Mittwoch, 16. September 2015

Klappernde Mühle, oder was?

- oder kurzweiliger Zeitvertreib am Wahlsonntag -




Wuff und Wau liebe Blogleser,


ich bin es heute mal wieder, Eure Socke. Am letzten Sonntag durften meine Socke-nHalter Bürgermeister und Landrat wählen und ich bin natürlich mitgegangen. Nein, ich habe nicht gewählt, habe aber mit je einem von den beiden vor dem Wahllokal gewartet, während der andere seine Stimme abgegeben hat.

Vor dem Wahllokal befand sich ein Tisch mit aufgedruckten Gesellschaftsspielen.


Es gab die Möglichkeit Schach, Mühle und Mensch ärgere dich nicht zu spielen.  In einer Lade hinter dem Tisch befanden sich die Figuren zum Spiel und so habe ich meine Socke-nHalterin zu einer Partie Mühle eingeladen. Sie hat sich geziert, doch ich konnte sie überreden.


Ihr kennt das Spiel nicht? Gut, dann hier ganz schnell die Spielregeln.

Mühle, ist ein Brettspiel für zwei Spieler. Das Spielbrett besteht aus drei ineinander liegenden Quadraten mit Verbindungslinien in den Seitenmitten. Als Spielfiguren werden schwarze und weiße runde, flache Spielsteine verwendet. Ziel des Spiels ist es, entweder durch das Bilden sogenannter Mühlen (jeweils drei eigene Steine in einer Reihe) so viele gegnerische Steine zu schlagen, dass der Gegner nur noch zwei Steine übrig behält, oder die auf dem Spielbrett verbliebenen gegnerischen Steine so zu blockieren, dass der Gegner nicht mehr ziehen kann.
Fotoquelle: https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BChle_(Spiel)

Ich hatte die schwarzen Spielsteine und lag nach wenigen Zügen offensichtlich in Führung. Ja, es sah wirklich richtig gut für mich aus.


Dennoch  habe ich das Spiel nicht auf die leichte Schulter genommen. Ich überlegte mir meinen nächsten Zug. 


Da liegt also der weiße Stein meiner Socke-nHalterin, der mich als nächstes blockieren könnte.


Nun, lass mich mal überlegen.*Grübel*


Hier sind meine schwarzen Steine, die schon ganz ordentlich liegen. Und wo ist jetzt mein letzter schwarzer Stein?


Ach, hier hinten liegt liegt er ja. Und wie kriege ich ihn jetzt an den weißen Steinen vorbei?


Meine Socke-nHalterin behauptete doch tatsächlich, dass ich schummle, wenn ich mit dem Poppes auf dem Spielfeld sitze.


Stimmt gar nicht. Im Übrigen ist meiner Socke-nHalterin auch jedes Mittel zum Sieg recht und billig. Versuchte sie doch mich  mit Leckerchen vom Spiel abzulenken.

Ich habe mich ordentlich ins das Spiel gehangen und alles gegeben, wie man sieht.


Schach matt!!!!!


Wir haben dann nicht weiter gespielt, weil meine Socke-nHalterin doch nicht verlieren kann und sind zu einem schönen Spaziergang aufgebrochen.



Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Spiel. Sei froh, dass sie Dich nicht in die Zwickmühle genommen hat.
    LG aus Otti - bald wieder mit Mühle
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, ha, ha…genau. Zwickmühle geht gar nicht….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine ZN

      Löschen
  2. ... ich bemühe mich zwar auch manchmal ETWAS in Schach zu halten, aber ich spiele es nicht - leider . . .

    Deine Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, Schach spielen wir hier auch schon lange nicht mehr…Aber ich weiß, dass ich die Königin hier bin…

      Wuff & Wau
      Deine Socke, die Dir für heute feste die Daumen drückt

      Löschen
  3. Uiuiui, man muss sich ja nur dein Pokerface anschauen um ganz genau zu wissen, dass man gegen dich nicht mal bei Mühle eine Chance hat.
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es Lotte, so ist es….Aber Pokern wäre doch auch mal fein….

      Wuff & Wau
      Deine Socke, die schon mal die Karten holt

      Löschen
  4. Tolle Idee! Aber das ist ja nu wirklich gemein, dass man dich versucht hat, mit Leckerlies abzulenken. Frechheit! Zum Glück habt ihr euch dann darauf geeinigt, dass es nur 2 Sieger gibt. :-)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, immer diese üblen Tricks. Aber ich bin ja sehr souverän und falle darauf nicht rein. Und natürlich gab es bei uns zwei Sieger, sonst wäre der ganze Sonntag hin gewesen….

      Wuff & Wau
      Eure Socke

      Löschen
  5. Nur gut, dass ihr zu dem Spaziergang aufgebrochen seit, wer weiß wie traurig dein Frauchen geschaut hätte, wenn sie verloren hätte.
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, manchmal muss man über seinen Schatten springen, damit es dem Rudel gut geht. *seufz*

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  6. Da gibst du dir so viel Mühe und grübelst und grübelst ... Und dann will dich dein Frauchen auch noch mit Leckerchen ablenken. Tja, die Zweibeiner können einfach nicht verlieren. Ich musst bei deinem Gesichtsausdruck Tränen lachen, liebe Socke. Soooo niedlich!!!

    Wuffgrüße
    Charly und Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, eine ganz üble Nummer, die meine Socke-nHalterin da versucht hat. Ich falle darauf nur bedingt rein…Aber man muss halt immer so aufpassen….

      Wuff & Wau
      Eure Socke

      Löschen
  7. Socke du Schlingel :) Du hättest deinem Frauchen bestimmt gezeigt wie man richtig spielt und gewinnt :)

    Liebste Grüße
    Dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, aber so was von gezeigt. Aber wie heißt es so schön, die Klugere gibt nach.

      Wuff & Wau
      Eure Socke

      Löschen
  8. tolle Spieltische habt ihr,
    ich glaub ich hätte mir "Mensch ärgere dich nicht" ausgesucht
    liebe grüße Taliska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmh, aber es waren keine Würfel in der Lade….

      Wuff & Wau
      Deine Socke, die sich freut, Dich mal wieder zu lesen

      Löschen
  9. Schach matt? ich denk ihr spielt Mühle, grins ;)
    Klasse, das so die Spiele auch bei schönem Wetter draußen gespielt werden und nicht in Vergessenheit geraten.
    LG Vanni mit Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schach matt, war die Idee des Socke-nHalters. Aber natürlich haben wir Mühle bespielt.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  10. Schach spielt Ihr das nächste Mal, Du bist die Königin/Dame, die eh fast alles darf, also einmal mit einer schwungvollen Bewegung alle anderen Figuren weg vom Tisch... :-) Schach dauert sonst nämlich eeeewig.
    Geht Ihr da irgendwann noch mal hin? Ich würde gern mal die Schachfiguren sehen. Ich habe so einen kleinen Schachfigurentick...
    Viele liebe Grüße
    Die Monstermeute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir werden das nächste Mal nachsehen, ob es wirklich Schachfiguren gibt. ich glaube nicht, sondern denke, dass man dort nur Dame spielen kann. Aber wir schauen gerne nach....

      Socke macht sowieso was sie will ;o)

      herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  11. Du hättest trotz Ablenkungen ganz sicher gewonnen, Socke! Gemein, wenn Frauchen nicht verlieren kann. ;-)
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das denke ich auch. Ich hätte sie besiegt und hoffe, dass meine Socke-nHalterin dies jetzt nicht liest....

      Wuff & Wau
      Eure Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.