Montag, 22. Juni 2015

Doppelt oder dreifach funktional ....


- oder ein Spaziergang in Münster Handorf -
Socke am 06.06.2015 in Münster



Liebe Blogleser,

so schnell ist ein Wochenende um und der Alltag hat uns wieder. Nun, nicht ganz. Das liebe Fellmonsterchen ist erkrankt und hat deshalb das Bücherprojekt auf Eis gelegt. Also gibt es hier bis auf weiteres Montags keinen Bücherprojektbeitrag.

Von unserem Seminar kann ich auch noch nicht viel berichten. Es war anstrengend. Socke und ich waren richtig müde.






Aber es war ein tolles Seminar. Wie ich aber schon in meinem Kommentar geschrieben habe, müssen sich erst einmal die Informationen setzen sowie die Eindrücke und Erlebnisse verarbeitet werden. Dann gilt es die Texte zu schreiben und die wenigen Bilder zu bearbeiten. Es soll kein Ablaufbericht über das  Seminar  erfolgen, daher brauche ich noch eine Idee, wie ich es beschreibe. Und Ideen kommen nicht, wenn man sich mit anderen Dingen beschäftigt. Es sind Gefühle bei dem Seminar aufgekommen,  die mich nachdenklich machen. Daher gebt mir etwas Zeit für den Bericht. 


Und da hier das Wetter so schlecht ist und die Spaziergänge an diesem Wochenende etwas spärlich ausgefallen sind, möchte ich Euch heute Bilder von unserem Spaziergang am 06.06.2015 am Bundeswehrdepot in Münster Handorf zeigen.



Die Dinge sind ja nicht immer so einfach wie sie scheinen. Manchmal sind sie doppel (-deutig) oder dreifach funktional.


So ist das Wasser zum Trinken und Baden da…..






das Gras zum Schnüffeln, Wälzen und Herumhopsen.






Die Bäume dienen als  Schattenspender und Leckerliversteck.








Hundehalter eignen sich zur Ansammlung der einzelnen Rassen, zum Anstarren und Anspringen immer in der Hoffnung, etwas Leckeres zu ergattern, während andere Fellnasen zum Beobachten und Beschnüffeln einladen.







Und Socke ist da, um zu erfreuen und glücklich sein.







Wir wünschen Euch ganz eindeutig einen schönen Abend und freuen uns auf morgen.

Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Hallo Sabine, auf den Bericht sind wir gespannt. Nach soviel Input weiß man ja gar nicht womit man anfangen soll..wieder wunderschöne Bilder. Socke ist immer am Lachen und sieht so ausgeglichen aus. Auch wenn ich leider selten zum Blog lesen und schreiben komme, erfreue mich immer wieder an euren Bildern. Liebe Grüße Christin mit Maxima und Kessie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast Du wirklich Recht. Noch gibt es keine Struktur im Kopf….
      Schön, dass Du gerne bei uns vorbeischaust. Wir freuen uns immer Dich zu lesen.

      Mit liebem Dank und vielen lieben Grüßen
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Das Söckchen an der Hosennaht ist süß !

    Erholt euch gut - liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön…Wir geben uns Mühe…

      Mit liebem Dank und vielen lieben Grüßen
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Oooh, Teekesselchen mal anders.
    LG Ottimaks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was war das noch einmal? Ich kenne es, kann es aber im Moment nicht zuordnen…

      Mit bestem Dank und vielen Grüßen
      Sabine ZN

      Löschen
  4. Liebe Sabine,

    so tolle Socke-Flitzebilder hast du wieder gezeigt und so viele Doppel- und Dreifachdeutigkeiten. Wir sind überrascht. Na klar, geben wir dir auch Zeit für deinen Bericht, solange wir ihn irgendwann zu lesen bekommen :-)

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Euch. Im Moment ist hier Denk – und Schreibblockade, da so viele Dinge geschehen, dass ich meine Gedanken nicht ordnen kann. Ich freue mich umso mehr, dass Euch mein Beitrag dennoch gefällt…

      Mit liebem Dank und vielen lieben Grüßen
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Auch wir haben uns an euren Doppeldeutigkeiten erfreut und ganz eindeutig eure schönen Bilder genossen.
    Über den Beitrag vom Seminar würden wir uns freuen, aber ohne Zeitdruck für euch.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut uns natürlich sehr, insbesondere, weil mir nur schwer etwas zu den Bildern einfallen wollte. Der Bericht kommt, ich freue mich ja auch, davon zu berichten.

      Mit liebem Dank und vielen lieben Grüßen
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Ich bin schon auf euren Bericht gespannt und wünsche guuuute Besserung!
    LG
    Nadine & Alfi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich begrüße Dich recht herzlich hier bei uns. Katrin, die das Bücherprojekt initiiert hat, wird sich über Deine Glückwünsche sicher sehr freuen.

      Mit liebem Dank und vielen lieben Grüßen
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Ich kann gut verstehen, dass du erst einmal überlegen musst, wie du von dem Seminar berichtest. Die Flitzebilder sind wieder ganz toll und die Dopperldeutigkeiten haben uns echt überrascht. Auf was man alles kommt, wenn man ein wenig überlegt!!!

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf was man kommt, wenn man schon nahezu 1000 Beiträge gepostet hat und einem nichts mehr einfällt. Das ist wohl hier die richtige Frage. ;o) Schön, dass es Euch noch gefällt.

      Nun, bei dem Bericht ist es schwer abzuwägen, was man an Theorie erklären muss, damit die Übungen verständlich sind und die persönlichen Eindrücke einzuarbeiten. Es wird schon…

      Mit liebem Dank und vielen lieben Grüßen
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Danke für die Anregung, über Doppeldeutigkeit nachzudenken :-)))
    Das glückliche Söckchen macht uns auch glücklich :-))))
    Auf den Semniarbericht sind wir auch schon gespannt.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen….Wir freuen uns auch, wenn es Socke gut geht und sie so strahlen kann. Euch daran teilhaben zu lassen ist aber noch viel schöner….

      Mit liebem Dank und vielen lieben Grüßen
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Hallo ihr Lieben,

    wie schön eure Fotos wieder zu betrachten. Ihr habt so schöne Möglichkeiten Gassi zu gehen, wir sind jedes Mal wieder begeistert.
    Wir hoffen, dass es der Socke wieder besser geht und sich die ersten Eindrücke des Seminars bei euch gelegt haben.

    Liebe Grüße
    Diana und Abby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir wohnen hier recht hundefreundlich und haben viele schöne Orte zum Flanieren.
      Dem Söckchen geht es ganz gut und wir bemühen uns...

      Schön, Euch wieder einmal zu lesen, Ich hoffe, es geht Euch allen ganz gut.

      Mit liebem Dank und vielen lieben Grüßen
      Sabine mit Socke

      Löschen
  10. Dann sind wir ja mal gespannt über eure Eindrücke und Gedanken zum Seminar!
    Die Bilder vom Spaziergang sind eindeutig toll geworden.
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, sehr lieb von Dir. Ich werde mich bemühen zeitnah zu berichten. Das Seminar war so toll, doch ich glaube, für Socke und mich, ist das nichts. Irgendwie sind wir zu speziell....Nur soviel, wr schauen uns zu viel an.....;o)

      Mit liebem Dank und vielen lieben Grüßen
      Sabine mit Socke

      Löschen
  11. Ich bin mir wirklich zu hundertpfümpfzehn Prozent sicher, dass keiner so schön durch Wiesen hopst, wie Socke!
    Dass ihr vom Seminar so müde seid, ist ein gutes Zeichen und steigert meine Spannung auf euren Bericht nur noch.
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, ich hoffe, dass es sich dabei um eine hohe Prozentzahl handelt. Ich vermisse ein paar Nullen. ;o)

      Nun, ich denke, dass wir einfach schon recht alt sind und nicht mehr mit den Jungspunden mithalten können. Wir versuchen bei dem Bericht nicht einzuschlafen und ihn zügig einzustellen….

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.