Samstag, 20. Mai 2017

Ein Tag, wie wir schon so lange nicht mehr erlebten....

-  oder ein kurzer Gruß  - 
Hund & Katz in Dortmund am 20.05.2017



Liebe Blogleser, 

wir melden uns hier heute nur ganz kurz, denn ein aufregender und anstrengender Tag legt hinter uns.  Wir waren auf der Dortmunder Messe Hund & Katz, nur der Socke-nHalter und ich. Socke verbrachte den Tag im  Kreise der familären Betreuung. Nicht nur, dass Socke uns gar nicht begleiten kann, weil ihr Impfausweis seit der schweren Erkrankung nicht mehr jährlich aktualisiert wird, sie wegen der OP dort nicht hingehört, möchten wir ihr den Stress nicht mehr zumuten. Ja, Socke hat uns bis zu ihrer Erkrankung auf Messen und Aussttellungen begleitet und hat das auch toll gemacht. Nun, mit ihren 10 Jahren braucht sie diese Dinge sicher nicht mehr.

Wir melden uns, damit Ihr Euch nicht - so kurz nach der OP von Socke - sorgt. Socke geht es gut. Natürlich findet sie den Trichter doof, der sie vor allem daran hindert  sich zu kratzen und die heilende Wunde juckt bestimmt fürchterlich. Wie wir damit umgehen, werden wir sicher im Laufe der nächsten Zeit berichten.


Warum uns diese Unternehmung so viel bedeutet hat,  wie schwer wir uns taten, die Messe wegen der OP von Socke zu besuchen und Socke in die Betreuung zu geben, das möchte ich gerne in einem besonderten Beitrag berichten. Auch die Ausbeute, zumindest die für Socke,  möchte ich Euch so gerne zeigen. 


Wir haben aber auch für liebe Menschen eingekauft und mal sehen, was wir davon schon zeigen werden.  Mit den Dingen erfahrt ihr nämlich, was das ganze Sockenrudel sowie die Mädels des Rudels in diesem Monat noch erleben werden, wen wir treffen und besuchen werden. Die letzten Tage dieses Monats werden hier also noch einmal richtig aufregend und spannend. Wir freuen uns schon so sehr darauf......

Nun ist es Zeit den Tag mit Socke gemeinsam ausklingen zu lassen. Wir melden uns morgen wieder und senden Euch 


viele liebe Grüße





PS. Wie gewohnt werden wir in solchen Situationen Eure Kommentare morgen beantworten und Eure Blogs morgen besuchen. Ihr kennt uns.....

Kommentare:

  1. Schön,dass es Socke gut geht! Ich hoffe, ihr hattet Spaß auf der Messe und bin schon gespannt auf den Bericht und die Ausbeute. Leider sind bis auf die TIERisch gut alle Tiermessen immer so weit weg von uns.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war wirklich nach zweieinhalb Jahren etwas ganz anderes... Schön ist der falsche Begriff. Wir suchten einige sachen, besorgten etwas für Freunde. Besuchten unsere Rasestände und schauten uns ein wenig um. Zeit mit einander verbringen, mal über andere Dinge reden, tut einfach unendlich gut. Und da die Betreuung so gut klappte, konnten wir uns sogar richtig Zeit lassen...

      Wir haben hier reht veile erreichbare Messen, doch wir besuchen nur die Dog Live in Münster und die Dortmunder Messe, eigentlich wegen den Ausstellungen. Diesmal wurde aber amm Freitag und am Sonntag gerichtet und das passte nicht. Meistens sind auf den Messen der Umgebung auch dieselben Anbieter, so dass es sich nicht wirklich lohnt jede Messe zu besuchen.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Wie schön, dass ihr die Messe doch noch besucht habt und Socke war ja in der familiären Betreuung sicher bestens aufgehoben. Nun bin ich sehr gespannt auf die folgenden Berichte und die Ausbeute von der Messe.

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir snd auch froh, dass wir es gewagt haben. Wir haben nicht so viel für uns, wohl aber Geschenke für die nächsten Wochen gekauft. Daher werde ich wohl nichts verraten...

      Wir haben uns etwas über Hundebetten informiert. Ich habe Gummistiefel probiert und etwas Outdoorkleidung angezogen. Schöne Sachen waren dabei...

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ich freue mich das ihr die Messe besuchen konntet. Hoffentlich hat es euch gefallen. Für uns sind solche Messen immer sehr weit weg. Aber wenn denn mal Messe in Leipzig ist, dann nehmen wir Emma und Lotte auch nicht mit. Das ist einfach zu viel Stress - für die Hunde und für uns auch.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war sehr schön, mal etwas zu tun, was man soooo lange nicht tun konnte. Es war ungewohnt, wir haben Socke vermisst und uns natürlich auch Sorgen gemacht. Es war ein toller Erfolg für den Socke-nHalter und wir haben auch etwas gekauft. Das meiste sind Geschenke, die wir in der nächsten Zeit weiterreichen werden….

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Wir waren bisher nur auf ein paar kleinen Hundemessen ... und das hat uns auch gereicht. Wobei ich zugeben, um sich Sachen anzuschauen ist es interessant.
    Ich freue mich, dass ihr Socke in guten Händen wusstet und so auch mal etwas abschalten konntet - auch wenn solche Besuche ja auch anstrengend sind, aber eben auf andere Art ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dortmund ist nicht viel größer als die Messe in Münster. Es gibt zwei Hallen mit Verkaufsständen. Dabei gibt es in Dortmund ein größeres Angebot für gedörrte Leckerli, gerade vom Pferd. Was die Sache so groß macht ist die dreitägige Ausstellung. Hier alleine gibt es drei Hallen.

      Ich habe einfach ein wenig geschaut, um mir die Sachen dann hier in der Nähe zu kaufen.
      Ja, wir haben es genossen, wobei der Besuch von Messen nicht zu unseren größten Vorlieben gehört. Ich brauchte einige Geschenke und es war eine schöne Gelegenheit. Die Tibis wurden zudem am Freitag und am Sonntag ausgestellt, so dass wir wirklich nur zum Shoppen da waren….

      Wir waren auf jeden Fall froh, als wir abends wieder unser Söckchen bei uns hatten….

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Da bin ich auf die Ausbeute gespannt. MEine war recht klein bzw nicht sehr Abwechslungsreich. Wir waren FReitags da und ich hab leckerchen über leckerchen gekauft. Ich plane da immer bis zur nächsten Messe :D.
    Schön, das Socke so gut betreut war und ihr so einen tollen Tag hattet.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unsere Ausbeute ist auch nicht so üppig. Socke hat fast alles und wirklich viel Neues gab es auch nicht. Aber bei den Pferdeleckerchen haben wir zugeschlagen, um Socke etwas Abwechslung zu bieten. Wir brauchten aber einige Geschenke und da bot sich die Messe an.

      Wir hatten Glück, dass auch das frisch operierte Söckhen in der Betreuung aufgenommen wurde. Das ist ja nicht selbstverständlich.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.