Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Sonntag, 29. Oktober 2017

Es geht uns soooo gut...

- oder ein kleines Lebenszeichen von uns -
Socke im September 2017


Liebe Blogleser, 

wir wollten einmal kurz Laut von uns geben. Uns geht es gut und wir genießen die freie Zeit sehr. Wer hätte das gedacht, nachdem ich am Mittwoch eigentlich keine Lust auf meinen Urlaub hatte. Ich definitiv nicht.

Und auch Socke ist oben auf und begleitet uns mit viel Freude und Elan. Ich merke, dass ihr das Wetter des Herbstes einfach gut tut. Sie liebt die milde Sonne und den Wind, der durch ihr Fell pustet. Es ist ein wahre Freude Socke so zu erleben und sie an unserer Seite zu haben. Die nächsten Untersuchungen finden erst wieder nach meinem Urlaub statt. Wir können also ganz unbeschwehrt sein.

Hier gibt es also zurzeit viiiiieeeel Ruhe, Entspannung und wenige schöne Unternehmungen. Wir entdecken neue Dinge und erkunden die Dinge genauer, die wir schon kennen. Es ist kaum zu glauben, dass es in der nächsten Woche so weiter gehen darf. Ich freue mich sehr darauf. 


Und so ein Beispiel für das Entdecken von Bekanntem ist ein Besuch im Bürgerpark unserer Gemeinde. Der Bürgerpark war bis 1982 Garten und Hofgelände des Pastorats.  Bei der Gestaltung des Bürgerparks stiftete der Heimatverein die Skulptur „Fleiten Terro“ (1982) die von Hans-Joachim Lucht, geschaffen wurde. Sie erinnert an einen Tagelöhner , der sonntags nach dem Hochamt auf seiner Flöte spielte, um seinen Lebensunterhalt aufzubessern. Quelle









Socke erkundete die Skulptur sehr genau. Wir hatten Zeit und ließen Socke einfach  tun, was sie möchte. Um sie für die Skulptur interessant zu machen, haben wir Socke zunächst drei Leckerli um und auf die Skulptur gelegt.
 






















Ich stelle mir gerade beim Schreiben vor, dass Socke als Begleitung eines Straßenmusikers sicher für ein größeres Publikum sorgen würde und vielleicht sogar zu mehr Spenden motivieren könnte. 

Erst als die Sonne unterging, gingen wir wieder heim.....

 

Wir melden uns sicher noch einmal in der nächsten Woche und wünschen Euch bis dahin eine gute Zeit....

 
Viele liebe und entspannte Grüße


Kommentare:

  1. Da würde Socke bestimmt für eine ganze Horde an Zuschauern beitragen :)
    Genießt die Zeit!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie lieb von Dir... Wir lernen das Genießen und werden, wenn das so weiter geht, echter Meister beim Urlauben..;o)

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Wie schön, dass ihr euren Urlaub nun doch genießen könnt und es Socke so gut geht. Ich wünsche euch weiter eine so schöne erholsame Zeit.

    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind auch sehr glücklich und hätte nicht gedacht, dass es sooo erholsam wird. Wir fangen anzu genießen....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ich freue mich das ihr den Urlaub sooo genießen könnt. So kannst du dich erholen und wieder neue Kraft schöpfen. Die Fotos sind toll. So niedlich wie Söckchen dem Flötenspieler über die Schulter schaut.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ganz lieb von Dir und freut uns wirklich sehr.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Genau, dem Flötenspieler können wir es abschauen, sich auf den Boden setzten und einfach so spielen.
    Geniesst weiter eure Freitage und Danke für die sooo herrrlichen Bilder
    Die Jurasüdfüssler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist uns zu kalt auf dem Boden, aber auf der Couch lässt es sich auch herrlich entspannen. ;o) Wir genießen es sehr....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Wie schön das ihr den Urlaub nun doch genießen könnt :-)
    Das freut mich wirklich sehr für euch.
    Ich wünsche euch weiterhin so erholsame Tage.
    liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Euch und wir sind wirklich sehr glücklich....,

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Ich freue mich, dass es euch gut geht! Bei deinem letzten Eintrag klang es ja fast, als wäre diesen Urlaub nehmen zu müssen für dich das reine Grauen, aber dabei soll es ja eine schöne freie Zeit sein, in der man entspannen und genießen kann und es hört sich so an, als wäre es das nun auch für doch.
    Socke und die Skulptur ist echt niedlich, sie scheint sie wirklich sehr genau unter die Lupe zu nehmen und auf einem Bild sieht es aus, als würde Socke dem Musikanten über die Schulter schauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hatte eigentlich keine Lust auf Urlaub, weil mich die Sache mit Socke sehr belastet. Ich wäre lieber arbeiten gegangen, um nicht nachdenken zu müssen. Im Arbeitsaltag wird man herrlich abgelenkt von den belastenden Dingen.

      Nun geht es Socke aber recht gut und wir genießen einfach mal das Faulenzen und die kleinen Ausflüge....

      Socke ist sehr neugierig, wenn sie ihre Scheu verloren hat....

      Ich mag das Bild, wo sie neben dem Flötenspieler sitzt, so als würde sie ihm lauschen....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Ihr habt doch wohl kein Heimweh??
    LG aus dem heimeligen Otti
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, im Moment gibt es keinen Grund für Heimweh....

      Herzlichen Dank und viele Grüße
      Sabine

      Löschen
  8. Wunderbar entspannte Bilder hast Du gemacht. Das Söckchen wirkt so interessiert und entspannt - wie auch der Musiker. Ich freue mich, dass ihr den Urlaub genießt und wünsche noch weitere schöne Tage.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ganz lieb von Dir... Wir freuen uns auf die Tage, die vor uns liegen und werden versuchen diese noch zu genießen....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Ich freue mich so, dass ihr euren Urlaub genießen könnt.
    Als ich Socke bei der Musikerfigur sah, dachte ich, Socke will sie dazu animieren, aufzustehen und Musik zu machen...
    tolle Fotos.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ganz besonders lieb von Dir. Wir sind auch überrascht, dass wir die Zeit genießen können und Socke mit uns so gut entspannt. Der bedenkliche Husten ist nicht weg, aber etwas weniger. Insgesamt geht es Socke gut und wir erfreuen uns daran. Die Entspnnung und ruhe scheint ihr gut zu tun...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  10. Wie schön, dass ihr euren Urlaub genießen könnt. Die Fotos mit Socke und der Skulptur sind sooo niedlich. Und der Sonnenuntergang ist ein Traum ...

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind auch froh und genießen....


      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  11. Das freut mich sehr, dass ihr den "unerwünschten" Urlaub doch geniessen könnt (so ist es mir auch ergangen...).
    Ich wünsche euch weiterhin entspannte Tage!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es scheint so zu sein, als ob ich manchmal zu meinem Glück gezwungen werden müsste.... Jetzt genieße ich die Zeit, freue mich aber auch auf meinen Alltag....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  12. Socke ist so mutig. Ich glaube, Adgi hätte sich in die nicht vorhandene Hose gemacht ;)

    Genießt den Urlaub!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich nicht... So mutig ist Socke auch nicht. Wir müssen sie auch an diese Dinge hernführen und dann ist sie schrecklich neugierig.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.