Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Samstag, 12. Mai 2018

Ablenkung und Freude leben....

 - oder Spielen mit Mori - 
Mori im April 2018



Liebe Blogleser,

wir danken Euch allen von Herzen für Eure liebe Anteilnahme, für die aufmunternden  Zeilen und die guten Wünsche anlässlich unseres letzten Beitrages. Obwohl wir hier angespannt und sorgenvoll sind, wollen wir uns natürlich nicht von diesen Gefühlen übermannen lassen und die Freude am Leben mit Socke vergessen. Und so muntern wir uns heute auf dem Blog mit lustigen Spielbildern von Socke auf.

Hier spielt Socke mit Mori, das Socke schon vor einiger Zeit von ihrem Töchterchen Tanisha bzw. ihrem lieben Rudel geschenkt bekommen hat. 


Viel zu berichten gibt es zu den Bildern leider nicht. Nur soviel. Wenn der Socke-nHalter nach Hause kommt, wird in der Regel erst einmal im Garten eine Runde gespielt. Für Socke ist es die Gelegenheit ihre Freude darüber zu zeigen, dass das gesamte Rudel wieder beisammen ist. 

Da der Garten zurzeit in den Händen der Gartenbauer ist, konnten wir diesmal nur auf der Terrasse spielen. Der Spielweg war kürzer und irgendwie war alles neu, aber nicht weniger lustig.

An das Moorhund, fertig, los.....

Wirf schon.....
















 


Guck Guck....





Wir wünschen Euch einen schönen Abend und senden Euch 

viele liebe Grüße



 

Kommentare:

  1. Einen hüpschen Spielkameraden habt ihr da ausgesucht.
    Habt einen guten sonntag
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finden wir auch....

      Wir wünschen Euch auch einen sonnigen und erholsamen Sonntag.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Das ist ja ein ganz schön buntes Moorhuhn! Ich glaube, wir hatten vor langer Zeit ein Mal eine nunbunte Variante davon, allerdings habe ich immer gedacht, es sei ein Geier.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht, es handelt sich wohl eher um einen Geier, aber wir entschieden uns, dass es ein Moorhuhn ist. So ging es auch besser mit dem Namen. Mori geht besser als Geii.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Gut hat Socke so viele Stofftiere, damit ihr zur Aufheiterung den besonders bunten Mori hervorholen könnt.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An der Auswahl bei den Stofftieren sollte es hier nicht scheitern....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Mori sieht lustig aus. Schön das Söckchen so viel Spaß damit hat. Es will ja schließlich jedes Plüschi mal dran kommen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bringst es auf den Punkt. Es möchte jeder einmal drankommen und niemand soll vergessen werden. Gleichberechtigung in Sockes Spielzeugkorb!!!!!!

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Das ist ja ein lustiges Spielzeug. Quitscht das?
    MIr gefallen die Spielbilder von Socke. Bei uns führt Leona immer einen "Tanz" vor Freude auf, wenn wir heimkommen.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, Mori quietscht nicht...

      Socke freut sich bei meiner heimkehr ganz besonders. Sie dreht richtig auf, weiß nicht wohin mit sich, quiekt und plustert sich tüchtig auf. Ich bin halt immer viel länger außer Haus.....


      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Mori scheint ein guter Spielpartner zu sein - und kuscheln kann man mit ihm auch ;) Socke wirkt sehr zufrieden mit sich und der Welt - schön zu sehen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Socke ist ja recht bescheiden und leicht glücklich zu machen. Das Redel beisammen und spielen, wo man sich ein leckerli verdienen kann. Das reicht gänzlich, wenn noch der Bauch gekrault wird. Ganz einfach.....


      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.