Freitag, 9. März 2018

Tatsächlich noch einmal Schnee…..


- oder ein Schneebericht in zwei Teilen -
Socke im Februar 2018


Liebe Blogleser,

wenn von keinen außergewöhnlichen Ereignissen / Erlebnissen  berichtet werden kann, die Krankenakte gerade frisch aktualisiert worden ist, dann bietet es sich doch an, mal wieder über das Wetter zu berichten. Und da kann ich Euch sagen, dass es im Februar hier noch etwas Schnee (-Graupel) gegeben hat. 

Da wir aber schon sehr auf Frühling eingestellt sind, wollen wir – bevor wir noch von der Eiseskälte der letzten Woche berichten – die Schneebilder recht zügig zeigen. Insoweit wird es jetzt zum Wochenende noch einmal etwas winterlicher auf dem Blog. 












Zunächst kamen wir in einen richtigen Schneeschauer. Ich mag es,  wenn man die Schneeflocken auf Sockes Fell liegen. 






Doch zum um weitere Fotos zu machen, war das Wetter dann doch nichts. Also schnell nach Hause in die gute Stube. 

Ein paar Tage später hatten wir zunächst mehr Glück, denn zu dem Schnee gesellte sich zunächst die Sonne. 








Und so konnte mit dem Futterbeutel gespielt werden und es lohnte sich, sich tüchtig im Schnee zu wälzen.










Doch dann wurde es dunkel und es fing noch auf dem Heimweg an zu schneien, so dass wir schnell nach Hause liefen und es uns gemütlich machten. 









Und wo wir gerade bei "gemütlich machen"  sind, werden wir das doch jetzt hier auch mal tun. 



In diesem Sinne  wünschen wir Euch einen schönen Start in das Wochenende und senden Euch 

viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Toll sehen eure Schneebilder aus. Das Schneeflocken-Söckchen sieht so süß aus. Bei uns hat es ja in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag noch einmal geschneit. Aber nun hoffe ich das am Wochenende alles weg taut. Ich möchte Frühling.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ganz lieb von Dir. deine Schneebilder fand ich aber schöner....Gerade der balue Himmel und die Sonne waren so toll.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Die Schneebilder sind wirklich sehr gelungen - doch ich will Frühling und ich verzichte freiwillig auf die weissen Morgnüberraschungen. Blümchenwetter habe ich bestellit, jawohl ja.
    WE Gruss von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir wollen und haben auch schon Frühling. Aber die Bilder gehörten definitiv noch an auf den Blog.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Wie schön! Im Februar hatten wir ja auch noch Mal Glück mit dem Schnee, aber ich glaube, inzwischen hat es sich bei uns endgültig ausgeschneit.
    Es sieht wirklich schön aus, wie die einzelnen Schneeflocken auf Sockes Fell liegen, bei Genki und Momo sieht das natürlich nie so aus. Und dass Socke sich sogar im Schnee wälzt, finde ich immer wieder herrlich. Ich könnte mich glatt dazu legen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du möchtetst Dich dazulegen? Wie herrlich. Hier ist der Winter zum Glück auch vorbei, aber es sind noch einige Bilder der winterliche Kälte vorhanden, die ich gerne zeigen möchte.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Ich finde Schnee auch jetzt immer noch toll! Und bei uns folgen auch noch ein paar Schneebilder...
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schnee finde ich nur am Wochnenende toll. ;o)
      Der schwarze Ciarán sihr im weißen Schnee auch ganz besonders toll aus. ich freue mich auf die Bilder.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Wie schön sich Socke im Schnee wälzt. Das würden meine Beiden wohl eher nicht machen.
    Besonders gefällt mir ehrlich gesagt das Schüttelbild.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Socke liebt es sich im leicht angefrorenen Schnee zu wälzen oder sich tüchtig den Fand zu schubbern. Leider ist das Bild nicht scharf, aber ich mag die aus Sockes Fell fliegenden Schneeflocken so gerne. Insoweit habe ich es eingestellt.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher & Infogeber.

Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
die auf der rechten Seite des Blogs zu finden ist.

Vielen Dank für das Verständnis.