Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Freitag, 8. November 2013

Findet der Ostfriesland Krimi...

 -  im Münsterland eine Fortsetzung ?-

Bedarf es hier eines besonders guten "Schnüfflers"?


Liebe Bloggleser,

wie ihr wisst, ereignen sich in Ostfriesland merkwürdige Dinge. Bente zeigte einen,  im Moor hängenden Anzug, dessen Träger vermisst wird.

Nun haben wir etwas gefunden, was uns - in Anbetracht dessen - sehr irritiert

Lag bei uns doch Fußbekleidung auf einer öffentlichen Wiese. Das Gegenstück und der Träger war nicht zu auszumachen.
Ist hier ein Zusammenhang zu sehen? Zumindest farblich würde dieses Accessiores zum gefundenen Anzug passen.





Wir sind verunsichert und es stellen sich uns Fragen über Fragen.  Handelt es sich beei dem Gesuchten um einen Einbeinigen? Hat er sich erst des Anzuges oder erst des Schuhs entledigt? Wird er tatsächlich in Unterkleidung und ohne Schuhe oder mit einem Schuh unterwegs sein? Und wo führt ihn sein Weg nun hin, um dort was zu hinterlassen?


Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. Oh mein Gott!!
    Handelt es sich etwa um einen Serien-Kleidungsverlierer?
    Die Größe des Schuh`s lässt auf einen Hünen schließen.Einen ostfriesischen wohl.
    Bleibt abzuwarten was als nächstes Kleidungsstück gefunden wird.
    Im dichten Nebel sieht man derweil nichts.Eine perfekte Tarnung,etwa?
    Fragen über Fragen...
    Und der Post ist spitze!Aber pssst ;-).
    Liebe Grüße
    Johanna mit Lila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ha, ha, ha....ich lach mich weg.

      Dabei ist mir gar nicht zum Lachen zumute, denn wer weiß, was der kleiderverteilende Hüne noch so alles treibt. Viel hat er ja wohl nicht mehr an, aber ich schon gespannt...

      vielen lieben Dank für Deinen so lieben Kommentar und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Serien-Kleidungsverlierer, ich schmeiß mich weg :DDDDD oder schmeißt er was weg... Fragen über Fragen???

    Die Größe des Schuhs lässt auf einen Hünen schließen UND DARAUF, dass er nicht zur Stammkundschaft von Nagelstudios gehört. Hier braucht man den Täter oder ist das jetzt das Opfer *grübel* also nicht als erstes zu suchen. Eigentlich kenn ich ja nur einen ostfriesischen Hünen, aber man soll ja niemanden voreilig im Netz verunglimpfen.

    So ein Blogkrimi ist voll spannend. Mal sehen, welcher Hinweis sich als nächstes finden lässt.

    Barfuß oder Lackschuh, das ist hier die Frage.

    Und schließt heut Nacht fein zu,
    halbnackte Hünen ohne Schuh

    treiben draußen ihr Wesen
    kann man auf allen Bloggs lesen

    Gruselige Grüße
    Kriminalteam Süd

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, wir sind auch gespannt und versuchen den Hünen aus unseren Träumen zu verbannen. Soll er woanders sein Unwesen treiben. Im Übrigen vertrauen wir sehr auf Euch, das Krimninalteam Süd. Schließlich beherrscht Ihr das Spiel " Such Verloren" besonders gut und die gesunde Ernährung führt zu enormer Leistungsfähigkeit. Wir zählen auf Euch....

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. warrrrr - es gibt Dinge die muss man gar nicht wissen - obwohl ...

    Schön, dass das Kriminalteam Süd bereits ermittelt :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...richtig, aber Dir hat es auch keine Ruhe gelassen und Du bist noch einmal an den Fundort zurück gegeangen, nicht wahr?

      Auch wir zählen sehr auf das Kriminalteam Süd.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Hallo Sabine und Socke,

    und ich hatte doch schon vor langer Zeit ein Holzbein gefunden und mir nichts dabei gedacht. So langsam schließt sich der Kreis und es erklärt auch, warum nur eine Fußbekleidung bei Euch ist.

    Ein mysteriöses Wuff
    Clooney

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Clooney, das passt natürlich genau ins Bild und lässt jeden Profiler aufhorchen. Hoffentlich nimmt das Kriminalteam Süd diese Information zur Kenntnis und bezieht sie in die Ermittlungen ein. Vielleicht ist es sinnvoll ein Phantombild vom Bein an das Team zu senden.

      Vielen Dank und haltet die Augen und Ohren offen

      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Oh, es wird spannend in der Bloggerszene. Ein so weit verstreuter Kriminalfall lässt sich eindeutig nur mit einem Sondereinsatzkommando der Superschnüffler lösen. Tun wir uns also alle zusammen!

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, Chris.

      Sobald sich Hinweise in Richtung Osten ergeben, werden wir Euch unterrichten. Halte die Augen auf und die Nase bereit. Also keine Ausschleckaktionen im Rahmen der Kühehilfe. Wir brauchen Deine Nase für diesen Fall.

      Vielen lieben Dank und viele Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Huuu ... da stellt sich mir ja mein Nackenfell auf ... wie spannend ...

    LG Taliska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht wahr?
      Aber alles gut, wir werden den Fall schon lösen, wenn er sich nicht von selbst löst...

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Socker-Halterin? Oder doch eher Socken-mit-Schuh-Halterin? Hundeschuhe?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oder Socke- ohne-Schuh- Halterin? ---

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Also wenn ihr mich fragt, dann gehört dieses plüschige Krallendings zu einem Monster - also nein, ich möchte den Träger gar nicht finden *grusel*

    *wuff* Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lilly,

      ich glaube ein Monster hat es nicht nötig, sich solche Fußbekleidung zuzulegen. Nur, wenn jemand Eindruck schinden will, zieht er sich so etwas an. Ist wie mit der Bürste der Hunde, die sich damit größer machen wollen...Du verstehts? Also kein Angst, Lilly.....

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.