Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Mittwoch, 20. Juli 2016

Als würde es mit dem Teufel zugehen…..

-  oder Bloggen verbindet  –
Quelle des rechten Bildes


Liebe Blogleser,

manchmal gibt es Zufälle, die überraschen zunächst und machen Freude.  So zeigte ich gestern Bilder vom Mai und auch das Frauchen von Emma und Lotte zeigte – ohne jede Absprache -  jetzt im Juli, quasi „brandaktuell“ Bilder aus diesem Mai.

Man könnte jetzt an eine einmalige Geschichte denken, an reinen Zufall oder daran, dass das doch mal passieren kann. Ja, das kann, aber als ich die Bilder vom Kornfeld zeigte, schreib Andrea

"Hihi, so etwas ähnliches haben wir auch in Vorbereitung“.


Sollte dies auch jetzt auch wieder nur ein Zufall sein oder wie Andrea es formulierte, dass die Motive eher saisonal bedingt identisch sind? 

Das ist sicher eine gute Erklärung. Und damit könnte die Sache ja ihr Bewenden haben.  Hat sie aber nicht, denn die vermeintlichen Zufälle und saisonalen Gegebenheiten reißen nicht ab. Da zeigte Andrea am Montag die wirklich wunderschönen Blütenbilder mit Linda, die wir in nahezu gleicher Art und Weise am Sonntagnachmittag von Socke und ein paar gepflückten Kamillenblüten machten.






Es war nichts abgesprochen, nichts vereinbart, wirklich nichts dergleichen. Wir waren  - leider - nicht gemeinsam unterwegs und haben auch nicht an dem gleichen Mottofotowettbewerb teilgenommen.

Und ich sage Euch, dass kann alles kein „saisonaler Zufall“ sein. Bloggen scheint auf eine ganz besondere Weise zu verbinden, die Gedanken scheinen konform zu gehen und die Motivwahl scheint unbewusst in die gleiche Richtung zu laufen.


Ich finde das klasse und bin gespannt, was noch alles passiert…..

Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. Da bin ich jetzt aber wirklich gespannt. Und ich hatte insgeheim gehofft, dass irgendwo auf deiner Festplatte noch Fotos von Socke als Putzfee schlummern, denn die von Linda fand ich zum Schießen. :-D Ganz klar muss ich aber feststellen: Socke scheint ein besseres Blumenmädchen zu sein als Linda (man beachte den Gesichtsausdruck... *lach*)

    Ich freue mich, dass ihr beide so einen „heißen Draht“ zueinander habt und hoffe auf viele weitere Zufälle!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten mal einen Beitrag über die Hilfe von Socke im Garten und den Börsendotierungen.

      http://einfachsocke.blogspot.de/2013/06/sooo-eine-liebe-socke.html

      Aber an den Beitrag von Andrea kommt der natürlich nicht dran. Socke als Blumenmädchen auf einer Hochzeit. Ich bin nicht so sicher, ob sie dann auch so fröhlich wäre, wie hier auf dem Gassigang….


      Vielen liebe Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Hahaha, ich schmeiß mich weg... lach. Man könnte fast meinen, wir hätten das gleiche Sträußchen verwendet.

    Außerdem muss ich Nicole Recht geben. Für meine Hochzeit kommt nur das Söckchen als Blumenmädchen in Frage. Linda sieht daneben aus als wollte sie sagen: "Was soll der ganze Rummel, die lässt sich eh gleich wieder scheiden..." chrzchrzchrz

    Da das alles sehr unterhaltsam ist, hoffe ich doch, dass der "saisonale" Gleichklang noch nicht so bald abreißt... ;)

    LG Andrea mit Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es hätten wirklich die gleichen Blüten sein können. Jetzt kannst Du vielleicht verstehen, warum och den Kommentar geschrieben habe. Ich war doch sehr überrascht.
      Natürlich dürfte Socke auf Deiner Hochzeit die Blumen streuen. Es wäre ihr sicher eine Ehre….

      Im Übrigen meintest Du ja, dass dein Traummann wohl gebacken werden müsste. Glaube ich zwar nicht, aber wenn, dann würde ich Monika fragen. Die backt - wie Du weißt - wirklich ganz hervorragend. ;o)

      Ich hoffe auch, dass solche Dinge noch möglichst oft passieren. Das hat doch was und ist ein bisschen spooky.

      Vielen liebe Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Linda hat ja für A.s Hochzeit geprobt. Steht bei euch eventuell ein runder Hochzeitstag an? Also dann glaub ich auch nicht mehr an Zufall *lach* Auf jeden Fall steht dem Söckchen der Blumenschmuck ausgezeichnet.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, hier hört der Reigen der Zufälligkeiten leider auf. Kein Hochzeitstag und dennoch nicht bloß Zufall…..

      Vielen liebe Dank - auch für das Kompliment - und

      viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Da habt ihr wohl im gleichen Blumenfeld gegrast - eindach toll solche "Zufälle".
    Staunegruss von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber die Blumenfelder lagen mehrere hundert Kilometer auseinander...

      Vielen liebe Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Es gibt doch keine Zufälle, das muss Schicksal sein :-) Vielleicht will euch das Schicksal damit sagen, es wird wieder einmal Zeit für ein Bloggertreffen?

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und dann mit allen lieb gewordenen Bloggerfreunden. Und das wäre dann sicher kein Zufall…..

      Vielen liebe Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Die Duplizität der Ereignisse überrascht.
    LG aus dem einzigen Otti
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch….

      Vielen liebe Dank und viele Grüße
      Sabine ZN

      Löschen
  7. Ich mag solche Zufälle! Schöne Bilder! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr lieb und freut mich wirklich sehr….

      Vielen liebe Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Ich finde es auch klasse.
    Socke sieht von der Blümchenpracht auf ihrem Kopf aber deutlich begeisterter aus als Linda. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Socke ist einfach mehr gewohnt. Ich klemmte die Blüten in die Spange und sie merkte nichts….

      Vielen liebe Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Zufälle gibt es ... die kann man einfach nicht erklären - aber was schön ist kommt wieder :) Ich habe mich über beide Beiträge gefreut und finde die Blumenmädchen beide sehenswert.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was schön ist, kommt wieder… Das finde ich wunderbar. Es geht zum Glück gar nicht um die Schönheit der Bilder, sondern um diese Gleichartigkeit der Beiträge / Bilder …..

      Vielen liebe Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  10. Das war wohl Blogger-Telepathie :-D
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird es wohl gewesen sein....Telepathie.


      Vielen liebe Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.