Freitag, 18. März 2016

Spinnereien...

 - oder ein Sachstandsbericht zur Verarbeitung von Sockes Unterwolle - 
Socke im März 2016


Liebe Blogleser,

ich platze fast vor Aufregung und Freude und muss Euch unbedingt von dem Sachstand in Sachen Verspinnen von Sockes Unterwolle berichten. 

Nachdem ich mich entschieden hatte, die Wolle spinnen zu lassen, würden mir erst einmal drei Wollproben geschickt, um festzulegen, in welcher Dicke ich die Wolle gesponnen haben wollte. Die Proben stammten von der Unterwolle eines Neufundländers










Ich hätte am liebsten ganz dicke Wolle bekommen, aber die lässt sich wohl zum einen nicht so gut stricken und wird zum anderen  insgesamt etwas ungleichmäßiger. Um mir die Entscheidung leichter zu machen, bekam ich auch ein Bild zugeschickt, auf dem etwas Gestricktes aus Wolle der bevorzugten Stärke abgebildet war . Zur Hilfe wurde dann noch ein Eurostück dazu gelegt.
Eine Strickprobe mit Wolle der Stärke 2


Ich habe mich von Sylvia, die Ihre Dienste hier anbietet, beraten lassen und mich für die Wolle in Stärke 2 entschieden. Ich bereitete fortan die Wolle weiter vor, bis etwas über ein Kilogramm Unterwolle in einem Karton auf den Weg nach Lübeck gesandt werden konnten.

Die gesammelte und vorbereitete Wolle.



Das Söckchen wurde natürlich nicht versandt, aber so kann man erahnen, wieviel Wolle in den Karton passte.






Das Paket erreichte seinen Bestimmungsort und Lonzo, der Tibet Terrier von Sylvia steckte seine Nase ganz tief in den Karton. Das Söckchen scheint wohl gut zu duften....


Nunmehr bekomme ich von der lieben Sylvia immer wieder Sachstandsmitteilungen in Bild und Textform, die ich Euch nicht vorenthalten möchte....
Die gekämmte Unterwolle.





Die gesponnene Wolle auf der Haspel und bei einem der zwei Waschgänge.
Das erste fertige Knäuel Wolle aus Sockes Unterwolle.


Ich bin total begeistert und jetzt schon verliebt in die Wolle von Socke. Wer sich für die Herstellung von Wolle interessiert, der findet Erklärungen zu den einzenen Schritten von Unterwolle zur versponnenen Wolle hier.  


Wir wünschen  Euch allen einen schönen Start in eine schönes Wochenende und senden 

viele liebe Grüße



Kommentare:

  1. Das ist ja cool und eine unglaublich tolle Idee! Ich hatte mir die Wolle irgendwie anders vorgestellt und bin auf das Endprodukt gespannt :)

    LG Lily

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie hast Du Dir die Wolle denn vorgestellt? dachtest Du sie sei eher wie Angora wolle oder geht es eher um die Farbe. Mir war nicht klar, wie hell die Wolle wird. Aber, weil sie von Socke stammt finde ich sie natürlich wunderbar...

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Ohhh schick :)
    Also über so ein verschicktes Söckchen im Karton würde ich mich auch freuen ;)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja süß...Soll ich sie Dir mal für ein Wochenende schicken?

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Die Wolle sieht toll aus. Ich bin gespannt wie viele Knäul Wolle aus dem Fellberg entstehen. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Euch. Ich rechne mit 8 Knäuel dieser Größe, denn wir haben gut 1 kg Unterwolle verschickt....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Ich finde es toll zu sehen, wie sich Sockes Unterwolle in ein strickbares Garn verwandelt - es lebe das Handwerk. Ich bewundere Sylvia ... und bin fasziniert.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es genauso. Ich bin fasziniert und bewundere Sylvia wirklich....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Sabine, da werde ich ja rot...... Danke für die Blumen. Es macht mir so viel Spass Dein Söckchen zu verspinnen und ich glaube Lonzo wäre nicht abgeneigt gewesen, wenn Socke unten im Karton gesessen hätte. Und ich auch nicht....
    So wie Deine Süsse im Karton sitzt, muss man sich in sie verlieben.......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, shr gerne. Du machst das wirklich ganz toll. Ich bin froh, dass ich Dich gefragt habe...

      Und vielleicht können sich Socke und Lonzo auch einmal ganz ohne die Hilfe der Post beschnüffeln... ;o)

      Herzlichen Dank - für alles - und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Die Wolle sieht seeehr gut aus, die Farbe gefällt mir besonders. Schade, dass man das Knäuel nicht mal kurz aus dem Foto nehmen kann, ich würde sie zu gerne mal anfassen.
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr lieb von Dir...
      Ich freue mich auch, wenn ich sie in den Händen halten darf....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Sieht richtig edel aus - würde auch gerne mal anfassen :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefällt sie sehr gut und ich freue mich schon, wenn ich die Wolle hier habe...

      Das ist sehr lieb von Dir...
      Ich freue mich auch, wenn ich sie in den Händen halten darf....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Oh wow, das ist so spannend :-))) Wir sind auch schon verliebt in Söckchens Wolle und freuen uns darauf, was daraus entstehen wird. Auf unsere Casperwolle müssen wir noch etwas warten... aber das steigert ja bekanntlich die Vorfreude.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Vorfreude mag ich auch so gerne. Ich bin gespannt, wie lange es bei Euch dauert und wie Eure Wolle aussieht....

      Das ist sehr lieb von Dir...
      Ich freue mich auch, wenn ich sie in den Händen halten darf....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Bohhh das ist echt sehr interessant.
    Und neugierig bin ich wie es weiter geht...
    Wieviele Knäule Wolle werden wohl aus den riesigen Berg Sockewolle entstehen? Und was wird dann aus der Sockewolle gestrickt? Gehäkelt?
    Ich bin voll neugierig.
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gehe davon aus, dass es etwa 8 solcher Knäuel werden. Und es soll eine Poncho, eine Decke, eine Tasche, ein Pulli für Socke und / oder ein Spielzeug für Socke entstehen. Aber wir werden sehen...

      Das ist sehr lieb von Dir...
      Ich freue mich auch, wenn ich sie in den Händen halten darf....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke


      Löschen
  10. Wow, das ging ja richtig schnell vom Versand bis zum ersten Knäuel Socke-Wolle. Der Rest wird bestimmt auch noch und ich bin gespannt, wie du die Wolle dann beurteilst, wenn du sie wirklich in Händen hältst. Und ob die Socken-Wolle ein echter Verkaufsschlager wird und jeder sie haben will.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir sind auch begeistert... Ich glaube ich liebe die Wolle, weil sie non Socke ist. Ich verbinde viel damit, vor allem auch viele Stunden Fellpflege... ;o)
      Verkaufsschlager? Niemals würde ich Sockes Wolle verkaufen. Die ist doch unbezahlbar...

      Das ist sehr lieb von Dir...
      Ich freue mich auch, wenn ich sie in den Händen halten darf....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  11. Ich bin gespannt auf die ersten richtigen "Sockenbilder aus Sockenwolle"
    LG aus dem gespannten Otti
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wir erst. Wird aber noch etwas dauern...

      Das ist sehr lieb von Dir...
      Ich freue mich auch, wenn ich sie in den Händen halten darf....

      Herzlichen Dank und viele Grüße
      Sabine ZN

      Löschen
  12. Vielen Dank für das Update! :-) Die Farbe der Wolle sieht anders aus als die der unbearbeiteten Wolle. Liegt das am Foto oder ist das tatsächlich so?
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das weiß ich auch nicht, ob die Wolle so hell ist, wie sie hier wirkt. Ich hatte auch gedacht, dass sie meliert ist. Aber ich werde ja sehen, wenn sie hier ankommt. Und ich werde davon berichten....

      Das ist sehr lieb von Dir...
      Ich freue mich auch, wenn ich sie in den Händen halten darf....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  13. Wahnsinn diese Spinnerein. Das sieht toll aus...

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man wird ganz verrückt...

      Das ist sehr lieb von Dir...
      Ich freue mich auch, wenn ich sie in den Händen halten darf....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  14. Oh wow, das ist echt spannend. Jetzt sind wir neugierig, wieviele Wollknäuel zusammenkommen.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir gehen davon aus, dass es so etwa 8 Knäuel werden....

      Das ist sehr lieb von Dir...
      Ich freue mich auch, wenn ich sie in den Händen halten darf....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  15. was für eine tolle Idee. Was wird denn daraus gemacht, also aus den Knäulen? Was es nicht alles zu machen gibt. Bei Sandy könnte ich da lange sammeln, ist hier einfach das falsche Wetter.
    Liebe Grüße Vanni und Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind uns nicht sicher, was es wird, aber wir freuen uns auf die Wolle. bevor die Unterwolle von Socke weiter im keller vor sich hindümpelt finden wir die Wolle zu lagern besser. Da die Wolle wohl kratzen wird, wird es kein Pulli, kein Schal oder dergleichen. Aber es könnte eine Tasche, ein Poncho oder eine Decke werden....Wir werden sehen und freuen uns schon sehr...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.