Sonntag, 25. August 2013

Leibesübungen sind gesund...


 - oder, was Frauchen wieder für Ideen hat -

Socke - doch sportlicher als man denkt?


Liebe Bloggleser,


wir haben Socke vor einiger Zeit beobachtet, wie sie sich am Morgen eine DVD - Hundegymnastik einlegte und  Übungen machte. Wir konnten es nicht glauben und haben natürlich ein paar Fotos gemacht. Als Musik zu den Übungen lief im Übrigen 
" Die Hände zum Himmel" von den Kolibris. Wer das Lied nicht kennt - was sicher keine wirkliche Wissenlücke ist, doch für den Post gut zu wissen ist - kann  diese Wissenslücke hier schließen.

Kolibris: Die Hände zum Himmel....


Wir haben die Übungsanleitungen unter die Bilder gesetzt, damit Ihr wisst, welche Übung gerade von Socke gemacht wird. Und los geht es.....
Wir legen uns auf dem Bauch oder ins Platz.

Es wird zunächst der linke Hinterlauf langsam gestreckt, dann der Rechte.


Den Körper dabei strecken. Wir legen uns auf die Seite, die Beine bitte gestreckt lassen.

Und nun die Vorderläufe langsam nach oben nehmen

Wir bleiben kurz gestreckt liegen.

Wir nehmen jetzt langsam die Vorderläufe nach unten. Der Körper bleibt aber gestreckt.

Und die Vorderläufe jetzt nacheinander wieder nach oben bringen. Wir beginnen mit  dem linken Vorderlauf.

Wir strecken uns so weit wie wir können.

Und langsam die Vorderläufe zusammen wieder nach unten bringen.

...und zusammen nach oben. Der Körper bleibt dabei gestreckt.


Nun mit der Vorderpfoten Männchen machen.

Und schnell mit beiden Vorderläufen an die seitlich an die Ohren nehmen.

Und nun die Vorderläufe an den Fang. Sehr gut,  der Körper bleibt dabei gestreckt.


Langsam die Vorderläufe zur Körpermitte bringen.

und schnell noch einmal an den Fang.

Wir entspannen langsam und bringen die Vorderläufe zur Körpermitte.


Auch die Muskelatur des Gesichtes soll entspannt werden.

So, das war es für heute und in der nächsten Übungsreihe  Hinterläufen arbeiten.

Socke schien sich wohl zu fühlen und uns hat es gefallen. 

Wir wünschen Euch und Euren Fellnasen eine Woche, in der Ihr viel Freude habt und Dinge erlebt, die Euch gleichermaßen gefallen.


Viele liebe Grüße







Kommentare:

  1. Stretching mit Socke - ja, das probieren wir mal gleich morgen Früh ... :-)

    Liebe Grüße - ♥ Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineAugust 26, 2013

      Und wie war es? Muskelkater gehabt oder die Freude am Turnen entdeckt? ;o)

      Wir freuen uns natürlich, wenn unsere Leser so aktiv werden. *kicher*

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Ja, so gefällt mir Sport. Im liegen schaffe ich (Lotte) das bestimmt auch. Als Frühsport ist das sogar für Langschläferin Emma geeignet. Da muss sie nicht mal aufstehen. Klasse gemacht Söckchen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, ja wir versuchen hier ja jeden anzusprechen.....;0)

      Eure Haltung bewundere ich aber sehr....

      Schwanzwedel und Nasenstupps

      Socke

      Löschen
  3. Wir rennen ja morgens gleich nach dem Aufstehen schon ein paar Runden durch den Garten, aber Sockes Übungen wären vielleicht was, um das Frauchen morgens in Gang zu bringen... Mit DER Musik dazu (jetzt kennen wir die Kolibris, die wären ins sonst garantiert nie begegnet) geht das Frauchen bestimmt ab wie 'ne Rakete!
    Sportliche Grüße von Karlsson und Polly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber Ihr Beiden, warm machen und dehnen solltet ihr aber schon...

      Ich starte gemächlich, bleibe gemächlich und zum Schluss des Gassiganges fahre ich noch einmal runter... ;0)

      Frauchen dreht immer auf und sieht nicht wirklich besser oder gesünder aus.

      Lasst Euer Frauchen ruhig im tibetishen Ruhemodus verweilen....Mir würde das gut gefallen.

      Stupps, wau und Wuff

      Socke

      Löschen
    2. hahaha, das hat sich Linda heute bei meinem Anblick sicher auch gedacht: "bleib mal gemächlich..."

      Löschen
    3. Genau! Tibetischer Ruhemodus - das gefällt mir! Klingt viiiel besser als morgendliche Transuse...
      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Alle Achtung - morgens schon fit genug für solche sportlichen Übungen zu sein, das ist enorm :) Stretching soll ja wirklich gesund sein und es sieht so aus, als würden alle wichtigen Muskeln gedehnt - sogar die Gesichtsmuskulatur wird berücksichtigt.
    Das könnte der neue Trend werden für Hunde - das Söckchen wird noch ihre eigene Videoserie herausbringen: Socke Fonda Workouts :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika (die ihre tägliche Gymnastik tunlichst vermeiden will)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geile Geschäftsidee!!! Und nicht vergessen, gleich noch die fellige Yogamatte mit zu vermarkten...

      LG Andrea und Linda, die sehr viel Spaß an diesem wuschelig chilligen Workout hatten (sehr viel Spaß)

      Löschen
    2. Socke mit SabineAugust 26, 2013

      Wie super, eine neue Idee um Geld für Leckerchen Leberchips, Ochsenziemer, Welpenspaghetti, Kalbsblasen, Dentalstangen.... *lecker, lecker* zu verdienen.....*Schmatz, schmatz* . Dann lohnt sich das Training auch ..

      Danke Isabella...bin weg, hab zu tuuuuun

      Socke

      P.s. Viele Genesungswünsche an Laika wünscht Sabine

      Löschen
    3. Sockenhalterin SabineAugust 26, 2013

      Yogamatte?!?!? Socke ist ihre eigene Yogamatte, oder?

      Danke schön und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
    4. Das war kein Quiz *lach*, sondern ich meinte die Unterlage, den Teppich, auf dem Socke ihren Workout veranstaltet hat...

      Löschen
    5. Ach, soooo;o)
      Ich stehe manchmal echt auf der Leitung....

      GlG Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Stretching am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen :) Tolle Fotogeschichte!
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineAugust 26, 2013

      Ha, ha, ha

      Socke zitiert hier W. Finck: Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen.

      Vielen Dank für das liebe Kompliment

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Astrid u. NalaAugust 26, 2013

    *Kicher* ..... super, das Socke-Fitnessprogramm :-)
    Muss ich Nala unbedingt mal zur Motivation zeigen :-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineAugust 26, 2013

      ja, und dann kann Nala uns beim nächsten Mal etwas vorturnen. Ich stehe ja so auf Gymnastikband...;o)

      Herzliche Gruße - auch an Alfons- und Knuddler für Nala, deren Pfoten doch wieder sauber sind

      Sabine mit Socke

      "Peter grüßt auch noch ganz lieb"



      Löschen
  7. Fit am Morgen, so soll es sein. Süss die Socke!

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineAugust 26, 2013

      Danke schön. Wir freuen uns sehr über das liebe Kompliment.

      Viele liebe und herzliche Grüße in die Schweiz

      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Hallo Söckchen, Du bist ja eine richtig süße Yogamaus :-) Sogar eine eigene Turnmatte hast Du, Du bist ein tolles Vorbild für Hund und Mensch.

    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineAugust 26, 2013

      Oh Astrid, das sagst Du jetzt. Wenn erst Eddie durch Dein Heim tollt, springt, hüpft sich überschlägt und alles als seine persönliche Turnhalle sieht, dann weißt Du, was ein richtiges Vorbild ist.

      Die letzten Bilder von Eddie sind sooo süß. Er ist wirklich zum Verlieben. Zweiter Schritt ist schon im Herzen ;o) Ich freue mich schon, wenn es richtig los geht.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.