Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Sonntag, 8. September 2019

Unerlaubte Feldimpressionen ....

- oder der 455. geschenkte Tag -
Socke im Mai 2019
 



Liebe Blogleser,

am ersten Maifeiertag haben wir es ruhig angehen lassen. Bei uns im Münsterland sind an diesem Tag die Familien auf Rädern/Bollerwagen unterwegs, alle schönen Ausflugsziele sind überfüllt und man findet wenig Ruhe.  Und nicht, dass Ihr denkt, ich irre mich. Erst an Christi Himmelfahrt ziehen die Männer/Väter  alleine mit ihrem Bollerwagen los.

So blieben wir in den heimischen Gefilden, schließlich mussten wir ja am nächsten Tag wieder zur Arbeit und damit früh aufstehen.

Das Feld am Haus war gerade frisch bestellt und wies wunderschöne Muster auf. Diese wollte ich unbedingt ablichten und natürlich darf Socke auf diesen Bildern für ihren Blog nicht fehlen. Ehrensache !!!





Socke  war tüchtig aufgeregt, so als täten wir etwas Verbotenes und hechelte. Aber ich war doch dabei und wenn, dann würde ich Socke rausboxen oder wir würden zusammen die Strafe absitzen.Auch Ehrensache !!!!!

Natürlich sollte man die Felder nicht betreten, aber hier haben wir sicher nichts kaputt gemacht. 
Sieht ganz schön verwegen aus das Söckchen.....

Nicht, dass einer guckt oder kommt .....




Zunehmend beruhigte Socke sich......




Doch mit dem Ablichten der schönen Muster wurde das irgendwie nichts. Aber das Ablichten des schönen Söckchens klappte umso besser.










Also die Musterbilder wurden nicht wirklich so, wie gedacht.

Aber wir wurden auch nicht erwischt ......


Dennoch sind dies schöne Erinnerungen an einen freien Tag im Kreise der Lieben. Und Erinnerungen kann es ja nie genug geben. Wir sammeln diese hier Tag für Tag hier und lieben sie alle....


Kommt alle gut in die neue Woche.

Viele liebe Grüße


12 Kommentare:

  1. Die kleine Prinzessin im grossen Feld - sieht echt gut aus.
    Habt ihr spähter gesehen was da im Sommer gewachsen ist?.
    Einen guten Wochenstart wünscht
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Prinzessin stimmt natürlich…
      Wir können fast aufs Feld schauen und gehen fast täglich daran vorbei. Es ist mal wieder Mais angebaut worden.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Das mit dem Knipsen der Muster kenne ich auch - und irgendwie sieht es auf den Bildern nie so schön aus bzw. man erkennt es nicht so gut :) Eure Bilder sind aber wirklich schön geworden und Socke scheint sich auf dem Feld dann immer wohler gefühlt zu haben. Ich glaube zu ihrem Glück fehlte dann nur noch der große Traktor im Hintergrund.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das beruhigt ich etwas… Ich hätte es mir so gewünscht… Vielen Dank für das Kompliment. Ja, einen Trecker hätte Socke toll gefunden. Aber dann wären wir ja auch entdeckt worden.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Hier ist am 1. Mai auch immer viel los. Dass Bilder nicht so werden wie man sie sich vorstellt kenn ich auch. Aber Socke sieht niedlich aus.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit Deinen unerfüllten Wunschbildern tut mir leid, denn ich weiß ja, was das bedeutet….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Auch ohne Muster sind schöne Erinnerungsfotos entstanden!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, deshalb zeige ich auch fast alles. Hauptsache Erinnerungen ….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Selbst die beste Kamera kann oft nicht einfangen, was das Auge wahrnimmt. Aber was sind schon schicke Muster im Vergleich zu Socke? Muster machen kann jeder, aber Socke ist einmalig :) Das "verwegene" Bild gefällt mir besonders gut.

    LG, Hanne samt Jungs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast natürlich Recht. Socke ist die Beste und schönste und überhaupt einmalig, so wie Nero und Joshi. Ich mache schon lange Bilder (seit es den Blog gibt im Dez. 2012) und ärgere mich, dass ich es immer noch nicht kann.


      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Ach, ärgere dich nicht. Auf die Muster im Feld können wir verzichten. Das Söckchen ist viel wichtiger und ihr hat das Fotoshooting auf dem Feld sichtlich Spaß gemacht. Das ist die Hauptsache.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr lieb von Dir. ich freue mich über Deine lieben Zeilen und so richtig geärgert habe ich mich auch nicht. es war ein Versuch, der mal wieder nicht geklappt hat. und natürlich hast Du Recht, dass Socke viiiiieeeel wichtiger ist.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.