Freitag, 5. Februar 2016

Und schon wieder was mit Schneiden....

- oder  Leckerlischnipseleien mit dem Socke-nHalter  - 
Socke im Februar 2016


Liebe Blogleser,


nachdem wir gestern hier von unserer "krawattigen" Weiberfastnacht berichtet haben, wollte sich der Socke-nHalter nicht lumpen lassen und griff heute auch mal beherzt zur Schere. Anders als bei uns wurde aber tatsächlich geschnitten, denn heute galt es mal wieder Pferdelunge in mundgerechte Stücke  zu schneiden . Und da man dazu ganz schön viel Kraft braucht, die mir zurzeit fehlt,  musste der Socke-nHalter ran.



Dieses Highlight der Schneidetechnik mit betörendem Duft ließ sich Socke  natürlich nicht entgehen. Und damit Ihr sehen könnt, wie nah Socke in diesen Situationen am Puls der Zeit sitzt, zeige ich Euch heute gerne unsere Bilder....













Wie das duftet....



Wir wünschen Euch allen  einen "duften Abend"  und senden 

viele liebe Grüße 




Kommentare:

  1. Ist das süß ! Wie meine Beiden:) Mir gefallen eure Bilder sehr gut :)

    LG Lily, Suki und Jussi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Euch.... Im Übrigen glaube ich, dass in dieser Hinsicht alle gleich sind; von wegen stalken und so ...;o)

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Oh, der Sockenhalter war aber seeeeehr fleißig. Linda meint, wir sollten doch bald mal wieder nach NRW fahren... lach

    schnittige Grüße

    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, das konnte er ja wohl auch mal tun.... Ihr müsstet Euch beeilen, denn die Vorräte schrumpfen so schnell....;o)

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Na die Futterzubereitung muss doch schließlich genauestens überwacht werden. Und falls sich der Socke-nHalter in den Finger geschnippelt hätte, wäre sofort Oberschwester Socke zur Stelle gewesen :-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es. Kontrolle ist suuuper wichtig und den Sicherheitsaspekt darf man wirklich nicht vergessen. Wir haben nicht daran gedacht....

      Wuff & Wau
      Eure Socke

      Löschen
  4. Hihihihii Socke, da würde ich aber auch genau aufpassen! Nicht das Herrchen oder Frauchen noch was von der leckeren Pferdelunge verschwinden lassen! ;D Ich hoffe du hast es dir schmecken lassen! :D

    Wuff und wau
    deine Wera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Wera, mein Socke-nHalter ist escht ein guter Esser, aber Pferdelunge würde er nie, wirklich niemals futtern. Sicher ein wichtiger Aspekt, warum dies mein Lieblingsleckerchen ist. Ich habe es ganz für mich alleine. Leider bekomme ich es nur in Kleinstmengen...*seufz*

      Wuff & Wau
      Deine immer hungrige Socke

      Löschen
  5. Ooooh, Lunge! Abra macht hier Kulleraugen - sowas Köstliches!
    Da muss Socke wirklich ein Auge drauf haben. Nicht, dass der Sockenhalter ihr diese Delikatesse wegfuttert. ;-)
    Liebe Grüße,
    Mara und Abra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schon Wera erklärt, muss ich keine Sorge haben, dass man mir hier etwas wegfuttert.

      Wuff & Wau
      Eure clevere Socke

      Löschen
  6. Nicht nur schnippeln auch ins Mäulchen geben ;)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein paar kleine Stückchen konnte ich abstauben. Man ist hier echt kanuserig mit den Leckerchen. Ein Elend...

      Wuff & Wau
      Deine wirklich zu kurz kommende Socke

      Löschen
  7. Ha ha, der süße e Blick. Nicht, dass Herrchen auf die Idee kommt ein Stück zu probieren.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nööö, ich habe Glück. Pferdelunge mag hier keine. Wäre auch noch schöner....

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  8. Herrlich wie du aufpasst.
    Solche Sachen kann Frauchen auch nicht schneiden... aber vielleicht mit der Elektro Brotschneidemaschine?
    Da fallen oft ein paar Brösel runter.
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So etwas elektrisches haben wir nicht, weil die Socke-nHalterin sich hier schon mit einem normelne Messer verletzt. Wir nutzen hier die Kraft des Socke-nHalters.

      Brösel gab es auch, aber viiiiel zu wenige Brösel.

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  9. Da wäre Zingara auch gerne dabei gewesen :-)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube sich wohl. Socke hätte dies aber wohl nicht akzeptiert...

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  10. Haha, das ist ja klasse, wie Socke die Oberaufsicht führt. Vielleicht hättet ihr nicht so oft von ihren Leckerchen naschen sollen, dann wäre das nicht nötig... ;-)
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir würden es niemals wagen, Sockes Leckerli zu futtern. Was glaubst Du, was wir für einen Ärger bekommen würden..

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  11. Hihi, wie Sandy auch. Es wird ganz genau beobachtet. Einfach süß
    LG Vanni mit Sandy

    AntwortenLöschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.