Samstag, 8. März 2014

Eine unendliche Geschichte ....

- fand ihr glückliches Ende -
Socke im März 2014



Wuff und Wau Ihr lieben Blogleser,


ich bin es, Socke. Ich hoffe es geht euch gut und ich freue mich, Euch hier wieder begrüßen zu können.  Eigentlich habe ich einige Bettchen / Decken / Teppiche, auf die ich mich legen kann. Ich muss weder auf den harten und kalten Steinfliesen noch auf den Holzböden in meiner Hütte liegen. Im Sommer liebe ich die kühlenden Fliesen, auf denen ich mein Bäuchlein kühlen kann.  In der Küche und den Bädern ist im ganzen Jahr der Boden schön  warm.


Dennoch habe ich vor Kurzem ein neues Deckchen bekommen. Mit Schäfchen, damit ich ganz schnell einschlafen kann. na, wenn man Rudel wüßte, dass ich damit gar kein Problem habe.






Dabei habe ich das Deckchen geschenkt bekommen. Könnt Ihr Euch noch daran erinnern, dass ich bei Clooney den 1.  Preis gewonnen habe. Und den gewonnenen Gutschein  hat Frauchen nach endlos langer Zeit eingelöst. Wir hatten hier schon darüber berichtet.


Das Objekt der Begierde wurde uns zugesandt, musste dann aber noch einmal – wegen Änderungswünsche - zurückgesandt werden. Beim Absenden hat Frauchen Ihre Geldbörse verloren, was zu einer Nachnahmelieferung führte.  So peinlich.

Dann kam das Päckchen, wurde vom Nachbarn aber erst nach einiger Zeit zu uns gebracht.
Was für ein Chaos…

Doch nun ist es da und es sieht ganz hervorragend aus. Es ist so weich und kuschelig. Ich mag es so gerne und kann den Service  von Cillipepp nur empfehlen. 


Und so liege ich gerne in meinem  Bettchen auf meinem Decken. Dabei kann ich meinen Kopf abstützen und in die Welt hinausschauen.


Aber pssst, auch wenn das Bettchen megaklasse ist, sobald sich Frauchen hinsetzt, kuschel ich mich am liebsten an sie und lege meinen Kopf auf ihr Bein.




Und wie ist es bei Euch?  Wo liegt Ihr am liebsten?


Viele liebe Grüße



Kommentare:

  1. Viellciht sollst Du Schäfchen zählen? Auf jeden Fall sieht das Kissen wunderschön aus.

    Ja, wo wir schlafen... das ist sooo unterschiedlich. Wir haben Hundekörbchen, Hundeboxen, die immer offen stehen, Hundekissen, einen Schlafsessel und natürlich auch das Bett. Im Moment bevorzugen wir die Hundekörbhen und -Kissen, die sprüht Frauchen abends immer ganz leicht mit Lavendelduft ein. Und wenn es im Sommer ganz heß ist, dann schläft Theo, aber nur Theo, auf den Fliesen im Flur.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön...Ich träume davon, wie sie in einen Topf, dann in den Mixer und zuletzt in meinen Napf hüfen, denn wie Du heute selbst gepostet hast, macht Essen Spaß...

      Wuff und Wau
      Socke

      Löschen
  2. Die Decke finden wir schön! Da lässt es sich bestimmt gut drauf schlafen :)

    Ich habe auch ganz viele Liegeplätze…muss aber immer schauen, das der dicke Tiger da nicht gerade drin liegt -.- Ich schlafe gerne im Dotty ♥ , auf der Couch oder auf dem Teppich…und manchmal leg ich mich auch heimlich auf's Bett (darf ich aber nur, wenn die Tagesdecke drauf liegt) und abends schlaf ich in meinem Körbchen neben Zweibeins Bett…so hab ich was vergessen? Nö…auf Fliesen lieg ich gar nicht gern - bis jetzt ;)

    *podsche* deine Amber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieber Amber. Richtig, Tiger gibt es auch noch. Und Du lässt ihn auf Deine Bettchen. das ist sehr lieb von Dir und würde ich nicht zu lassen. Aber ich sehe, dass Du auch ganz viele Plätze hast. Das ist gut. Und die Fliesen sind auch nur für ganz pelzige Fellnasen geeingnet. Uns ist nämlich ganz schön warm.

      Dann wünsche ich Dir allseits wunderschöne Träume

      Wuff und Wau Socke

      Löschen
  3. Sollst du etwa die Schäfchen zählen, damit du besser schlafen kannst, Socke? Nee, das brauchen wir nicht, gelle? Und dass du am liebsten an Frauchen gekuschelt schläfst, kann ich gut verstehen. Nun ja, ich mache das abhängig von der Felllänge: Mit kurzem Fell kuschel ich gaaaanz viel mit Frauchen. Aktuell reichen mir ein Schmuse-Minuten, danach lege ich mich lieber auf den kühleren Boden.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris, da meine Felllänge nicht variiert, ist das kein Auswahlkriterium. Ich wechsel meine Schlafstellen, bin aber gerne bei meinem Rudel. Schäfchen zählen tue ich nicht, eher Leckerchen....

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Da würde wir zu gerne wissen bis wie viele Schäfchen du beim Zählen kommst :-)

    Deine Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eins Bente, eins, wenn überhaupt und es ist schwarz.....

      Wuff und Wau
      Socke

      Löschen
  5. Eine tolle neue Decke hast du da, liebes Söckchen.
    Ich wechsel auch immer, mal Decke, Couch, Fliesen, Bett...
    je nach Laune :-))))
    LG, dein Casper

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, lieber Chris und es scheint so, als würden wir Fellnasen wechselnde Schlafstätten bevorzugen, während die Menschen ja imer ins Bett gehen. Wir sind wirklich viel flexibler...

      Wuff und Wau
      Socke

      Löschen
    2. Entschuldigung Casper, ich habe mich verschrieben. Natürlich meinte ich Casper.

      GlG
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Das ist aber eine wirklich süße Decke. Ich persönlich liege am Liebsten auf Frauchen, dem Sofa - welches mir geklaut wurde *grunz* - bis 22 Uhr auf Herrchens Seite im Bett und danach ganz eng an Frauchen gekuschelt ;-)

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, ha, ha....Das hört sich auch sehr süß an. Ich denke mir, dass es ganz schön eng in Eurem Bett...Aber gibt es etwas Schöneres, als zusammen zu schlafen. ich finde das sehr schön. Ihr seid halt ein tolles Team.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Boah ich kann eigentlich überall gut heia machen hauptsache ich hab ne Decke.Aber am liebsten schlafe ich bei Herrchen.Bei Frauchen halte ich es nicht lange aus..die wurschtelt immer so rum. Deine Decke find ich toll ;)
    Liebste Grüße
    Alba

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alba,

      so hat jeder seine Schlafgewohnheiten und seine Vorlieben. Du scheinst ja schon Einiges ausprobiert zu haben und, wenn Du Dich nicht mit Fleu um Deinen Lieblingsplatz streiten musst, dann ist das doch schon so viel wert.

      Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Nala m. FrauChen AstridMärz 10, 2014

    Also ... öhem.... ich muss zugeben: Ich schlaf am liebsten alleine..... ich geh maximal ans Fussende zu FrauChen, aber auch nur, weil die das so gerne mag und immer so jammert, wenn ich das nicht tue und man sich (natürlich gerne) auch mal opfert :-)
    Aber dann verdrück ich mich möglichst schnell wieder *kicher*. Ansonsten ist mir das viiiiel zu eng, wenn ich bei meinen Dosenöffnern schlafen muss.

    Aber Socke, Dein Schäfchenzählkissen finde ich ja richtig klasse, très-chic !!!! Könnt mir auch gefallen.....

    Wuff-Wuff
    von Nala und FrauChen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhu Astrid,
      juhu Nala,

      danke schön…Also, ich schlafe nachts ja auch am liebsten alleine, weil die Menschen im Bett immer so warm werden. Aber in der Nähe der beiden zu liegen ist schon wichtig. Das Deckchen liegt im Wohnzimmer und bietet sich als Tagesentspannungsplatz an. Schön, dass es Euch gefällt.

      Hoffe es geht Euch gut….

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.