Freitag, 10. Januar 2014

Socke sitzt vor...

- oder Sockes Vorsätze 2014 -
Socke in Paderborn am 01.01. 2014




Wuff und Wau Ihr lieben  Bloggleser,


heute darf ich mal wieder etwas posten.

Als wir neulich unterwegs waren, habe ich eine interessante Schaufenstergestaltung  gesehen. 




Das gefiel mir so gut, dass ich die Idee für meine Vorsätze übernahm. Zu Hause angekommen machte  ich mir erst mal ganz viele Gedanken *grübel*, schrieb dann die Vorsätze auf *kritzel* und  *bastel, schnibbel , bastel, kleb....* Fertig !


Bitte schöööön, meine Vorsätze für  2014!!!!!



(falls Ihr meine Schrift nicht lesen könnt: Nie mehr als 3 Ochsenziemer, ein Gramm abnehmen, mal zur Hundeschule, öfter weghören und kein Leckerchen vor dem Fressen mehr!!!!)


Und noch bevor Frauchen meine Vorsätze lesen konnte, meinte sie, dass Vorsätze meist die erste Enttäuschung im neuen Jahr bringen würden. Leider würde man es nicht schaffen, sie durchzuhalten. Daher halte sie nicht viel davon.

Nun, das  kommt doch wohl auf die Vorsätze an, oder?


Habt Ihr auch so tolle Vorsätze für dieses Jahr?


Viele liebe Grüße



Kommentare:

  1. Liebes Söckchen,
    wenn wir es uns recht überlegen, könnten wir uns deinen Vorsätzen anschließen. Ein Gramm abnehmen ... schaffen wir, öfter weghören .... machen wir, keine Leckerchen vor dem Fressen ... gibt sowieso keine Leckerchen vor dem Fressen. Hundeschule lassen wir weg ... gibt es hier nicht. Also wir drücken dir ganz fest die Pfötchen das du die guten Vorsätze einhalten kannst.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. hahaha - genau!
    Deine Vorsätze könnten geschafft werden :-)

    Deine Bente

    Die Überschrift alleine ist schon toll !
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Socke,

    gute Vorsätze müssen nicht immer scheitern. Ich hab mir einen Vorsatz für dieses Jahr genommen: ich möchte besser im Frisbeespielen werden. Und bis jetzt sind meine 2Beiner und ich sehr gut dabei :)

    Also einfach nur nich aufgeben, wenn du dir was in den Kopf setzt, dann ziehst du das doch wohl auch durch :D

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
  4. Diese tierische guten Vorsätze könnte Hund doch glatt schaffen ;-).
    Aber auch ich habe und hatte noch nie Vorsätze für das neue Jahr,denn das ganze ist doch eh zum Scheitern verurteilt.Und wenn man wirklich etwas ändern will,dann braucht man dafür nicht erst auf das neue Jahr zu warten ;-).
    Liebe Grüße Johanna mit Lila

    AntwortenLöschen
  5. Sooo(cke) genial das Posting. So machen Vorsätze Spaß... ;)

    "Ein Gramm abnehmen" - hahaha. Das ist was für Linda!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Socke,

    du hast dir tolle Vorsätze vorgenommen, die sind auch zu realisieren. Ein Gramm abnehmen schaffst du locker, es gibt keine Waage, die etwas Gegenteiliges behauptet. Denn auf die Küchenwaage passt du nicht. Das hab ich grade mal mit neun Wochen in meiner Wasserschüssel sitzend gepackt. Mehr weghören ist auch kein Problem. Mal Hundeschule - auf jeden Fall. Komm doch zu uns - wir gehen da auch nur zu Spaßveranstaltungen. Die Sache mit den Ochsenziemern wären für mich kein Problem, ich bin ja etwas kaufaul. Und das mit den Leckerchen, naja, da achtet leider das Frauchen drauf.

    Mein Vorsatz fürs neue Jahr ist, nicht krank zu werden. Ich hoffe, es klappt...

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  7. Wow, wie toll ist denn das Schaufenster?
    Sieht echt cool aus!
    Super Idee!
    hihi.... und deine Vorsätze gefallen mir besonders gut!!!!
    Auf dem ersten Foto siehst du so süss aus, wie die Haare auf dem Kopf frisch gebadet :-)
    hm... Vorsätze... oh ja.... einen.... Geduldig und Zufrieden zu sein, und immer Verständnis für alles zu haben :-) Und nie mehr jemanden anmeckern!!!!!!!!!!!
    :-)
    Grüssen euch ganz ganz lieb!!!!!
    XOXO Nathalie mit Sindy

    AntwortenLöschen
  8. @all: Ich danke Euch für Eure lieben, lustigen und informativen Kommentare.

    Zum Thema Vorsätze möchte ich gerne noch Folgendes sagen. Vorsätze, nenne ich lieber Ziele, Wünsche und Träume zu haben, ist wichtig, denn sonst würde man sich wahrscheinlich nicht sonderlich bemühen und anstrengen Stillstand wird es oft genannt. Mich stört aber dieser feste Zeitpunkt zum Jahreswechsel. Eigentlich ist doch nur der Kalender "zu Ende" und am nächsten Tag geht es weiter wie bisher. Dazu brauche ich keine Vorsätze. Ich kann mir jeden Tag vornehmen etwas zu ändern. Und wenn man esernsthaft macht, wirklich will, dann finde ich das großartig und wünsche viel Glück.

    Sockes Vorsätze sind natürlich schlau gewählt. Ich denke, sie wird am Ende des Jahres auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Insoweit ist sie schon sehr schlau.

    Für Eure persönlichen Wünsche und Ziele, wann immer Ihr sie Euch vorgenommen habt, wünsche ich Euch viel Erfolg.

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  9. *ha ha ha* Socke deine Vorsätze sind genial!Die übernehme ich doch gerne.*gg*
    Liebste Grüße
    Alba

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das höre ich sehr gerne. Und viel Erfolg beim Durchhalten. ;o)

      Wuff und Wau
      Socke

      Löschen
  10. Frauchen hat gesagt, ich soll so bleiben wie ich bin. Darum hab ich den Vorsatz, alles so zu lassen, wie es ist. *wildnick*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Prima, auch das ist ein super Vorsatz.

      Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.