Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Dienstag, 1. September 2020

29.03.2020, der Socke-Ehrentag 1/3

- oder der 806.  geschenkte Tag –  
Socke am 29.0.2020

Liebe Blogleser, 

am Sonntag, den 29.03.2020 feierte Socke ihren 13. Geburtstag.

Eigentlich wären wir gerade aus unserem Ostseeurlaub und hätten dort sicher etwas für Socke erstanden. Nun hatten wir für Socke etwas Fleisch gedörrt und ihr einen Gutschein für ein Kauder´s Best Spielzeug geschenkt. Socke liebt diese Spielsachen und wir wollten bis Mai  - bis zum Herauskommen der neuen Spelsachen - warten bevor wir irgendetwas kaufen. Wegen der Pandemie kam aber alles anders....

Aber wir waren immer da, haben in den letzten Wochen jeden Tag einen größeren gemeinsamen Spaziergang an einem anderen Ort gemeinsam gemacht und waren beide urlaubsbedingt den ganzen Tag zu Hause.

Aber natürlich sollte der Geburtstag schon besonders sein…. Dafür sorgten Geschenke von lieben Menschen, ein Spaziergang im Schneeregen, ein Hin- und Herlaufspiel, Löffel abschleckern beim Futter machen und eine schöne Morgenrunde. Und von alldem möchten wir hier berichten, damit uns dieser Geburtstag in guter Erinnerung bleibt.

Da ich dies aber nicht alles in einem Beitrag zeigen kann, wird es gleich DREI BEITRÄGE zu Sockes 13. Geburtstag geben. Die DREI  ist eine bekanntlich eine Glückszahl, die der DREIZEHN die Stirn bieten kann.




Wir beginnen mit der Futterherstellung und der ersten Gassirunde. Dann zeigen wir in einem zweiten Beitrag unsere Mittagsrunde im Schneeregen und ein erstes Geschenk. Im dritten Teil zeigen wir weitere Geschenke und, wie wir Socke den nassen Nachmittag vertrieben haben…

Bei uns wird immer für Socke gekocht und da wird kein Unterschied gemacht, ob Alltag, Sonntag, Feiertag oder Urlaub ist. Nein, hier gibt es definitiv keine Ausnahme.












Und damit Socke etwas davon hat, durfte sie die Löffel abschlecken. Und zur Feier des Tages gab es Straußenfleisch.






























Dann zogen wir auf unsere Geburtstags-Morgenrunde  los. In dieser Nacht wurden die Uhren um eine Stunde vorgestellt und wir waren nahezu alleine unterwegs. Hier bleiben wir bei bis dahin bestehenden Zeiten und sind wie immer gegen 08:30 Uhr  - bis gestern 07:30 Uhr losgezogen. Da ich nun auch früher arbeiten muss, wollte ich am Sonntag mich schon einmal an die früheren Zeiten gewöhnen. Bei Sockes Fütterung haben wir diese für gute zwei Wochen eine halbe Stunde nach hinten verlegt. Das klappt sehr gut.







Wir entdeckten die vielen Regenbogenbilder, die im Zuge der Coronakrise gemalt wurden. Ich konnte nicht anders und machte Bilder davon mit Socke. Viel zu berichten gibt es zu den Bildern sicher nicht, aber ich finde, dass die Menschen trotz den ungewissen und traurigen Zeiten ganz schön kreativ waren und die Zeichnungen und Schriftzeichen sehr schön anzuschauen sind.



















































Als ich dann noch ein Stück Kreide  fand, ging es mit mir durch und ich malte ein Herz, in das ich Socke setzte.
















Aber auch Socke kam auf ihre verdienten Geburtstagskosten und schnüffelte eifrig.






Wir haben doch etwas Zeit, oder?!?







Wir sind dann nach Hause gegangen, denn der über alles geliebte Socke-nHund wurde sehnsüchtig erwartet.....



Viele liebe Grüße


8 Kommentare:

  1. Doch, als Küchenhilfe macht sich Socke echt gut, aber noch viel besser natürlich mitten im Herz.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie liebt das Abschlecken und ich schaue ihr gerne dabei zu… Es sei ihr gegönnt…

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. So startete der Ehrentag ja wirklich gut - und die vielen Regenbögen fand ich toll. Bei uns haben wir ie nur vereizelt gesehen. Der Geburtstagshund im eigenen Herz ... eine schöne Idee! Ich muss zugeben, beim Betrachten der Bilder habe ich mich gefragt, was Socke wohl mehr Freude gemacht hat - das Helfen in der Küche oder der Spaziergang ;)
    Ich freue mich jedenfalls auf die nächsten Bilder und sende liebe Grüße,

    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe doch, dass Socke auch unsere Morgenrunde gemocht hat. Wenn wir ehrlich sind, dann darf Socke oft bis sehr oft die Schüsseln ausschlecken und bekommt auch immer recht viel Leckerli oder Dinge zum Kauen. Ich glaube daher, dass sie unsere Runde auch sehr schön fand. Und wenn die Blase drückt, dann ist das ja auch nicht schön….

      Ich denke, Socke war wegen der Uhrzeit etwas irritiert, denn es war ja nicht ihre Zeit. Ich komme mit dieser Zeitumstellung auch nicht zurecht und habe mich so gefreut, dass man es abschaffen wollte. Nun gibt es keine Einigung, welche Zeit zu gelten hat und wir werden immer noch diese leidige Zeitumstellung mitmachen müssen….

      Wir freuen uns auch…

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Na da hat der Geburtstagsmorgen ja schon mal gut angefangen. So kann es für sie sicher weiter gehen. Leona und Leo sind auch immer gern dabei, wenn wir Leonas Futter kochen. Es riecht wohl sehr gut.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Socke kommt nicht so oft in die Küche , wenn ich reines Muskelfleisch von der Pute, Pferd oder Lamm koche. Dann interessiert sich nur für den Sud. Aber wenn ich Dosenfleisch öffne – was es hier einmal in der Woche gibt, damit Socke nicht zu empfindlich wird – dann kommt sie sicher. Socke bevorzugt wohl Fast Food….

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Das war ein toller Start in den Geburtstag!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke es mir.....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.