Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Socke im weihnachtlichen Dekowahn....


-  oder nun ist es ganz  schön eng im Bettchen - 
Socke im Dezmeber 2015




Wuff & Wau liebe Blogleser,


heute melde ich mich mal wieder zu Wort, Eure  Lieblingssocke. Kennt Ihr das auch, dass in der Weihnachtszeit das Haus und das häusliche Umfeld von den Zweibeinern weihnachtlich geschmückt werden? Hier hält sich das alles in Grenzen, weil  meine Socke-nHalter nicht so dekoversessen sind. Auch wenn in vielen Häusern sicher „mehr Lametta“ ist, gibt es auch bei uns ein wenig Weihnachten. 



Und auch ich habe es mir in diesem Jahr etwas weihnachtlich nett in meinem und um mein Bettchen gemacht.

Ich habe mir  Schneeli, Elchi, Pingi und Clausi aus dem Keller geholt und in und um mein Bettchen platziert. Hübsch die Plüschbande, nicht wahr?



Mit Elchi spiele ich zudem wirklich sehr gerne. Ich darf ja noch nicht so wirklich doll spielen, aber ein wenig und ganz vorsichtig geht das schon.




Das einzige Problem an dieser Dekoration ist, dass es doch recht eng in der Lieblingsecke meines Bettchens geworden ist. Daher schlafe ich jetzt lieber daneben…. 


Habt Ihr Euch eure Bettchen auch so nett dekoriert?



Kommentare:

  1. ... es müsste angebaut werden ... :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun für die Weihnachtszeit eine vielleicht etwas übertriebene Idee, oder?

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Echt niedlich, diese Bande. Und mit Dir mittendrin kaum noch zu toppen... ;)

    LG Andrea, der es bereits reicht, dass Linda mit im Bett liegt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, was für ein Kompliment....Hier liegt ja noch der Socke-nHalter mit drin. dann ist es eh immer ganz voll. ;o)

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ohh wie süß ♥ Da macht das Söckchen platz für die Kuscheltiere :)
    Nee ich habe keine Deko auf meiner Decke...

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, klar mache ich gerne Platz für meine Plüschis...Für Dich übrigens auch *rotwerd*

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  4. Liebes Söckchen,
    da sind die vier bestimmt sehr froh das du sie aus dem dunklen Keller befreit hast und sie jetzt in deinem Bettchen wohnen dürfen. Das die vier nun allerdings so drängeln das du keinen Platz mehr im Bettchen hast, ist nicht nett. Deshalb gefällt uns heute Bild 7 am besten.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte, die nun auch unbedingt noch ihr Hüttchen dekorieren müssen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Saisondekoartikel ist das nun mal das Schicksal die meiste Zeit in Kisten zu leben. Aber die Bande freute sich auf etwas Sonnenlicht.


      Viel Spaß beim Dekorieren, vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Hier wird auch dekoriert!
    Wenn es in deinem Bettchen zu eng wird, zieh um in das Bett der Zweibeiner,
    wufft die Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich doch sowieso zum Bauch kraulen.....

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. So hübsch wird bei uns nicht dekoriert ... Cara hat ja ihren großen Elchfreund Richard Kimble der ihr oft Gesellschaft leistet, aber sonst nichts Weihnachtliches :) Es sieht aber richtig toll aus bei euch und ich freue mich, dass Du so schön vorsichtig mit Elchi spielst!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, ist ja vielleicht auch nicht wirklich nötig, dass die Plüschis auch weihnachtlich sind. Ihr sind sie im Laufe der Zeit angeschafft worden. Eine Woche muss Socke sich noch schonen, aber dann geht hier wieder richtig los....

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Hihi, das 7. Foto ist großartig. :-D Socke im Plüschwahn. :-) Ihr solltet überlegen, Socke ein neues Körbchen zu Weihnachten zu spendieren, es sieht ja doch recht eng aus. :-D

    In Moes Körbchen ist es weniger weihnachtlich, aber mindestens genauso voll. Er hat den Eisbären Knut darin liegen und gestern durfte auch Manni einziehen. Manni ist gerade sowieso auf Schritt und Tritt dabei, aber darüber werden wir noch berichten. :-)

    Liebe Grüße
    Nicole & Moe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, ja nach Weihnachten ist der Platz ja wieder da. daher bleibt es wohl bei dem eh viel zu großen Bettchen...;o)
      Wir sind sehr gespannt auf den Bericht und freuen un darauf...

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Ach so viele Spielzeuge. Bei uns jedoch würden den Stofftieren schnell das Zeitliche gesegnet sein. Ich habe mal einen Dotti bestellt, nachdem ich Socke mit ihrem sah. Suki fand ihn toll, aber als ich ihn kurz Jussi gab war er ratsch kaputt. Also hatte er nur 5min bei uns :( Bei uns gibt es also eher taue und Seile, aber doch sie haben was in ihrem Korb, den jeweils anderen :D Da reicht dann der Platz für was anderes nicht...
    LG Lily Suki und Jussi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Socke hat wirklich viele Spielsachen, was auch daran liegt, dass Socke einfach nichts kaputt macht. Wir haben noch alle Spielzeuge der letzten 5 Jahre, die wir angeschafft haben, es sei denn Socke mochte sie nicht und wir haben sie weitergegeben....

      Dies ist sicher die Ausnahme bei einem Hund. Ich denke, dass dies nicht normal ist, aber soo ist Socke.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.