Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Montag, 4. November 2019

Jetzt aber wirklich zum Schluss …

-  oder der 511. geschenkte Tag –  

Socke im September 2017


Liebe Blogleser,

zum wirklich endgültigen Abschluss der Skulturen - Tour möchte ich Euch noch einige Bilder zeigen, die rund um die Skulpturen entstanden sind.

Hier zum Beispiel posiert Socke vor Ballons, die anlässlich einer Hochzeit in der Gastronomie an den städtischen Bühnen angebracht waren.










Schneckchen trifft Lakritzschnecke und es stellt sich die Frage, wer ist süßer?

Na, wer ist wohl süßer?


Ich bin doch süßer, oder ?


Auf dem Weg zu den Bunkergesprächen entdeckten wir diesen Steingarten. Ich war fasziniert…
















Die (Wasser-)Vögel an den Städtischen Brunnen ließen sich durch das Treiben in der Stadt anlässlich der Ausstellung nicht aus der Ruhe bringen.








Wir finden, dass Münster eine sehr schöne Stadt ist und haben viel Sehenswertes auf unserer Tour entdecken können.....











Es gab noch eine alternative Ausstellung, auf die wir keine Lust hatten. Ich war so schockiert, dass die Gesetzessammlungen so verunstaltet wurden, gehören diese doch zu meinem Handwerkszeug.











Socken finden wir immer wieder, aber für uns gibt es nur die eine wahre Socke....






Hier wohnt also Herr Sonnenschein, meint Socke Sonnenschein.




Und die Bilder zeigen, dass wir zum einen neben den ganzen Skulpturen Socke immer im Blick hatten, ausreichend Pausen gemacht haben und Socke beschäftigt haben. Zum anderen sieht man auch, wie Socke sich in den letzten zwei Jahren optisch verändert hat…






Es war wirklich sehr schön, abwechslungsreich, ganz besonders und unvergesslich......


Viele liebe Grüße


6 Kommentare:

  1. Da sind auch so noch schöne Bilder entstanden. Die Steintürmchen gefallen mir auch gut.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Dir und freut mich sehr….

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Das war für mich ein sehr schöner Abschluss-Beitrag für die Skulpturen-Tour ... sehr schöne Bilder vom Söckchen sind entstanden, aber auch anderes ist schön eingefangen. Gerade die Wasservögel gefallen mir ja immer sehr gut! Ich freue mich, dass u so schöne Erinnerungen an die Zeit hast.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist so lieb von Dir und Deine Zeilen freuen mich so sehr. natürlich haben wir viele schöne Dinge neben den Skulpturen gesehen und gehört.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Na klar ist das Söckchen süßer als so eine Lakritzschnecke. Die vielen Steintürmchen sind beeindruckend. Ihr hattet wirklich viel Freude an dieser Tour und Söckchen natürlich auch. Das letzte Foto ist sooo niedlich.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nicht wahr? Es war eine tolle Zeit und wir sind froh und dankbar, dass wir das mit Socke erleben durften…

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.