Mittwoch, 6. Mai 2015

Besondere Gangarten

-  oder wir laufen aus der Reihe –
Socke am 03.05.2015 in Münster



Liebe Blogleser,


als ich mir die Bilder des letzten Wochenendes, insbesondere der kleinen Spieleinlage auf dem Schulhof der hiesigen Realschule (SOSchuHoSpo), ansah, da fragte ich mich, mit welcher Gangart sich unsere Fellnasen fortbewegen. 


Und das Internet gab schnell Auskunft, denn hier unterscheidet man den Schritt, den Trab, den Passgang und den Galopp.


Der Schritt
Die langsamste Vorwärtsbewegungsart des Hundes ist der Schritt. Bei der Vorwärtsbewegung bleiben immer zwei oder drei Beine am Boden. Der Hund hebt ein Bein an, um es vorne wieder aufzurichten.

Der Trab
Beim Trab setzt der Hund seine Gliedmaße diagonal vorwärts. Er setzt als erstes den linken Hinterlauf und den rechten Vorderlauf nach vorne. Dann folgen der rechte Hinterlauf und der linke Vorderlauf. Diese Gangart ist ökonomisch und kann ohne allzu große Anstrengung lange durchgehalten werden, da der Körperschwerpunkt diagonal verlagert wird und gleichzeitig nach vorne gerichtete Schubkräfte und Pendelbewegungen des Rumpfes vermieden werden.

Der Passgang
Beim Passgang setzt der Hund gleichzeitig linken den Vorder- und Hinterlauf nach vorne. Dann folgt der rechte Vorder- und Hinterlauf. Der Körperschwerpunkt verlagert sich von der einen zur anderen Seite. Dadurch entsteht eine Schaukelbewegung des Rumpfes. Einzelne Muskelpartien werden bei dieser Bewegungsart entlastet.

Der Galopp
Der Galopp ist die schnellste Gangart des Hundes. Bei dieser sprungartigen Fortbewegung schnellen die Hinterläufe des Hundes so weit nach vorne, dass sie zwischen den Vorderläufen landen. Der ganze Rumpf krümmt sich und wird von den Vorderläufen aufgefangen. Um diese nach vorne gerichtete Kraft zu mindern, setzt der Hund nun die beiden Vorderläufe vorwärts.

Quelle: http://www.hundetrupp.com/leben/html.htm


Soweit die Theorie und jetzt der  -nicht ganz ernstgemeinte-  Gangartcheck bei Socke. Hilfs- und Motivationsmittel war  im Übrigen Sockes Euli, das uns stets auf unseren Spaziergängen begleitet.



Und los geht’s vornehmlich im Galopp, hopp, hopp…
Socke im Galopp

Socke im Trab

Eleganter Gang auf Spitzen

Noch einmal im Galopp

Der Einbeiner

Immer wieder im Galopp

Und manchmal auch im Fluggalopp


Socke im Galopp

Der einzigartige Beinauskugler ;o)


Und wie seid ihr so unterwegs?

Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Da sind euch tolle Galopp-Fotos gelungen! Zingara nimmt es meist etwas gemütlicher...
    Liebe Grüsse
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön. Zingara hat es in ihrem Alter mehr als verdient einen gemütlichen Galopp zu laufen...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. (SOSchuHoSpo) ?? Geschwister Scholl Realschule Senden - daran habe ich (!) als Pflegschaftsvorsitzender durchaus Erinnerungen :-| . Wir könnten noch den reinen Viertakt liefern - genannt Tölt - aber nur rein isländisch (wiiiieeher). Da passt das Größenverhältnis nicht und die Verteilung der Haare.
    LG Ottimaks

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. SoSchuHoSpo = Sockes Schulhofssport, den Socke auf der Schloss-Kanalrunde einfordert....
      Ja, wenn man Kinder hat, dann erlebt man viel und kann viel erzählen....
      Bei den Pferdegangarten gibt es noch isländische Spezialitäten. Auch hier treffe ich wieder auf Fachwissen....
      Ich bin wirklich immer wieder beeindruckt

      Vielen Dank und viele Grüße
      Sabine ZN

      Löschen
  3. Der einzigartige Beinauskugler hat was, obwohl uns wehendes Sockehaar in jeder Gangart gefällt... ;)

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Bild war der Auslöser für den Beitrag. Ich finde dieses Bild urkomisch. Sieht doch aus, als volle Socke englische Bulldogge, bzw. deren Gang imitieren, oder.

      Ja, und das wehende Fell, immer wieder gern gezeigt. ;o)

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. ... beide hinten hoch ist auch recht lustig :-)

    Liebe Grüße - Monika - die das Flugfell auch in jeder Gangart mag ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Sockes Gang ist schon recht nett anzusehen. Dabei ist das gar nicht immer lustig. Sie läuft unrund und verhaspelt sich schnell. Nun, wo es Herrchen besser geht, wird wieder Physiotherapie gemacht, so dass es bald wieder besser läuft und das Fell sooo schön fliegen kann.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Socke macht in jeder Gangart eine perfekte Figur!
    Nelly kann steppen, sie steppt oft vor Freude, wenn ich die Futtertonne ansteuere... Das ist zwar keine Gangart, aber auch sehr niedlich. :-)
    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das will ich sehen!!!! Und wenn das so gut aussieht, wie ich vermute, dann möchte ich mit Socke einen Kurs bei Nelly buchen….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. Ich werde es mal versuchen zu filmen, sobald ich wieder 100 %ig fit bin, denn das ist wirklich niedlich. :-) Die Kursbuchung habe ich eingetragen, Nelly bietet übrigens auch Kurse in Schuheklauen, Pulloverstehlen und Schuheumgestaltung an...
      Viele liebe Grüße

      Löschen
    3. Super, das haben wir uns auch notiert

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Socke kann einfach in jeder Gangart gehen, sie sieht immer spitze aus. Aber was du in deiner Aufzählung der Gangarten vergessen hast, ist der Sprung, dieses Hüpfen durchs Gras, wenn es zu hoch ist. So bin ich sehr gerne unterwegs.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das habe ich hier nicht genannt, obwohl Grashüpfen auf jeden Fall in die Kategorie gehört. Doch Socke hüpft nicht. Eine Gangart, die hier keinen Abnehmer findet. Aber lieb, dass Du es erwähnt hast.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Liebe Socke,
    egal wie Du läufst, hüpfst, springst, Hauptsache, die Haare fliegen!

    LG
    Stefy mit Clara-immer-noch-kurzhaarig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soll ich Dir mal etwas Fellwuchsmittel schicken? Ich befürchte, dass Dein Wunsch nach langem Fell noch traumatische Folgen haben wird…;o)

      Wuff & Wau
      Deine durchaus besorgte Socke

      Löschen
  8. Egal mit wie vielen Pfoten das Söckchen noch Bodenkontakt hat ... sie macht immer eine super Figur! Der fliegende Galopp ist eine tolle Aufnahme - und das wehende Fell ist immer sehenswert.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr lieb von Dir, liebe Isabella. Stimmt die Anzahl der den Boden berührenden Pfoten ist egal. Wir freuen uns immer sehr, wenn es Socke so gut geht, dass sie mit wehendem Fell ihrem Spielzeug hinterherlaufen kann.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Haha, der Beinauskugler sieht ja toll aus. Lass die Haare wehen, leibe Socke! ;-)
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer doch, liebe Lotta, immer doch…..

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  10. Die Fotos sind echt wieder gelungen. Moe ist gerne im Trab unterwegs, es sei denn, es ist sehr warm... Dann ist er im Schneckentempo unterwegs. :-)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schneckentempo, auch von Socke heiß geliebt.....;o)

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  11. Das sind tolle flitze Gänge...von Socke.
    Tibi hat zur zeit nur den Bummelgang, den BummelbummelGang und den Bummelbummelbummelgang.
    Lach
    Sylvia

    AntwortenLöschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.