Montag, 18. Dezember 2017

Unser Blogadventskalender 2017

 - oder Ausflugsziele, Urlaubsziele & alltägliche Gassirunden (18/24)-



Liebe Blogleser,

in den nächsten Tagen möchte ich hinter den Türchen unseres Blogadventskalenders einige Urlaubsziele an der Ostsee zeigen, die wir in den letzten Jahren mit Socke besucht haben und, die uns gut gefallen haben. Ich liebe die Ostsee mit ihren schwachen Tiden, die dafür sorgen, dass das Meer immer da ist. Das Besondere wird zudem sein, dass ich ebenfalls zeige, welche Ausflüge wir von dort aus gemacht haben.

Beginnen möchte ich mit einem Abenteuer aus diesem Jahr, das mich an den Schönberger Strand führte.

Ich hatte mich mit Nicole verabredet, die so lieb war Socke zu fotografieren. So fuhr ich das erste Mal ganz alleine mit Socke, wenige Tage nach der Operation ihres Lidrandtumores und nach 27 Monaten der Pflege des Socke-nHalters an den Schönberger Strand / Californien. 



Ich war waren die Tage wieder viel zu kurz, denn ich besuchte  noch Freunde in Lübeck und traf mich täglich mit der lieben Nicole. Aber die Morgen- und Abendrunden unternahmen Socke in Californien und ich fand es dort so schön. Besonders schön fand ich, dass Radfahrer und Fußgänger auf den Deichen von einander gertrennt wurden, so dass man beim Spazieren gehen nicht so sehr aufpassen musste. Socke liebte zudem die grasbewachsenen Dünen. Der Hundstrand war - wie immer - recht klein, aber er war ein schönes Ziel auf den Gassirunden. Ausreichend Kotbeutel und Mülleimer waren hier aber vorhanden. 

























Der Ort des Fotoshootings: Der Hundestrand Heidkate war ganz in der Nähe und bietet einen tolles Ausflugsziel.






Zudem trafen wir uns mit Nicole und Moe in Laboe und liefen an der Promenade vom Hafen zum Hundstrand. Eine sehr schöne Strecke, die am Wahrzeichen von Laboe vorbeiführte.









Und das alles würde ich gerne dem Socke-nHalter zeigen. Vielleicht ergibt sich einmal die Möglichkeit

Viele vorweihnachtliche Grüße







Keine Kommentare: