Samstag, 4. Juli 2015

Vermisst....

 - oder Veränderungen aufgrund des Wetters -
Socke im Juni 2015

Liebe Blogleser,


das Wetter – eigentlich mag man gar nicht mehr darüber schreiben -  ist nicht nur unangenehm, sondern zwingt uns unseren Tagesablauf zu ändern.

Wir stehen sehr früh auf, um eine größere Gassirunde mit Socke laufen zu können. Wir gehen alle 3 Stunden zum Lösen in den Wald. Wir verlassen unser Wohngebiet nur, wenn es sich nicht vermeiden lässt. Keine Ausflüge zum See oder zum Kanal, da wir dort nur mit dem Auto hinkommen.

Es gibt keine entspannte Morgenrunden am Ort unserer Wahl. Auch fehlt die Mitnahme der Kamera, um Bilder zu machen und sich Geschichten für den Blog auszudenken. Dazu sind die Gassirunden zu kurz und zu wenig abwechslungsreich. Zudem mag Socke auch nicht fotografiert werden. Und das kann ich so gut verstehen. Die Luft steht und die Sonne brennt.

Unter der Woche fahre ich früher in den Dienst, um früher nach Hause zu kommen und in den frühen Morgenstunden in einem einigermaßen kühlen Büro zu arbeiten. Daher gehe ich morgens nicht mit Socke Gassi, sondern meine bessere Hälfte. Ich verzehre mich danach den Tag mit Socke gemeinsam zu starten. 






Ich vermisse unsere Gassirunden im Feierabend. Am Donnerstagabend versuchte ich mit Socke um 19:30 Uhr im Erlengrundwald eine große Runde zu drehen. Wir sind rückwärts wieder rausgelaufen, denn es war der reinste Backofen. Die Wärme des ganzen Tages hatte sich dort gestaut.








Ich wünschte mir etwas Abwechslung auf unseren Gassirunden und  sehne mich nach Wochenendausflügen, auf denen wo man auch die eine oder andere Fellnase treffen kann.











Natürlich fehlen uns auch die Ballspiele nach einem Gassigang im Garten.  





Wir merken, wie sehr wie uns an den geregelte Tagesablauf mit Socke gewöhnt haben und wie sehr wir ihn genießen. Möge es bald wieder kälter werden.

Was vermisst Ihr bei diesem heißen Wetter?

Viele liebe Grüße




Kommentare:

  1. Bei uns ist es auch nicht anders. Nur kurze Spaziergänge, die aber trotzdem viel länger dauern. Emma und Lotte liegen nur noch. Hoffentlich gehen die Temperaturen nächste Woche etwas zurück.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, irgendwie hat es ganz Deutschland mit der Hitze erwischt. Wir hoffen auch sehr auf kühlere Temperaturen.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Nichts - lach. Wir machen das, was wir immer machen - wandern. Für unsere Verhältnisse ziemlich früh, aber ein wenig Flexibilität muss sein... ;) Bericht folgt...

    LG Andrea mit Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Davor ziehe ich wirklich meinen Hut. Gut wir wandern nicht bei kühlem Wetter, da wäre es ja mehr als unsinnig bei dieser Hitze damit anzufangen. Ich habe aber echt Achtung vor Euch.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. ... es ist einfach zu warm - aber das Bild Nummer 3, das mit dem Socke-Bärtchen, ist göttlich :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es. Schön, dass Du auch heute wieder einen Liebling gefunden hast.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Vermissen tue ich trotz Umstellung nichts, denn Frauchen sorgt jetzt für viel, viel Badegelegenheiten.
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider sind die Badegelegenheiten hier alle zu weit weg und nur mit dem Auto zu erreichen. Zudem geht Socke auch nicht ins Wasser. Kurz zum Pfotenkühlen und trinken. Daher ist dies leider keine Option für uns.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Wir fühlen mit euch. :(

    Bei uns fallen die Gassirunen gerade auch sehr sporalisch aus. Wir waren die Woche ein paar Mall morgens für eine längeren Spaziergang im Wald, aber selbst da habe ich das Gefühl, dass wir dort schon an die 30°C haben. Zum Glück gibt es dort aber einen (leider momentan recht miekrigen) Bach, so dass die Hunde da auch immer Mal wieder zum Abkühlen reinspringen können, dann geht's einigermaßen. Sonst haben wir eigentlich nur 5-10 Minuten Runden gedreht. Selbst Genki, der als Rüde ja normalerweise eine Weile laufen muss, bis er sich endlich ganz gelöst hat, hat wohl eingesehen, dass ihm das zum Anstrengend wird und hat dieses Wochenende angefangen alles auf einmal loszuwerden, wie ein Mädchen, so das wir grad wieder rein gehen können. Zum Glück soll es ja Mitte nächster Woche wieder "besser" werden. Zwar auch noch um die 30°C, aber das klingt gerade im Vergleich zu unseren momentanen 40°, die wir hier haben, fast schon wie eine Abkühlung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr tut mir wirklich leid, denn 40 Grad hatten selbst wir nicht. Und ich weiß ja, wie schnell Deine Fellnasen schwitzen. Klasse, dass Genki schnell alles erledigen kann und ihr wieder ins Haus kommt. Ich hoffe so sehr, dass Deine Wetterprognose stimmt, wenn auch 30 Grad für unsere Region schon zu warm ist.

      In diese Sinne fühlen wir auch mit Euch….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Nun, etwas häufiger baden, als wir es ohnehin schon tun, wäre super. Aber Frauchen meint, irgendwann müsse sie auch mal meine Kekse verdienen, deshalb könnten wir nicht öfter an den See. Ob ich ihr das so recht glauben soll? Aber am See selbst vermisse ich eigentlich nichts, da geht es mir einfach nur gut.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, ich denke Dein Frauchen wird schon Recht haben. Geht man den ganzen Tag nur an den See, könnte der Napf leer bleiben, wenn man keinen Urlaub hat. Leider sind die Wege zu den Wasserstellen zu weit, so dass wir darauf verzichten mit Socke an die vielen Badestellen hier zu gehen. Zudem geht Socke nicht zum Schwimmen ins Wasser.
      Wir hoffen auf kühlere Zeiten….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Wir genießen die Entspannung... wir wissen ja, dass es für beide zu anstrengend wäre. So bleiben wir auf dem Grundstück und im Garten mit Abkühlung und Schatten. Gar nicht schlimm, denn es kommen ja auch wieder kühlere Tage und Gesundheit geht vor.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, das ist mal eine gute Einstellung. Wenn Ihr das so hinbekommt, dann freut uns das sehr. Wir hoffen einfach wieder auf die kühleren Tage.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Es ist wirklich ein bisschen zu viel Sommer auf einmal. Da bin ich ganz eurer Meinung. Aber ich bin mir gar nicht sicher, ob ich wirklich etwas vermisse, denn wenn ich ehrlich bin, genieße ich es zwischendurch auch mal ein paar Tage so faul zu sein und nach einer kurzen Runde in den doch schon sehr dämpfigen frühen Morgenstunden den Rest des Tages im einigermaßen kühlen Haus vor mich hinzudösen und nur zum Pipimachen in den Garten zu schleichen. Und dabei träume ich von kühleren Tagen und langen, ausgiebigen Touren durch Wald und Wiese.
    Frohes Schwitzen
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja mal eine sehr entspannte Einstellung, liebe Lotta. Ich vermisse unsere Gassigänge, die mitunter die einzige Abwechslung zum Alltag sind, die mich herrlich entspannen und mich abschalten lassen. Aber natürlich arrangieren wir uns mit der Situation. Ändern können wir es ja nicht, nur hoffen….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Wir vermissen gerade den Winter. :-) Die Hitze hat uns völlig k.o. geschlagen.
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Winter muss es gar nicht sein, aber ein sonniger Herbst wäre ganz nett…..

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  10. Es kann aber lachen siehe #5.
    LG aus Otti
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob Lachen oder hecheln, das ist hier die Frage. ;o)
      Die Bilder stammen ja aus der Woche davor, wo es noch nicht ganz so heiß war….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine ZN

      Löschen
  11. Auch bei uns gibt es durch das Wetter einige Veränderungen - auch wir vermissen dann liebgewonnene Rituale :) Aber es hilft uns zu wissen, es ist nur für eine befristete Zeit!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, dass Du Recht behälst. Natürlich halte ich es aus, aber es geht mir schon etwas ab….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.