Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Freitag, 8. Dezember 2017

Diese besondere Stimmung....

- oder eine nebelige Morgenrunde - 



Liebe Blogleser,

bevor ich nun zu unserem Beitrag komme, möchte ich kurz innehalten und der lieben Abra gedenken. Die wunderschöne Dobermannhündin der lieben und so begabten Mara musste gestern nach schwerer Krankheit mit nur drei Jahren über die Regenbogenbrücke gehen. 


Unser tiefes Mitgefühl und aufrichtige Anteilnahme gilt Mara und allen, die Abra liebten. 

R.i.P. liebe Abra. 
Bitte grüße alle Fellnasen, die ihre Halter in diesem Jahr schon verlassen mussten. 



Als Hundehalter muss man ja bei jedem Wetter mit seiner Fellnase vor die Türe, ganz ohne Ausnahme. Aber so wie Ihr habe auch ich mein sog. Lieblingsgassiwetter. Besonders liebe ich es trocken, windig, sonnig und kalt. Da bin ich genauso wie Socke.  

Und da gibt es nach diese besonderen Gassirunden, auf denen der Frühnebel auf den Feldern liegt oder es nebelig ist. Ich mag diese Stimmung, die ich Euch heute gerne hier zeigen möchte. 
















Natürlich würden wir gerne wissen, bei welchem Wetter ihr am liebsten mit Euren Fellnasen unterwegs seid? 

Viele liebe und vorweihnachtliche Grüße


Kommentare:

  1. Dieser Nebelstreifen sieht fast schon ein bisschen mystisch aus. Sehr schöne Fotos hast du gemacht. Unsere Lieblingswetter sind verschieden *lach* Emma mag es lieber kalt und wenn es nieselt. Lotte mag lieber trockenes und nicht so kaltes Wetter (ab 10 Grad). Tja, irgendeiner mäkelt hier immer am Wetter rum.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, das ist natürlich gar nicht so witzig, wenn jeder seine eigenen Vorlieben hat. Aber ich denke, dass Ihr Euch alle arrangiert.

      Ganz lieben Dank und liebe vorweihnachtliche Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Die heutigen Bilder sind echt der Hammer, so flüchtig und mystisch. Ganua passend zu Ambers Abschied - Frauchen meint nämlich so sehe es im Grenzland des Regenbogens aus.
    Ganz liebe Grüsse von Ayka und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt es die richtige Stimmung für so eine traurige Nachricht? Mara schrieb, dass Abra jetzt den Hundehimmel aufmischen wird und mit einem Bauch voller Pommes gegangen ist. Vielleicht wäre Sonnenschein für Abra sogar die richtige Wetterlage....

      Ganz lieben Dank und liebe vorweihnachtliche Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Oh nein, das mit Abra hatte ich noch garnicht gelesen! :( Jetzt bin ich sehr traurig.
    Die Bilder von Socke im Nebel sind sehr schön geworden und wirken etwas mystisch, auch wenn das nicht meine Lieblingsstimmung/-wetterbedingung ist, denn auf mich hat das etwas bedrückendes. Ich bin da eindeutig eher der strahlender-Sonnenschein Mensch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist wirklich schrecklich... So jung und so krank....

      Ja, Du bist ein echtes Sonnenmädchen. ;o)

      Ganz lieben Dank und liebe vorweihnachtliche Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. So ein Bodennebel hat schon was schönes. Die dicke Nebelsuppe, die wir in den letzten Tagen hatten, verliert dagegen irgendwann ihren Reiz...
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, das kann ich gut verstehen.....

      Ganz lieben Dank und liebe vorweihnachtliche Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. schaurig schön!
    Wir sind am liebsten bei Sturm unterwegs oder, wenn es schneit

    Frohen 2. Advent!

    Anika und Adgi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann hattet Ihr ja an diesem Sonntag Euer Traumwetter. ;o)

      Sturm liebe ich auch. das hat mir in Rügen so gut gefallen. Sich durchpusten zu lassen ist spitze.

      Ganz lieben Dank und liebe vorweihnachtliche Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Was für schöne Bilder. Ich mag Nebel auch gerne, er macht so eine ganz besondere Zauberstimmung finde ich immer. Wir haben hier viel Nebel und oft liegt der Ponypaddock im Nebel. Das sehe ich gerne.
    Unser Lieblingsgassigehwetter ist ehrlich gesagt Sonnenschein und recht warm also über 20 Grad. Dann friert Leona mal nicht.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, dann ist ja zurzeit so gar nicht Euer Wetter und es wird wohl auch noch dauern, bis das Wetter wieder kommt...


      Ganz lieben Dank und liebe vorweihnachtliche Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.