Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Sonntag, 3. Dezember 2017

Den Herbst zurückholen....

- oder ein Spaziergang im sonnigen Oktober  -
Socke im Oktober 2017



Liebe Blogleser,

wir hoffen, dass Ihr das erste Adventswochenende  genauso schön verbracht habt wie wir. Neben der Eröffnung der Weihnachtsbäckerei, haben wir schon einige Dinge für unsere Weihnachstpost besorgt und haben einen Spaziergang im immerhin Schneeregen gemacht..... 


Dem Söckchen geht es ganz gut, wobei ihr das nasskalte Wetter  - hustentechnisch - nicht so gut bekommt. Zudem ist sie in der Nacht oft unruhig und schläft insbesondere nach der ersten Medikamentengabe um 05:15 Uhr nicht mehr weiter. Insoweit sind unsere Nächte zurzeit sehr kurz. Wir hoffen, dass sich das aber noch einpendelt.... 

Und wir sind traurig, dass die Tage so kurz geworden sind und ein Ende der täglich länger werdenen Dunkelheit ist noch nicht einmal erreicht. Mittlerweile gehen wir höchstens zweimal bei Tageslicht Gassi und dabei ist es auch nicht einmal richtig hell. Die Regenwolken lassen die Sonne nicht durch.  So recht kann ich mich daran nicht gewöhnen.

Und daher drehe ich die Zeit noch einmal zurück und zeige Euch ein paar Bilder eines sonnigen Herbstspazierganges am Steiner See im Oktober.



Es tut mir leid, dass ich zurzeit - wegen des Blogadventskalenders -  so viele Gassirunden zeige, aber es gibt noch so viele ungezeigte Bilder, die ich gerne noch zeigen möchte. Sie erinnern mich an eine schönen Stunden mit den Liebsten.....



















Irgendwie taten die Bilder richtig gut, mal wieder etwas Sonne tanken und ein lustiges Söckchen zu beobachten.


Kommt alle gut in die neue Woche und viele liebe, vorweihnachtliche Grüße










 

Kommentare:

  1. Bei den Bildern von Söckchen wird es einem wirklich ganz warm ums Herz.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es Dir wie mir geht… Die süße Maus.

      Ganz lieben Dank und viele vorweihnachtliche Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Dass die Tage so kurz sind, finde ich momentan auch ganz schrecklich und natürlich auch, dass man die Sonne kaum noch zu sehen bekommt. Immerhin haben wir jetzt Schnee, das finde ich irgendwie angenehmer als Regen.
    Die herbstlichen Oktoberbilder haben auch mir gut getan, auch wenn ich mich nicht daran erinnern kann, dass wir im Oktober viele solcher sonnigen tage gehabt hätten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns ist es zum Glück wieder milder geworden, weil ich keine Lust auf Schnee habe. Zum einen wird der Weg zum Dienstort nur beschwerlicher, zum anderen habe ich Angst, dass der Socke-nHalter stürzt. Insoweit kann es bleiben wie es ist. Die Weihnachtsgefühle kommen bei mir eh aus dem Herzen.

      Ich dachte auch, dass es bei uns seit August nur geregnet hat. Es gab aber auch schöne Tage. Muss ja…. ;o)

      Ganz lieben Dank und viele vorweihnachtliche Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ich mag Gassigeh-Bilder. Ein lustig auf dem Boden liegendes Söckchen ist ein sehr zeigenswertes Bild finde ich.
    Ich freue mich, dass es Socke soweit gut geht und hoffe, dass sich ihr Husten bald bessert und euer Tagesablauf sich wieder einpendelt.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich natürlich sehr.

      Wenn Socke Platz macht, dann kommt es des Öfteren vor, dass sie gerne den Bauch gestreichelt bekommen möchte und dann legt sie sich eben genauso hin. Das macht sie überall und es ist ihr egal, was um sie herum passiert. Hier war es die milde Sonne, die genau richtig war für eine solche Rast. Wir hoffen so sehr, dass diese nächtlichen Unterbrechungen irgendwann ein Ende haben können. Wir sind nämlich ganz schön müde….

      Ganz lieben Dank und viele vorweihnachtliche Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Ich freue mich über die Bilder von diesem sonnigen Gassigang - und muss sagen, die Blätterdeko steht Socke ganz ausgezeichnet. Auch bei uns ist es hauptsächlich trüb, grau und nass.
    Wir hoffen, der Husten bessert sich doch bald - und das Wetter wird etwas besser.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Socke kann Vieles gut tragen… ;o)
      Hier ist es milder geworden und ich bete, dass kein Schnee fällt… Ich habe ziemlichen Respekt davor, wenn ich weite Strecken fahren muss….

      Im Moment sieht es hier mit dem Söckchen und ihren Befinden nicht so gut aus… Erst war es besser, aber jetzt… In einer Woche haben wir den nächsten Arzttermin. :o(

      Viele vorweihnachtliche Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Wie schön, denn die wenigen Sonnenstunden machen mir im Moment auch ziemlich zu schaffen. Man könnte meinen, ihr habt die Socke-Fotos im Fotostudio gemacht! Die sind ganz toll geworden!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist doch wirklich schlimm mit der Dunkelheit, nicht wahr?

      Nein, die Bilder habe ich auf der Gassirunde gemacht. Da der Socke-nHalter dabei war, konnte ich in richtiger Entfernung und mit etwas Ausprobieren die Fotos machen. Das ist in meinem Alltag sonst nicht möglich. Es freut mich, dass Dir die Bilder gefallen.

      Viele vorweihnachtliche Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Ach, von uns aus könnt ihr die Zeit ruhig öfter zurück drehen. Die Fotos sind sooo schön und tun richtig gut. Ehrlich, ich komme dieses Jahr mit dem kurzen Tageslicht gar nicht gut zurecht. Vielleicht liegt es an den vielen trüben Tagen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir müssen leider die Zeit öfter zurückdrehen, weil wir noch so viele nicht gezeigte Bilder aus den vergangenen Monaten hier haben. Leider war das Wetter nicht immer so schön und das geht uns auch aufs Gemüt.

      Ganz lieben Dank und viele vorweihnachtliche Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Hallo,
    ich finde nicht nur diesen Beitrag toll, sondern auch denn ganzen Blog :)


    Liebe Grüße,
    Fabian m. von Hundespielzeug-21

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr….

      Ganz lieben Dank und viele vorweihnachtliche Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.