  Produkte.
Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keine Kooperationen pflegt und keinerlei Einnahmen zu verbuchen hat.



Das Buch "Wir und Ihr" ist wirklich ein tolles Buch. Es handelt sich um eine lustig leichte Lektüre, wobei das Buch besonders liebvoll gestaltet ist.  Und worum geht es? Zwei Tibet Terrier aus NRW Nase und Ronny schreiben sich E-Mails und berichten von ihren Erlebnissen. Natürlich wundern sie sich auch das eine oder andere Mal über ihre Zweibeiner. Dabei gibt es viele lustige Fotos der beiden Fellnasen und wunderschöne Zeichnungen. Ich will nicht zu viel verraten, aber Gesetze und eine Gewerkschaft der Beiden gibt es auch. Ein tolles Geschenk für jeden Hundehalter und Hundefreund.
CorneliaWiedemann mit ihrem Buch " Wir und Ihr"

Nun, was hat nun damit Socke zu tun?

Socke wird  im Buch dreimal kurz erwähnt. Nun, ja das ist ja nicht gerade bedeutend.

Die Autorin Cornelia Wiedemann ist Sockes "Patin". Über ein Forum werden Patenschaften ermöglicht. Es geht darum, dass sich die so verbundenen Hunde und Menschen näher kennenlernen, sich ggfls. unterstützen, z.B. bei der Fellpflege, sich ein bisschen kümmern und sich  austauschen. Als ich für Socke nach einer Patin fragte, hatten wir das Glück, dass sich Conny mit ihrem Tibet Terrier Nase  meldete. In der Folgezeit besuchte ich sie in Hagen und nahm mit ihr an den Tibet Terrier - Treffen an der Glörtalsperre teil. Und mittlerweile ist daraus ein Freundschaft entstanden.

Klar, habe ich das das Buch gelesen und es hat mir ein paar schöne Stunden beschert.
Also mussten Fanfotos her, die ich Euch gerne zeige. Ihr seht dort auch Lami, ein Geschenk von Conny an Socke.







Zum anderen sind wir zu Connys Lesung nach Werdohl gefahren und habe sie ein wenig unterstützt.
Vor der Lesung mussten erst mal Fotos der Fans gemacht werden (links Socke, rechts Nase)

Die Fans, vor allem Socke.....

Zur Unterstützung wurde dieses Plakat mitgenommen, dass vor der Lesung hochgehalten wurde.
Die Autorin entdeckt das Plakat und .....

Pssst, die Lesung beginnt und ich sage Euch, es war sehr lustig.

Nase, ein sehr treuer Zuhörer.

Ich bin sehr stolz auf Conny.....
Conny, Nase und .....
Ich lege Euch das Buch ans Herzen und wünsche Conny noch ganz viel Erfolg.
 
Viele liebe Grüße

Sabine mit Socke



Kommentare:

  1. Jetzt ist es an der Zeit einmal DANKE zu sagen.

    Danke für Eure unermüdliche Unterstützung.
    Danke für ein immer offenes Ohr.
    Danke für viele lustige Fanideen.
    Danke für viele schöne Spaziergangsstunden.
    Danke für viele schöne Gespräche.

    Eigentlich hätte der Satz gereicht, danke für Eure Freundschaft...erschien mir aber zu kurz, um meine ganze Freude auszudrücken.

    Ich glaube, jeder der eine neue Sache anfängt und damit an die Öffentlichkeit geht, hat Lampenfieber und Zweifel. Aber mit solchen "Fans", muss einem nicht bang sein und deshalb ernennen Nase und Ronny Euch zu Vorsitzenden des WIR und IHR-Fanclubs!





    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineDezember 31, 2012

      Vielen Dank, liebe Conny. Ich kann das nur zurückgeben.....

      Kann es eine schönere Auszeichnung geben als den Vorsitz der Fanclubs "Wir und Ihr"? Wir sind sehr gerührt und stolz.

      Und ihr seid Euch sicher, Ihr wisst, wie verrückt wir sind und der Merchandisingmarkt ist sehr groß. Regelmäßige Interviews, Autogramm-wünsche und tausende Fans vor dem Haus / auf dem Campingplatz müssen ertragen werden.
      Nein, kleiner Scherz, nur regelmäßige Updates auf meinem Blog....

      Viele liebe Grüße und einen entspannten Rutsch in ein gesundes und Euch glücklich machendes 2013.

      Sabine










      Löschen
    2. Hallo, ihr Lieben!

      Ich reihe mich in die laaaaaange Liste der Fans ein. Meine Begeisterung gilt diesen beiden Rüdinnen, die immer mit einem Augenzwinkern uns die Hundeseele näherbringen.

      Danke für das tolle Buch

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.