Montag, 3. Juni 2013

Tibitreff - wieder ein wunderbarer Tag


- aber es ist Zeit etwas zu ändern -  



 
Tibitreff in Wettringen / Haddorfer Seen Juni 2013


Liebe Blogleser,



ich bin von Mai´11 bis Juni ´13  ( mit 3-mahliger Ausnahme) zu jedem der monatlichen  Tibbitreffen nach Wettringen gefahren. Ich war von Anfang an begeistert. Die Sandberge, die Tibis, das Gewusel,  die netten Menschen. Wir haben viel geredet und gelacht. Ich habe  so viel gelernt und oft war es für mich wie ein kleiner Urlaub.

Socke hingegen mag diese Treffen nicht. Sie zieht sich zurück,  tobt und flitzt nicht mit den anderen Hunden. Sie folgt mir auf Schritt und Tritt, geht nur ins Wasser, wenn ich sie heranführe und läuft die Sandberge rauf und runter, wenn ich vorlaufe. Ich weiß, dass Socke einen Spaziergang genießt,  bei dem sie meine volle Aufmerksamkeit bekommt, sie  viel Zeit  zum Schnüffeln hat, Ansprache und Zuwendung bekommt und ich mit ihr spiele oder etwas übe. Aber das geht in einer solchen Gruppe natürlich nicht. Und gestern ist mir das so sehr bewusst geworden. Socke ging es morgens gut und auch nachher drehte sie auf, spielte beim Heimkommen mit uns Ball. Beim Treffen hingegen war sie zögerlich und ich spürte ihr Unwohlsein.

Nicht zum ersten Mal, habe ich überlegt, ober es richtig ist, zu den Treffen zu fahren, nur weil ich es so mag. Und nun weiß ich, dass es besser ist, erst mal auszusetzen.....Und nicht zuletzt ist es Sockes  Erkrankung, die mich veranlasst zurückzustecken und ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Vielleicht war es gestern auch noch zu anstrengend für das Söckchen.


Wir werden sicher noch  nach Wettringen fahren, freuen uns dabei auch immer den einen oder anderen  lieb gewordenen Menschen mit seinen Fellnasen zu treffen. Aber zu den Treffen  fahre ich Socke zuliebe erst einmal nicht mehr.

Zum Glück können wir durch die Fotos, die in dem  Forum von den Treffen eingestellt werden,   an diesen wunderbaren Treffen doch irgenwie teilnehmen.Und vielleicht kommt die Zeit, wo es auch  Socke Spaß macht in einem solchem Rudel zu laufen oder sie zumindest wieder ganz gesund ist.  Bis dahin sagen wir "Danke für die schönen Stunden "….

Nun aber die Bilder vom gestrigen Sonntag...


















Viele liebe Grüße



Sabine mit Socke



Kommentare:

  1. Nun ja, dann muss Socke für das nächste Treffen gesund werden - schnell - damit sie oft lacht wie auf der 13 :-)
    Liebe Grüße und viele Krauler!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuni 04, 2013

      Liebe Bente,

      wir geben alles, dass Socke wieder richtig gesund wird. Und wir hoffen, dass uns die Tierheilpraktikerin am Donnerstag dabei helfen kann. Viele lieben Dank für Deinen lieben Kommentar.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Wunderschöne Fotos, Socke sieht so glücklich aus und so schick vom Winde verweht :-)

    So sollte es doch sein, warum mit Socke zum Treffen fahren wenn sie sich offensichtlich nicht wohl dort fühlt, ich finde das sehr rücksichtsvoll und total lieb von Dir.

    Alles Gute :-)

    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuni 04, 2013

      Liebe Astrid,

      das Sockemädchen kann schon lustig schauen, auch, wenn sie nicht sie lustig ist. Und beim Fotografieren steht Socke ja in meinem Mittelpunkt....

      Lieben Dank für Deine lieben Worte. Eigentlich ist es klar, für seinen Hund, alles zu tun, damit es ihm gut geht. Auf der anderen Seite war es für Socke auch nicht so schlimm, denn ich habe mich immer ganz doll um sie gekümmert. Am letzten Sonntag war es aber noch anders, irgendwie war mir klar, dass es nicht das Richtige für Socke ist.

      Sende Dir viele liebe und herzliche Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ach Socke, du hast ein tolles Frauchen! Verzichtet sie doch echt auf ihren Spaß, weil du nicht mit Freude dabei bist. Jetzt musst du dich umso mehr anstrengen, wieder ganz schnell ganz gesund zu werden. Dann macht das euch beiden bestimmt auch wieder mehr Spaß, zu den Tibi-Treffs zu gehen.

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuni 04, 2013

      Lieber Chris,

      danke für Deinen lieben Kommentar. Du hast ja auch so ein liebes Frauchen. Schau mal, was sie alles mit Dir am Sonntag, am Tag des Hundes mit Dir unternimmt. Ich denke, dass ist auch normal, oder?

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Hi Socke,
    du hast ein ganz ganz ganz liebes Frauchen.
    Vielleicht fehlt dir ja das Treffen, wenn du erst ne Weile nicht bei deinen Kumpels warst??? Kann ja sein, bei Menschen ist es auch oft so, erst wenn etwas weg ist, wird es vermisst ...
    Nun musst du ganz schnell gesund werden... damit dir alles viel mehr Spass macht. Das Schnüffeln... das Suchen....das Toben...
    Schlabberbussis von Tibi und Kraulis von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuni 04, 2013

      Liebe Sylvia,
      liebe Tibi,

      vielen Dank für Deine ganz lieben Worte. Und Du hast natürlich Recht, manchmal ist weniger als mehr....Und schnell gesund werden soll Socke sowieso.

      Schlabberbussi von Socke zurück und viele liebe Grüße Sabine

      Löschen
  5. Liebe Sabine,
    erst einmal ein ganz dickes Kompliment für die wunderschönen Aufnahmen und die tolle Gestaltung der Bilder!
    Ich finde deinen Entschluss richtig mit Socke ersteinmal nicht mehr nach Wettringen zu fahren - das Bauchgefühl ist bei dir immer richtig und ich finde es toll, dass du so auf Socke eingehst und deine eigenen Belange zurückstellst.
    Ihr seid ein tolles Team wo jeder für den anderen da ist!
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuni 04, 2013

      Liebe Sabine,

      vielen Dank für Deine Worte und das Kompliment. Und in einer guten Hund-Mensch-Beziehung sollte das eigentlich ja eigentlich normal sein...Ich hab mich schwer getan, bis es letzten Sonntag wirklich sehr deutlich zu spüren war...Jetzt agiere ich und warte nicht mehr.

      Danke schön, Deine Worte bestätigen mich.

      Drück Dich

      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Hallo liebe Sabine,

    ich finde es sehr interessant, Deine Gedanken hier zu lesen. Besonders nachdem es heute ja Trend ist mit seinem Hund möglichst viel mit möglichst vielen anderen Hunden zu unternehmen :) Ich finde es sehr schön, dass Du auf Sockes Reaktion achtest und diese Entscheidung für sie fällst.
    Nicht jeder Hund ist in einer großen Gruppe glücklich - ein glücklicher Hund, der einen Partner wie Dich hat, der das auch bemerkt.

    Liebe Grüße,
    Isabella

    PS: Liebes Söckchen, Dir schicken wir ein paar Nasenstubser und Schlabberbussis als weitere Genesungswünsche! Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      ich schließe mich Isabellas Worten an und würde nicht anders handeln. Und wie immer sehr einfühlsam und liebevoll Dein Text...

      Wunderschöne Bilder hast Du von diesem Tag mitgebracht. Da würde es Linda auch gefallen, ist aber ein bisschen weit weg von uns.

      Ganz liebe Grüße an Euch von uns...

      Löschen
    2. Sockenhalterin SabineJuni 04, 2013

      Liebe Isabella,

      ich danke Dir so sehr für Deine sooo lieben Worte. Du hast recht, jeder Hund ist anders. Ich finde zwar nicht, dass das ich nur Dinge tum muss, die Socke gefallen. ich denke das ist ein Geben und Nehmen. Aber, wenn die Situation zum Unwohlsein des Hundes führt, der sowieso krank ist, dann ist es meine verpflichtung und liegt in meiner Verantwortung zu agieren...

      Die Nasenstupser und Schlabberbussis sind weitergegeben. Vielen Dank.

      Viele lieben Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
    3. Sockenhalterin SabineJuni 04, 2013

      Liebe Andrea,

      ganz lieben und herzlichen Dank für das Kompliment und Deinen lieben Kommentar. Ich finde es so lieb, dass Ihr mich alle in meiner Entscheidung bestätigt.


      ja, schade, dass Du so weit weg wohnst..

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Hallo liebe Sabine,
    Da wir gerade im Urlaub waren und es nicht nur mit dem Wetter sehr unbeständig war, sondern leider auch mit unserer Internetverbindung unsere Schwierigkeiten hatten, wusste ich nicht, dass es Socke nicht so gut geht!
    Gute Besserung und Du hast Dich richtig entschieden!
    Liebe Grüße und vielen Dank für die wunderschönen Fotos! Zwei Sonnen sind drauf: Ein Stern und eine Hündin! :)
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuni 04, 2013

      Lieber Arno,

      schön, dass Du wieder da bist. Schade, dass Ihr nicht so tolles Wetter hattet. Aber ich glaube das trifft in diesem Jahr ganz viele Urlauber.

      Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar und Dein Kompliment. ganz süß von Dir das Sockemädchen als Sonne zu bezeichnen...

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Astrid u. NalaJuni 04, 2013

    Ich kann mich Sali nur anschließen: Höre auf Dein Bauchgefühl, Du entscheidest absolut richtig!!!

    Ich habe es ja am Sonntag wieder gesehen: Socke schleicht hinter her, macht nichts, außer Sabine macht es ihr vor (dann aber mit Freude :-) ). Man sieht ihr die Unlust einfach an !!!

    Ich werde Euch auf den Gängen vermissen, hoffe aber doch sehr, dass wir uns mal treffen...

    Knutscha an das Socke-Mädchen (u. Euch) von uns allen
    Astrid u. Nala

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuni 04, 2013

      Ja, liebe Astrid, Du hast es live mit erlebt und kannst mich vielleicht noch besser verstehen. Wir werden uns sehen, wo auch immer und darauf freue ich mich schon sehr...

      Grüße mir Dein liebes Rudel und bis Samstag

      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Astrid u. NalaJuni 04, 2013

    Noch ein Nachtrag: ICH LIEBE DEINE FOTOS, trotz der von Dir im Forum erwähnten Socke- u. Landschaftslastigkeit :-)) !!!!

    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Was für tolle Bilder =)
    Und das Wetter war ja wirklich ein Traum =).


    Ich finde du solltest auf deinen Bauch hören und entscheiden was das richtige für Euch ist.

    Wuff, dein Deco

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuni 04, 2013

      Lieber Deco,

      ja das Wetter ist in Wettringen immer schön. Ein Phänomen, dass den Fellnasen zu gute kommt.

      Ich danke Dir für Deinen lieben Kommentar. Das tut gut, dass Du mich verstehen kannst.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  11. Schau auf Socke und hör auf Dein Bauchgefühl - dann machst Du es richtig. Es gibt mehr Hunde als Du denkst, die in Gesellschaft vieler fremder Hunde nicht glücklich sind. Wenn ich z. B. gefragt werde, warum der eine oder andere Hund nie mitkommt ist mein Standardspruch: "Weil er nicht glücklich wäre."

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuni 05, 2013

      Liebe Tatjana,

      so mache ich es. Danke, es ist schön, bestätigt zu werden, wenn man vielleicht Entscheidungen trifft, die andere nicht treffen würde....

      Vielen Dank und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.