Sonntag, 28. September 2014

Und noch einmal: Unsere Stadt soll schöner werden....


 - oder Hunde in der Innenstadt -

Socke vor der Clemenskirche am 13.09.2014



 Liebe Blogleser,


vor fast drei Monaten haben wir  hier  schon  einmal Fotos von Hunden in Münster gezeigt. Wir waren sehr überrascht, wie unproblematisch die Hunde ihren Familien begleiten und wie sehr sie das Stadtbild verschönern. 

Als wir nun vor zwei Wochen wieder die Straßen von Münster - auf der Suche nach Sockes Magenmittel - unsicher machten, haben wir wieder einige Fellnasen getroffen bzw. gesehen. 


Habt Ihr Lust auf wunderschöne Fellnasen

mit Punkten...



in Brauntönen...






mal buntgemixt....





mal nachtfarben.... 





aber auch baiserfarben....



possierlich....




medium ....




im Doppelpack....



im Wohlfühlmodus ....



hochgewachsen ....



und Hunde, wie gemalt?


Danke, dass Ihr uns auf unserem Streifzug durch Münster mit etlichen friedlichen Hundebegegnungen begleitet habt. Es hat uns viel Freude gemacht.


Viele liebe Grüße









PS. Dies war unser 666. Beitrag.  Eine Schnapszahl und wir waren so solide unterwegs....

Kommentare:

  1. Hallo liebe Socke,
    da habt Ihr wirklich was erlebt! So viele kunterbunte Hunde, das ist echt sehr nett! Und der Letzte sieht echt wie gemalt aus: Der Wahnsinn!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, lieber Arno. Ja, es waren eine ganze Menge Vierbeiner unterwegs, aber das Wetter war auch zu schön. Gesehen haben wir noch viel mehr Hunde, aber man kann ja nicht alles so schnell ablichten….

      Und der Mops auf dem letzten Bild ist tatsächlich auf eine Fassade gemalt.

      viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. So viele Hunde treffe ich hier nie nich ...

    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und das waren noch nicht einmal alle Hunde….Nur, die die ich irgendwie ablichten konnte. Wir waren etwa 2,5 Stunden unterwegs. Da scheint Münster ja nicht nur die fahrradfreundlichste, sondern auch die hundefreundlichste Stadt zu sein.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Liebes Söckchen,
    da habt ihr ja viele Hundchens in der Stadt getroffen - und sogar Beagle waren dabei.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Beagle gibt es hier sehr viele, nicht nur in Münster, sondern auch bei uns in der Nachbarschaft. Da gibt es die Merle, die Paula, die Mika, den Ole und zwei Beagles, deren Namen ich nicht kenne..
      Sind ja auch wirklich hübsche Fellnasen.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Liebes Söckchen,

    das gibt es ja gar nicht. Ayka, Genki, Lilly, Isi und Emma - alle habt ihr getroffen. Nur wo bin ich? Wieso gibt es so einen wie mich nicht bei euch? :-)

    Aber mal ehrlich, es ist toll, dass die Hunde alle so friedlich mit in die City gehen. Hier gibt es so was leider nicht, da wird mehr gepöbelt als alles andere, weshalb ich zum Glück nie in die Innenstadt mit muss.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein lieber Chris,

      bitte sei nicht traurig, aber Foxterrier gibt es hier kaum. Wir haben mal einen getroffen, der war aber schon älter. Du bist halt einmalig. Im Übrigen tut es Deiner Rasse gut, wenn sie nicht sog. Modehunde sind. Dies ist bei den Tibet Terriern auch so. Auf den Austellern geht die Zahl der Tibis sehr zurück, während zum Beispiel Rhodesion Ridgebacks tagelang im Ring stehen.

      Wir gehen ja auch selten in die Stadt, aber es ist es gut zu wissen, dass es so gut läuft…..Zudem ist Münster wirklich sehr sauber. Hundekot findest Du echt wenig…

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. Liebe Sabine und Socke,

      ja, ich weiß, dass es uns nur sehr selten gibt. Einerseits ist das ja recht gut, aber auf der anderen Seite ist es auch ganz schwer, mal so einen wie mich zu finden. Da muss man immer weit fahren, wenn man sich mal einen Foxl anschaffen möchte, sagt das Frauchen. Auch die Welpenzahlen gehen seit einigen Jahren deutlich zurück. Klar sind wir dadurch nicht so überzüchtet, aber trotzdem würde Frauchen gerne mehr von uns sehen.

      Ihr habt bestimmt Hundetoiletten ohne Ende, hätten wir die, wäre es hier vielleicht auch sauberer. Aber die meisten sind wohl zu geizig, die Tütchen zu kaufen, dabei sind die gar nicht sooo teuer.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  5. Was für eine hundefreundliche Stadt, die scheinen sich alle da wohl zu fühlen.
    Einen guten Wochenstart wünscht
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Ayka. Ja, es scheint insgesamt ein friedliches Treiben in Münster zu herrschen…

      Euch auch einen tollen Start in eine neue Woche.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. So viele tolle Hunde. Wir sollten auch mal darauf achten, wie die 4Beiner bei uns in der Stadt aussehen.

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ja macht das doch mal. Das wäre doch spannend mal zu sehen, was es für Fellnasen in Leipzig gibt.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Cool...ihr trefft aber viele Hunde bei eurem Stadtbummel :) Darauf haben wir noch nie so wirklich geachtet...und wenn, dann war es leider nicht immer friedlich -.- ich muss nicht erwähnen, dass die Punktehunde es mir angetan haben *hehe*

    Liebe Wuffs, deine Amber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, da haben wir ja echt Glück, das war mir gar nicht so bewusst. Du, auf Punktehunde achten…Hätte ich nicht gedacht. Wieso denn? ;o)

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Münster scheint eine sehr hundefreundliche Stadt zu sein. Wenn man sich etwas darauf achtet, wimmelt es plötzlich überall von Hunden.
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Hundefreundlichkeit fällt uns jetzt nach all Euren Kommentaren auch so auf. Aber auf die Fellnasen geachtet haben wir immer schon. Ich finde, dass Hunde das Bild einer Stadt doch abrunden. Sie gehören dazu, wie die Menschen….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Socke, Du bist voll beliebt! Alle wollten sich mit Dir fotografieren lassen. Weltklasse!

    LG
    Clara, die auch gerne ein Bild mit dem Socken-Mädchen hätte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Blöd nur, dass ich am liebsten selber das ganze Bild ausfülle.
      Aber mit Dir würde ich den Platz vor der Linse wohl teilen.

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  10. Was für eine tolle Mischung an Hunden. Herrlich die Aufteilung der Bilder in diese Kategorien. Mir geht es übrigens auch so, ich frage mich wirklich, wie viele Hunde sehe ich, wenn ich in der Stadt unterwegs bin. Auf diese Anzahl komme ich bestimmt nicht.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sylvia,

      ich bin sehr überrascht, dass es hier wirklich so viele Hunde geben soll. Wir sehen in Münster immer so viele Hunde und auf der Promenade und der Weterholtschen Wiese noch viel mehr....


      Vielen lieben Dank für Deine Zeilen und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  11. So viele schöne Hunde! Bei dem Cocker Spaniel habe ich noch einen Augenblick länger geguckt, aber ich würde sie alle adoptieren. :-)
    Liebe Grüße und viele Knuddeleinheiten
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,

      ich mag Cocker Spaniel auch sehr gerne. Man sieht sie hier nicht allzu oft. Wie toll er zwischen den beiden Rädern läuft. Für Socke ein No go.

      Schön, wenn Du das Bild magst...

      herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. Auch hier sieht man Cocker Spaniel nicht mehr allzu oft. Das finde ich sehr schade, aber immerhin ist hier nun ein Cocker-Mix der allerliebsten Sorte mit am Start. :-)
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.