Montag, 8. September 2014

Nicht noch ein Projekt ....

- oder Weltbärchenpärchentag -




Liebe Blogleser,



mein lieber Scholli, da hält uns unser Fellmonsterchen aber ganz schön auf Trapp. Ein Bücherprojekt hier, ein Weltbärchenpärchentag da. Man kommt gar nicht dazu, seine vorbereiteten Beiträge zu bloggen. Und einen Bezug zum Söckchen gilt es auch noch zu finden. Ich mag Teddybären und dennoch wird man sie bei uns nicht finden.  Herrchen mag kein Chichi im Hause, mit Ausnahme des Söckchens. 

Es ist  für uns aber Ehrensache   die zukünftige Weltherrscherin, unser Fellmonsterchen zu unterstützen. Denn ja, wir machen das gerne und natürlich wurden wir auch nicht mit Caipi und Nougatschokolade bestochen. Wir haben Spaß daran. Ganz viiiiel Spaß!

Und so hoffen  wir, dass  -in Ermangelung von Teddybären-  auch das Pfotenbärchenpärchen des Sockemädchens berechtigt,  uns an dem  Projekt zu beteiligen.


Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Oh ja, unsere zukünftige Weltherrscherin hält einen Elan vor, der jedes Bärchenpärchen in den Schatten stellt. Da können wir nicht textmäßig derzeit nicht mithalten, aber mental, ja mental sind wir immer und überall dabei... ;)

    Auf weiterhin schöne Projekte

    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein super Haltung, mental überall dabei sein….

      Wenn das so weiter geht, dann werden wir Euch genau auf diesem Wege folgen und Weltbärchenpärchentag eben diesen sein lassen. Denn sonst muss ich irgendwann die Bloggikummerservicenummer anrufen und laut um Hilfe schreien….;o)

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Toll, Söckchenpfötchenbärchenpärchen! Das ist an Puscheligkeit wohl kaum zu überbieten, ich wüsste jedenfalls nicht, wie!
    Mit diesem schönen Bild werde ich mich nun aber wirklich zu Bett begeben, das hatte ich schon vor 1 1/2 Stunden vor. :-)
    Liebe Grüße und DANKE für den Beitrag! Der Weltbärchenpärchentag setzt sich immer mehr durch, dank engagierter Puscheligkeitsverbreiter, wie Ihr es seid. Natürlich Belohnungsknuddeleinheiten ans Söckchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut uns, dass wir ohne Teddybären die Aktion unterstützen dürfen. Hoffe Du hast genügend Schlaf bekommen. Und wie ich sehe, scheint das Leben einer zukünftigen Weltherrscherin auch nicht leichter zu sein, als das ihres Gefolges …

      1000 Dank – insbesondere für die vielen Knuddeleinheiten - und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Liebes Söckchen,

    deine Bärchenpärchen sind aber auch wirklich schön. Wenn Frauchen da ein wenig Talent hätte und ich still hielte, würden die in unseren Blog auch einziehen. Aber bring mal einen Terrier unter Kontrolle :-) Wir sind jedenfalls begeistert, dass der Bärchenpärchentag sich soooo toll ausbreitet.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr freundlich von Dir. Vielen lieben Dank. Aber warum solltest Du auch stillhalten, wenn Dein Frauchen nicht dann auch die Pfotenbilder kreativ und angemessen verwendet werden. Chris, da ist es nur richtig, was Du tust….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Die Pfötchenbärchen gleich als Pärchen zu zeigen ist eine echte Besonderheit - für mich bis jetzt das hübscheste Bärchen-Pärchen das ich gesehen habe :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist aber sehr lieb von Dir….Ohne Teddybären im Haus musste das Söckchen herhalten. Wie praktisch, dass sie gerade so da lag und stillhielt. Und liegen kann Socke stundenlang ohne sich zu bewegen….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.