Samstag, 23. Dezember 2017

Unser Blogadventskalender 2017

- oder Ausflugsziele, Urlaubsziele & alltägliche Gassirunden (23/24)-



Liebe Blogleser,

einen Tag vor Heiligabend nehmen wir Euch mit zum größten und schönsten Schloss des Münsterlandes. 





Es geht zum Schloss Nordkirchen, eine barocke Schlossanlage im südlichen Münsterland und liegt gut 25 Kilometer von Münster entfernt. Das denkmalgeschützte Wasserschloss ist die größte und bedeutendste Barockresidenz Westfalens und wird aufgrund seiner Ausmaße und architektonischen Gestaltung auch als das „Westfälische Versailles“ bezeichnet. Die Schlossgebäude sind von einem rund 172 Hektar großen Schlosspark umgeben, in dem man wunderbar spazieren gehen kann. Heute werde dort, in der Fachhochschule für Finanzen NRW die jungen Finanzbeamten / - innen ausgebildet.

Die Kulisse ist so wunderschön, dass man hier auch wunderbar viele Fotos machen kann.  















 























Abseits der Wege kann man auch wunderbar spielen......










Wir lieben diesen Ort sehr und können diesen Ausflugstipp nur jedem, der das Münsterland besucht, ans Herz legen. 


Viele vorweihnachtliche Grüße









Keine Kommentare: