Montag, 15. Juni 2015

52 Wochen / Die Woche ohne Thema

-    oder heute gibt es keinen Beitrag –


Liebe Blogleser,


heute ist Montag und eigentlich folgt hier ein Beitrag zum Bücherprojekt. Diese Woche aber nicht, denn es gibt kein neues Thema. Das liebe Fellmonsterchen hat  sich die Hand bzw.   das Handgelenk gebrochen und ist daher unpässlich.

Gute Besserung, liebe Katrin.


Wir wünschen von Herzen schnelle Genesung und hoffen, dass es bald wieder bergauf sowie mit dem Bücherprojekt weitergeht.


Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,

    da gibt es kein Thema, und du bloggst trotzdem. Du hast wirklich Durchhaltevermögen! Den Besserungswünschen fürs Felli schließen wir uns natürlich gerne an.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, nicht jeder meiner Leser verfolgt Katrins Blog und da ich immer am Montag meinen Beitrag schreibe, wollte ich so informieren und natürlich wollte ich Katrin gute Wünsche da lassen.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Ich muss gestehen, ich habe mich ja klammheimlich aus diesem Projekt geschlichen ... einfach kein Durchhaltevermögen. Aber Deinen lieben Wünschen schließe ich mich doch gerne an - und bewundere wie Chris Deinen Umgang mit einem nicht vorhandenen Thema :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber es sind noch 8 Wochen bis zum Ende des Projektes, vielleicht ist nicht etwas dabei. Nun, ich habe jede Woche etwas gepostet, auch wenn es nicht immer ein Buchtitel war. Ich möchte das Projekt gerne durchziehen. Aber es ist anstrengend und ich werde so etwas wohl nicht mehr machen. Aber die letzten Wochen möchte ich noch schaffen.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. danke sehr lieb. bin gerade fertig, weil meine mutter ins kh musste.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach herrje, da wünschen wir ja mal doppelt alles Gute

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.