Donnerstag, 22. August 2013

Socke spukt herum ....


 -... oder ein Ausflug ins Geistviertel / Park Sentmaring -

Socke vor dem Park Sentmaring im Juli 2013

Liebe Bloggleser,


heute nehmen wir Euch mal wieder mit auf unseren Spaziergang. Dieser führt uns nach Münster in das Hui Buuuh " Geistviertel".  Hier liegt ganz verwunschen der Park Sentmaring. Der Verkehrslärm von der angrenzenden Hauptstraße kann den Zauber des Parks nicht stören. Der ehemalige Klostergarten der Jesuiten ist eine wunderbare  innerstädtische Grünfläche. Lange war er nur den Patres vorbehalten und so konnte sich auf 5 Hektar ungestört ein eindrucksvoller Baumbestand entwickeln. Einige Bäume sind über hundert Jahre alt, 15 von ihnen gelten als Naturdenkmal. Eine Feuchtfläche, die historische, denkmalgeschützte Gräfte, ist ein einladendes Biotop. Außerdem findet sich im Park der Friedhof der Jesuiten. 

Quelle: Informationen zum Park Sentmaring


Allgemeine Impressionen

Socke nutzt den Baumstamm zum balanchieren und Herrchen, ja wo steckt er ?

                 Socke balanchiert unermüdlich auf dem Baumstamm hin und her.                       Glaubt sie sie sei ein Model und befindet sich auf dem Catwalk?

Huch, da ist er ja.



Dem Söckchen gefällt es hier sehr gut.



Und weil es uns so gut gefallen hat und wir Euch den wunderbaren Baumbestand zeigen möchten, sind wir auch noch einmal dort gewesen. Diesmal war das Wetter auch viel besser.
So wunderbares Blattgrün sieht man hier überall.
Schau, mal Frauchen, was ich hier entdeckt habe.


Wunderbare Blumen in der abendlichen Sonne.

Schau mal, was ich entdeckt habe, ein hübsches Sockemädchen.

Diverse Bäume und Büsche findet man hier.
Und eine Sitzbank zum Ausruhen und Staunen gibt es auch. Na, die probiert Socke sofort aus.

Schaut Euch die Bäume an. Wunderbar, nicht wahr?

Schau mal Frauchen, hier etwas Schönes zum Knipsen.

O ja, Socke ein wirklich schönes Motiv für unseren lieben Bloggleser.

Frauchen, hier ist noch ein schönes Motiv, oder?


Und damit Ihr sehen könnt, wie groß die Bäume wirklich sind, schaut sie Euch an, wenn Socke vor den Bäumen sitzt.
Uuiiih, sind die Bäume hier groß....

...und das Söckchen ganz klein.


Schön, dass Ihr uns begleitet habt. Ich hoffe natürlich, das es Euch genauso gut gefallen hat wie uns.



Viele liebe Grüße



Kommentare:

  1. Wow! Ein schöner Spaziergang mit hübscher Socke und einem witzigen Herrchen bei dicken fetten alten Bäumen - gefällt uns sehr!

    Liebe Grüße - ♥ Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineAugust 23, 2013

      Vielen Dank für Euren Kommentar. Ich freue mich sehr darüber.

      Herzliche und liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Wuff Socke,
    Ein toller Bummel und das bei soooo alten Tannen. Die sind wirklich sehr mächtig, die Bilder mit dir vor den Bamstämmen gefallen mir besonders.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineAugust 23, 2013

      Vielen Dank für Euren lieben Kommetar. Wir freuen uns, dass Euch die Bilder unseres Spazierganges gefallen.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Huhu Socke!

    Ein toller Ausflug, in dem Park hätte ich mich bestimmt auch wohl gefühlt. Und so viele tolle Bilder. Ach und Söckchen - natürlich bist du ein Model, du hast das schon ganz richtig gemacht mit dem Balancieren.

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineAugust 23, 2013

      Ach Chris,

      ich glaube, du hättest Dich nicht so wohl gefühlt, denn es gibt dort kein Wasser in dem Hund schwimmen kann. Für Dein liebes Kompliment bedanken wir uns aber ganz herzlich.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. Aber, aber - ich brauche nicht immer Wasser. Es gibt hier halt nur viele kleine Waldflüsschen und wunderschöne Pfützen. Nur in den richtig heißen Tagen ist Frauchen zu faul, weit zu laufen und ich suche gerne die Erfrischung.

      Wuff-Wuff Chris

      Löschen
    3. Ach so...
      Aber wenn ich schon für Cosimo versuche Wildschweine zu besorgen, dann versuche ich Dir auch Wasser zu besorgen....
      Ist doch Fellnasenehrenwort....

      Wuff und Wau Socke

      Löschen
  4. Sehr schöne Impressionen aus dem Park - und das in Kombination mit Bildern von einem glücklich lächelnden Söckchen ;) Wirklich gut zusammengestellt - Kompliment.

    Nur auf den letzten Bildern, da wirkt das Söckchen doch etwas verloren - zwischen den großen Bäumen mit den dicken Wurzeln. Der Blick scheint zu sagen: "Hey, mach die Bilder und dann hol mich hier schnell wieder ab - bevor die Wurzeln anfangen noch mehr zu wachsen und ich ganz weg bin :)"

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineAugust 23, 2013

      Liebe Isabella,

      Du hast Recht Socke sieht neben den Bäumen sehr verloren aus. Aber nur so, kann man die Größenverhältnisse erahnen.

      Bitte lache jetzt nicht, aber Socke mag es nicht so gerne den Weg zu verlassen. Um nun diese Fotos machen zu können, mussten wir eine kleine Absperrung überwinden. Socke schien Angst zu haben erwischt zu werden.

      Ich sehe immer, dass Du sehr viel auf unseren Bildern erkennen kannst. Das freut mich sehr und das finde ich sehr bemerkenswert.

      Wir sind sehr glücklich, dass Du uns regelmäßig besuchst und hier einen Kommentar hinterlässt. Vielen Dank.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. Manchmal habe ich wirklich das Gefühl, ich würde das Söckchen und Dich kennen - vielleicht bemerke ich deswegen auch die verschiedenen Gesichtsausdrücke :)

      Löschen
  5. Hui Buuh Socke ;-)
    Ein toller Ausflug muss das gewesen sein.
    Auch die vielen Fotos vom Sockemädchen in allen Lebenslagen,einfach super.
    Nicht zu vergessen der verschmitzte Blick vom Herrchen ;-)
    Ich liebe Bäume ohnehin und verstehe immer nicht wieso viele Menschen immer alles kurz&klein kriegen müssen.
    Besonders diese riesigen Bäume mit Socke davor,einfach gigantisch schön.
    Liebe Grüße
    Johanna mit Lila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineAugust 23, 2013

      Liebe Johanna,
      hallo Lila,

      ich freue mich sehr, Euch hier zu lesen und Eure Liebe zu den Bäumen teile ich mit Euch. Das Abholzen von Bäumen ist natürlich zwiespältig . Zum Teil sind viele Bäume krank und müssen abgeholzt werden oder müssen Baumaßnahmen weichen. Im letzten Fall sind aber Ausgleichsflächen zu schaffen. Was mich wirklich schockiert, ist die Rodung von Tropenhölzern..für die Möbelindustrie oder Terassendielen. Nun werde ich die Situation nicht ändern können. Doch genieße ich solche Oasen der scheinbaren Idylle.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Hey Socke,

    sag mal, gibt's denn in so einem Geisterpark auch Geisterwildschweine?!

    Ciao
    Cosimo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineAugust 23, 2013

      Mein Freund,

      es gibt keine Geisterwildschweine, nur Geisterkaninchen. Aber solltest Du einmal in diesen Park gehen wollen, würde ich alle Hebel in Bewegung setzen, um Dir eine paar Wildschweine zu beorgen.

      Wuff und Wau Socke

      Löschen
  7. wahnsinns Park =) da würd ich auch spazieren gehen wollen! =)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineAugust 23, 2013

      Ich freu mich Dich hier wieder zu lesen. Nach deinem letzten Kommentar habe ich mir natürlich die Rasse des Deines zukünftigen Hundes angesehen. Eine tolle Rasse, wie Gadi von Ramona, nicht wahr? Ich denke er wird Euch viel Freude machen. Und natürlich freue ich mich, wenn Du von ihm berichten wirst.

      Vielen Danke und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. ich bin grad etwas im Lernstreß, weil bei mir bald die Prüfungen losgehen, daher bin ich immer mal kurz verschollen ;o)

      Ramona's Gadi ist ein Tschechoslowakischer Wolfhund, unserer wird ein Saarloos Wolfhund, die sehen sich zwar sehr ähnlich, sind aber vom Wesen her sehr unterschiedlich ^^ Freude machen wird uns die Kleine ziemlich sicher und ich werd Euch mit Berichten überschwemmen (soweit sie mich lässt *lach*) keine Sorge =D

      liebe Grüße
      shira :)

      Löschen
  8. Das sind aber schöne Fotos und ein schöner Ausflug! Ganz tolle Bäume!

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
  9. Vielen lieben Dank für Deine freundlichen Worte

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.