Samstag, 20. Juli 2013

Kaum zu glauben....



- aber wahr -




Liebe Bloggleser,

heute poste ich schon den 200. Post. Für mich, kaum zu glauben, wo ich noch so viel zu berichten, noch viele Ideen habe.... 

Dieser einfach Socke-Blog ist für mich etwas ganz Besonderes, da er zum einen ein Geschenk ist. Zum anderen kann ich hier all meine Erlebnisse mit Socke,  Erinnerungen an Socke, alles Schöne und Traurige festhalten für eine Zeit, in der Socke nicht mehr bei uns sein wird. Ich hoffe so eine ganz lebendige Erinnerung  zu schaffen. 


Aber was wäre ein Blog ohne Euch, die hier  lesen und   lustig, eifrig, kritisch, freundlich kommentieren. Ich habe viel Zuspruch und Anteilnahme durch Euch erfahren dürfen, habe oft mit Euch und Euren Bloggs lachen können und viel Spaß gehabt.











Wir senden Euch daher einen besonderen Gruß und



hoffen natürlich,  dass es so schön weiter geht.


Viele liebe Grüße















Kommentare:

  1. Liebe Sabine,

    ich freue mich über jeden Deiner Posts - kaum zu glauben, dass es schon 200 sind. Ich hoffe, Du hast beim Schreiben so viel Spaß, wie ich beim Lesen.
    Wenn jetzt noch die Berichte über Sockes Krankheit weniger werden, weil es dem Söckchen besser geht, dann bin ich total glücklich ;)

    Ich freue mich schon auf die nächsten 200 Posts.
    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  2. DAS hast Du wieder zauberhaft in Szene gesetzt und mit wunderbaren Worten untermalt, liebe Sabine. Mir kommen echt die Tränen der Rührung.

    Und auch wir haben Spaß, lachen, leiden, fiebern mit allen anderen mit und freuen uns über jeden neuen Beitrag.

    Auf das es ewig so weitergehen möge oder zumindest noch ganz arg lange...

    Andrea und das Lindanchen

    AntwortenLöschen
  3. Wir gratulieren euch zu 200 tollen Post´s und wünschen euch noch ganz viele gemeinsame Erlebnisse. Denn wir kommen immer wieder gerne zu euch zum lachen, zum staunen, um Bilder anzuschauen, natürlich um zu kommentieren und hoffentlich nicht zum weinen. Alles Gute euch beiden.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Bei euch haben wir über Socke und die Rasse viel gelernt - und gerade habe ich gelesen, warum beim TT der Pony nicht einfach kurz geschnitten werden darf, sondern ggf. mit Spangen gearbeitet werden soll - ganz interessant. Ich liebe ja besonders die Kämmaktionen mit Socke, sie wohl weniger :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  5. Auch wir gratulieren euch herzlich zu eurem 200 sten Post!
    Die Einstellung zu deinem Blog,etwas für eine Zeit zu haben und zu schaffen,in der es nicht mehr so sein wird wie im jetzt & hier,ist eigentlich überhaupt erst der Grund gewesen,das Lilas Welt entstanden ist.
    Darum wünsche ich euch für eine kleine,große Ewigkeit,ganz viele neue Posts,ich habe sie schon jetzt sehr lieb gewonnen.
    Liebe Grüße
    Johanna mit Lila

    AntwortenLöschen
  6. Wir hoffen auch, dass es noch lange schön weiter geht, denn wir lesen hier oft und gerne und möchten noch viel mehr vom Sockemädchen hören! Ganz liebe Grüße sus Terrierhausen!

    AntwortenLöschen
  7. Ist das schön, liebe Sabine und liebe Socke! Wir haben es auch sehr mit Euch genossen und haben es natürlich nicht vor, dass dieser Genuss aufhört! Also, wir bleiben Euch bestimmt treu! Und freuen uns auf alle Post, die noch zu entstehen werden!
    Liebe Grüße und gut gemacht!
    Euer Arno mit Mamma Silvia

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch zum 200. Post :) Auch wenn wir noch nicht ganz so lange bei euch lesen, das holen wir alles nach - denn euer Blog ist TOLL :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch !
    Dann auf die nächsten 200 Beiträge. Es ist immer schön zu lesen, was in Sockes Leben so passiert.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Kathi & Niña mit Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Socke,
    das ist ein besonders schöner Post, zu dem wir vom ganzen Herzen gratulieren .
    Für euer Söckchen soll es Gesundheit regnen und ihr müsst euch dann mit in diesen Regen stellen...
    Ganz liebe Grüsse von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  11. Sockenhalterin SabineJuli 21, 2013

    @all:

    Ich danke Euch recht erzlich für Euren lieben Kommentare.

    Seid gewiss, ich habe ganz viel Spaß beim Schreiben. Gut, die Erkrankung von Socke war sicher nicht mein liebstes Thema, aber ich kann Euch sagen, dass es Socke recht gut geht. Ich werde aber auch bald ma wieder darüber berichten.

    Kämmpost werden sicher immer mal wieder folgen, denn wir wollen ja unseren Lesern eine Freude machen. Aber auch anderes vom Sockemädchen und ihrem Rudel wird es hier geben.

    Und ich will nicht zuviel verraten, aber spätestens Mitte September wird es hier eine kleine Überrachung geben. ich möchte nicht zuviel verraten, aber ich freu mich schon sehr.....

    Ich freue mich, Euch zu lesen und bei Euch zu kommentieren.

    Viele liebe und sonnige Grüße

    Sabine mit Socke



    AntwortenLöschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.