Montag, 16. Februar 2015

52. Wochen / Woche 29

- oder  die Mobilität in Büchern -


Liebe Blogleser,


Montag ist Projekttag und so gibt es erst einmal unseren Beitrag zum Bücherprojekt des lieben Fellmonsterchens.


Und wer jetzt denn es wird närrisch, der irrt. Das Thema der Woche lautet:




Und da möchte ich Euch gerne den Stadtführer für Hunde von Fred und Otto  für Münster vorstellen. 





Darin gibt es nämlich auch ein Kapitel zum Thema Nahverkehr mit Hunden in Münster.



Es gibt im Übrigen auch die Möglichkeit einen Kurs bei den örtlichen Verkehrsbetrieben zu machen, um mit den Hunden das Nutzen der ÖPVN – Mitteln zu üben.



Und da das Münsterland für Pferde und Kutschen steht, gibt es sogar Kutschfahrten mit Hunden. Auch ein tolles Verkehrsmittel für eine Tour durch das Münsterland.



Einen besonderen Schlenker zum Söckchen ersparen wir uns heute, denn der Stadtführer dient natürlich der Unterhaltung und der Freizeitgestaltung der süßen Maus.

Diese Woche fanden wir das Thema leichtgängig. Wir sind gespannt auf die nächste Woche.


Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Perfekte Mottoerfüllung. Fährt Socke auch mal mit Bus und Bahn?
    Liebe Grüße und Schmuseeinheiten für Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank. Das freut uns natürlich....Socke ist schon öfter Bus gefahren. In den Shuttlebussen zur Messe und mit meiner Mutter in einem Bus zum Ausflugsziel. Socke macht das toll....

      Vielen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Oh Sabine, das habt ihr wieder super hinbekommen. Dass ihr aber sogar Übungsstunden für das Nutzen der öffentlichen Verkehrsmittel mit Hunden habt, hat mich jetzt echt überrascht. Eine super Idee.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  3. Das ist sehr lieb von Euch und freut uns ungemein....


    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.