Sonntag, 9. März 2014

Montage sollten abgeschafft werden....


- vor allem, wenn man einen Termin in der Tierklinik hat -

Socke am 05.03.2014 auf Herrchens Kanalrunde



Wuff und Wau ihr lieben Blogleser, 

ich musste ja bereits am letzten Montag in die Tierklinik Ahlen. Und wenn so ein Termin ansteht, dann ist irgendwie der ganze Tag hin. Schon morgens lief es überhaupt nicht gut für mich. Bevor wir zur Klinik fuhren, ging es wie gewohnt spazieren. Man wollte mir vorspielen, dass alles wie immer ist. 



Es war Rosenmontag und der Frühling war in großen Schritten auf dem Vormarsch. 
 


Wir waren am Kanal, die kleine Runde, denn ich musste ja in die Klinik. 



Erst einmal überholte mich ein Schiff. Ich rief im zu….Hey, was bist Du denn für ein dicker Brummer?

 
 Eine Antwort bekam ich nicht, dabei hörte ich genau hin.

 Dann entdeckte ich einen Grünfinken, der sein Morgenlied trällerte.


Ich rief im zu: " Hallo,  wer bist Du denn?"




"Hey, ich bin Socke und wünsche Dir einen guten Morgen."




Eine Antwort bekam ich nicht und dachte mir, dass das Federvieh aber auch freundlicher sein könnte.


Und in der Klinik wurde es auch nicht besser. Aber davon hat Frauchen hier  ja schon berichtet. 

Und warum erzähle ich Euch das? Na, weil ich morgen wieder einen Termin in der Klinik habe. Puuuh, ich bin froh, wenn ich den überstanden habe.


Gibt es auch etwas, was Ihr so gar nicht mögt und Euch so richtig den Tag verdirbt?

Viele liebe Grüße




Kommentare:

  1. Schon wieder bald Montag - das ist doof, aber vielleicht gibt es in der Klinik ja mal eine gute Antwort auf die Frage - warum - ich wünsch es dir - Deine Bente

    Was mir so richtig den Tag verdirbt habe ich GsD nicht - ein Fastentag wäre ein verlorener Tag, aber das kenne ich GsD nur vom Hörensagen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, Fasten mag ich auch nicht. Musste ich schon des Öfteren. Wenn ich eine Narkose bekommen habe oder ich erbrochen habe…Das vergesse ich immer recht schnell, aber die Klinikbesuche, die vergesse ich nicht so schnell. Und am Samstagabend, als Herrchen mit mir noch die letzte Runde um den Block ging, da trafen wir unseren Tierarzt. Der war in Partylaune und so blieb Herrchen auch ganz lange bei ihm stehen und die beiden schwatzen. Da ging mir aber die Rute runter. So etwas brauche ich ja man gar nicht. Danke für die Wünsche. Ich hoffe auch…

      Wuff und Wau
      Deine Socke

      Löschen
  2. Wuff,
    ich halte dir eine Daumenpfote damit du den Besuch gut überstehst und nur pos. Berichte erhälst. Geniesse vor und nachher den Montag, die Bilder vom Letzten sind nämlich supper, soooo vielen Spezies bist du begegnet.
    Einen guten Wochenstart wünscht Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast ja Recht, Ayka. Man sollte sich durch den ein- bis zweistündigen Aufenthalt nicht den ganzen Tag verderben lassen. Und erst mal warten, was die Ärztin so sagt. Aber ich gebe offen zu, dass ich schon etwas genervt bin. Für Dein Pfotendrücken danke ich Dir sehr.

      Wuff und Wau
      Socke

      Löschen
  3. Liebe Socke,

    Montage sind echt schlimm, vor allem bei solch unangenehmen Terminen. In der Tierklinik war ich zum Glück noch nie und wir hoffen, dass ich da auch nie hin muss. Die meisten Gerätschaften haben meine Docs ja in der Praxis. Aber alleine schon der Besuch dort ist schrecklich. Sobald ich merke, wir stehen auf diesem Parkplatz, will ich partout nicht aus dem Auto aussteigen. Und die ganze Zeit hänge ich an der Tür, wenn Frauchen uns anmeldet und verkrümel mich dann unter ihrem Stuhl, wenn wir warten müssen. Einmal kam mein Doc auf die Idee, mich im Sprechzimmer abzuleinen. Frauchen meinte noch, das sei eine schlechte Idee, aber er glaubte ihr nicht. Ich bin dann erst mal unter seinen Schreibtisch gekrochen und Frauchen musste mich auf allen Vieren da wieder drunter vorziehen. Also TA-Besuche sind für mich ein Garant dafür, dass der Tag verdorben ist.

    Ich halte dir deshalb alle Pfötchen, dass das morgen für möglichst lange Zeit dein letzter Besuch in der Tierklinik sein wird und dass sie feststellen, dass deine Gesundheit wieder so weit hergestellt ist, dass du wieder normal leben kannst, ohne dauernde Gesundheits-Checks.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhu Chris,

      sei gewiss, du hast nichts verpasst….Unser Tierarzt ist auch ganz gut ausgestattet, aber ich habe immer solche Sachen, dass ein Spezialist draufgucken sollte. Ist ja wie bei den Menschen. Die werden ja auch überwiesen….
      Aus dem Auto will ich auch nicht so gerne. Ich rieche den Braten natürlich schon. Ach, wenn es doch ein Braten wäre.

      Das hätte ich gerne gesehen, wie Dein Frauchen unter dem Tisch gekrabbelt ist. Der gute Mann hätte auf Dein Frauchen hören sollen, denn sie kennt die am besten.

      Für die guten Wünsche danke ich recht herzlich.

      Wuff und Wau
      Deine Socke

      Löschen
  4. Liebe Socke, nun ist schon wieder Montag....püh....schrecklich. Ich hoffe auch, das du es ganz ganz ganz schnell geschafft hast. Vor allem muss ich dir aber mal Recht geben - wir merken IMMER, wenn da eine 'tolle' Runde eingeschoben wird und wir nicht merken sollen, das danach etwas blödes kommt! Wir sind HUNDE, wir wissen IMMER mehr :) Mir verderben sie einige Dinge den Tag....oder wenigstens die nächsten Stunden. Der TA gehört nicht mehr dazu, seit ich furchtbar krank war. Frauchen war auch sehr erstaunt, aber meint nun, da ich wohl weiß, das die mir geholfen haben. Wer weiß, ich erzähle nix :)
    Aber wenn es besonders laut irgendwo knallt oder scheppert - dann (hoffentlich bin ich dann daheim) verschwinde ich im Badezimmer und komme da erst wieder raus, wenn ich es ....äh, vielleicht verkraftet habe. Stunden später also mitunter. Ja, so bin ich *rotwerd*.
    Liebes WauWau und Pfotendrück von Joy Schnuckenschreckhaft

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Joy,
      nicht wahr. Als könnte man uns etwas vor machen…

      Ungewöhnlich, dass Du nach Deiner Krankheit den Tierarzt nicht mehr schlimm findest. Ich war früher sehr cool beim Tierarzt, aber seit der Bauchspeicheldrüsenentzündung und den vielen Spritzen zittere ich auf dem Tisch. Aber ich bin immer ganz lieb und freue mich so doll, wenn wir wieder gehen. Ja, und bei der Knallerei, da bin ich auch empfindlich. Da geht meine sonst fröhlich auf dem Rücken liegende Rute runter. Kannst Du Dir vorstellen, dass am letzten Samstag, gegen 18:00 Uhr Silvesterknaller gezündet wurden. Ich war gerade in der Nachbargemeinde im Wald unterwegs. Ich war bedient. Das brauche ich auch nicht.

      Vielen Dank für Deinen Kommentar und Deine guten Wünsche

      Wuff und Wau
      Socke

      Löschen
  5. Liebe Socke,
    ich möchte doch hoffen das es dir baldigst wieder besser geht. Du bist so eine süße Maus.
    Ich drück ganz dolle die Daumen für dich und Frauchen.
    Liebe Pfotenabdrücke, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Moni, das ist sehr lieb von Dir….vielen herzlichen Dank und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Liebe Socke,
    heute ist Montag und wir denken ganz dolle an dich.
    Drücken unsere Pfoten und Zweibeinerdaumen =).

    Du schaffst das...
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ihr beiden. Ihr seid so lieb und wir freuen uns über die guten Wünsche

      Vielen liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Liebe Socke,

    wir denken gerade an Dich und hoffen, Dein Termin heute ist für euch alle gut verlaufen. Wir wünschen euch, dass ihr auf eure Fragen gute antworten bekommt und dass es Dir bald wieder besser geht!
    So einen Wochenstart will man nicht oft haben!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Isabella,

      Wir werden nie einen gesunden Hund haben, aber wir tun alles, damit es Socke so gut wie möglich geht.
      Im Übrigen denken wir an Damon und hoffen, dass er bald gesund ist und die liebe und fürsorgliche Laika – die man allein deshalb schon ganz doll lieb haben muss – nicht auch noch erkrankt.

      Euren lieben Wünsche und Gedanken schicken wir an Euch zurück.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Ohje, wir hoffen, dass heute alles gut lief in der Klinik, du nicht allzu viel Stress hattest und du gute Nachrichten für uns hast! Wir sehen es wie du und könnten auf Tierarztbesuche gut und gerne verzichten!

    *wuff* und liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, sehr lieb von Euch. Ja, Tierarztbesuche sind einfach so blöde, wie sie halt nötig sind.

      Für Euren lieben Kommentar danken wir Euch ganz herzlich.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Huhu also Montage mag ich nicht so gerne weil dann Vi wieder zur Arbeit muss aber Sonntag hat sie immer soooo viel Zeit mit mir :)
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bonjo,
      ich bin manchmal froh, wenn Frauchen nicht da ist, sie gibt mir immer Medizin, bürstet mich und ist auch strenger als Herrchen. Herrchen ist ein Leckerliverschenker und mir manchmal einfach lieber.
      Aber wenn Frauchen abends wiederkommt, dann freue ich mich wie Bolle….

      Psssst, nicht weiter sagen.

      Wuff und Wau
      Deine Socke

      Löschen
  10. Heute, am Montag denken wir auch ganz doll an dich und hoffen, dass du den Besuch in der Tierklinik gut überstanden hast. Was wir gar nicht mögen? Frauchen sagt auch, dass sie Montage nicht mag und wir sagen... ganz klar: Besuche beim Tierdoktor und wenn der uns dann auch noch ärgert.
    LG, dein Casper

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir verstehen uns. Ihr mögt dasselbe nicht, wie ich.

      Gut, dass es vorbei ist und Euch wünsche ich von ganzem Herzen, dass ihr nicht zum Tierarzt müsst und der
      Euch irgendwie drangsaliert.

      Wuff und Wau
      Socke

      Löschen
  11. Ach je Socke, wir haben heute ganz feste an dich gedacht und hoffen das der DogDoc nur gute Nachrichten für dich hatte!
    Liebste Grüße
    Alba

    AntwortenLöschen
  12. Vielen lieben Dank, Alba. Du bist sehr freundlich und Deine lieben Wünsche freuen uns sehr.

    Wuff und Wau
    Socke

    AntwortenLöschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.