Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Mittwoch, 24. Januar 2018

Was uns glücklich macht…

- oder ein sonniger Spaziergang an der Burg Havixbeck -



Liebe Blogleser,

nachdem ich jetzt alle Berichte zu unseren Urlaubstagen des letzten Jahres abgeschlossen habe, möchte ich Euch nun wieder mit auf unsere heimatnahen Gassirunden mitnehmen und von unseren Alltag berichten.

Dabei müssen wir noch mal in das letzte Jahr schauen, denn in den letzten Wochen des Jahres 2017 haben wir noch einige sonnige Herbsttage, an denen wir schöne Ausflüge gemacht haben. So sind wir unter anderem mal wieder zur Burg Havixbeck gefahren.





Die Sonne ließ den Burggarten in den schönsten Farben leuchten.









Wir genossen die Sonne mit Socke und so blieben wir länger als geplant.
















Länger als geplant heißt für uns dann aber auch, dass wir Sockes Fütterungszeiten  nicht ganz aus den Augen verlieren dürfen. Und so fütterten wir Socke eben im Hof der Burg. Wir sind so froh, dass Socke keine Probleme mit der Fütterung an fremden Orten und ungewohnten Plätzen hat.






Vorher spielten wir noch ein wenig mit Socke, um nach der Fütterung nur noch langsam unsere Runde zu beenden.



Socke genoss den Spaziergang so und schubberte sich ganz lange und ausgiebig im Gras.










Uns macht das glücklich und wir fuhren mit einer satten, müden und zufriedenen Socke wieder heim. Und ganz ehrlich, das macht uns glücklich, sehr glücklich.

Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Bei dem tristen grau bei uns, tun eure sonnigen Herbstbilder richtig gut. Einen sehr schönen Ausflug habt ihr gemacht. Wunderschön sieht es rund um die Burg aus. Söckchen hatte sooo viel Spaß. So hübsch sieht sie im goldenen Herbstlaub aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist es zurzeit auch nur grau und auch ich genieße den Abstecher in den goldenen Herbst des letzten Jahres. Dabei habe ich natürlich noch weiter Erinnerungen an den schönen Tag, die ich mit dem Beitrag konservieren konnte.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Die Erinnerungsbilder an den letzten goldenen Herbst sind wirklich ein aufsteller, schön wie siech Socke im Laub wohl fühlt.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Socke läuft gerne durch das Laub und ich liebe das auch.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Mir gefallen Ausflüge zu Burgen und Ruinen auch immer. Und sich in einem Burggarten zu schubbern, scheint besonders toll zu sein.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Münsterland steht für seine vielen (Wasser-)Schlösser, so dass man hier immer etwas unternehmen kann. Nur mit Ruinen kann ich nicht dienen. Socke liebt Rasen und wenn alle Bedürfnisse auf einem Spaziergang befriedigt sind, dass wird sich in der Regel zum Abschluss geschubbert.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Es ist bei dem Wetter immer gut, wenn man noch so schöne sonnige und glückliche Herbstbilder hat - da schwappt gleich wieder etwas die Stimmung nach oben und man kann die Sonnenstrahlen fast fühlen.
    Ich kann verstehen, warum ihr länger geblieben seid - und Socke hat es ja auch sichtlich gut gefallen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es… Seit Sturm Frederike ist hier alles grau in grau… Aber ich kann mich gar nicht erinnern, dass der November so sonnig war… Die schönen Stunden muss man wirklich ausnutzen und mit Sockes Futter im Gepäck konnten wir dies auch tun.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Was für herrliche Bilder, die streicheln einem richtig die Seele!!!
    Und dann auch noch das strahlende Söckchen dabei, sooo schön!
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Winter ist immer so lang und ich komme immer weniger mit der Dunkelheit zurecht. Insofern tun die Erinnerungen aus schönen Tagen wirklich gut. Wobei es sehr kalt war. Das mag ich nicht mehr so gerne und genieße die zweistelligen Temperaturen.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Wie schön dass ihr noch so einen großen Vorrat an sonnigen Bildern aus dem letzten Jahr habt. Das lenkt einem ganz gut vom aktuellen Schmuddelwetter ab.
    Burgen mögen wir ja sowieso immer und uns hätte so ein Spaziergang sicher auch sehr gut gefallen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch, dass wir wirklich so schöne Tage im November hatten. Du würdest hier im Münsterland mit Deiner Burgenliebe auf Deine Kosten kommen....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Da bin ich häufig zu Pferde gewesen. Schön mal wieder gesehen zu haben.
    LG aus dem ritterlichen
    Otti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um den Schlosspark aber doch herum, oder? Dort waren wir auch schon mal spazieren und das hat uns aus gefallen. Eine sehr weitläufige Gegend.

      Herzlichen Dank und viele Grüße
      Sabine

      Löschen
  8. Was für schöne Herbstfotos nochmal. Die Sonne auf den Bildern tut richtig gut. Ich kann das total verstehen, dass es euch glücklich macht, wenn Socke zufrieden ist. Das ist bei uns auch so. Wenn die Hundekinder Spaß hatten, gefällt mir ein Ausflug auch gleich viel besser.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unglaublich wieviel Glück man aus dem Glück seiner Tiere ziehen kann. Uns tut Socke einfach nur gut.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.