Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Freitag, 4. Dezember 2015

Ganz anders als erwartet....

- oder Socke meistert die Situation besser als gedacht -
Socke im November 2015



Liebe Blogleser,

im Sommer musste ich zu einer Untersuchung ins Krankenhaus und dort auch  zur Überwachung bleiben. Socke fand das gar nicht so gut. Sie kam abends nicht zur Ruhe, auch in der Nacht war sie unruhig und als ich wieder heimkam, war sie erst etwas irritiert und brauchte Zeit  bis sie wieder zu mir kam.



Nun liegt der Socke-nHalter im Krankenhaus und kommt erst Mitte der nächsten Woche wieder heim.  Ihr könnt Euch sicher gut vorstellen, dass ich mir vor der Zeit graute. 



Wird Socke am Abend zur Ruhe kommen, kann ich in der Nacht schlafen und mich erholen oder wird sie mich mit Ihrer Unruhe und Suche wachhalten? Und wie gehe ich dann damit um, denn obwohl ich einige Tage frei hatte, muss ich nächste Woche auch einige Tage arbeiten. Und ganz ehrlich, wenn ich in der Nacht nicht gut schlafen kann, dann fällt mir der Arbeitstag so schwer. Ich habe Kopfschmerzen und kann mich nicht konzentrieren. Dazu kommt natürlich auch die Sorge um den Socke-nHalter und die Tatsache, dass ich alle Erledigungen -Weihnachtsbesorgungen, Einkäufe....- , alle Gassigänge und die Versorgung des Sockemädchens sowie die leidigen Kontrolltermine beim Tierarzt alleine stemmen muss; jetzt und bis zum Ende des Jahres.  Unruhige Nächte kann ich also gar nicht gut gebrauchen. 




Aber Socke macht das soooo toll. Ich bin so stolz auf die taferer kleine Maus. Sie liegt viel bei mir und kann wunderbar entspannen. Sie findet am Abend ihre Ruhe, kommt mit mir ins Bett. Allerdings schläft Socke in der Nacht in meinem Bett und wandert von dort schon mal auf den Boden an meine Bettseite oder in das im angrenzenden Ankleiderzimmer stehende Sockebettchen.




Ich liege  in der Betthälfte des Socke-nHalters, aber für Socke tue ich das natürlich gerne.  Die Nächte sind ruhig und erholsam. Was für ein Segen. Ganz anders als bei meiner Abwesenheit ist Socke sehr entspannt und ein Sonnenscheinchen an meiner Seite. Ich bin dankbar und freue mich darüber so sehr......



Und noch viel mehr. Ihr glaubt gar nicht, wie glücklich ich bin, Socke bei mir zu haben. Ich bin nicht alleine, langweile mich nicht und werde von Sockes zauberhafter Art herrlich von sorgenden Gedanken abgelenkt.




Insoweit waren unsere Bedenken gänzlich unbegründet. Es ist besser und schöner als erwartet.


Gab es auch einmal bei Euch eine Situation, die Euch verunsichert hat und dann lief doch alles besser als gedacht?


Viele liebe Grüße




Kommentare:

  1. Das freut mich, dass Socke das so gut meistert. Da kannst du sehr stolz auf sie sein. Hunde sind einfach was tolles, es gibt da einen englischen Spruch, der übersetzt heißt : Hunde haben ihren Weg, den Menschen zu finden ,der sie braucht und eine "Leere" zu füllen, von der wir nicht wussten, dass es sie gab. Das finde ich sehr passend.
    Nun hoffen wir dem Socken Halter geht es schnell wieder gut und ihr könnt zu dritt eure Zeit genießen .
    Liebe Grüße Lily mit Suki & Jussi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein wunderbarer Spruch, der hier auch mehr als gut passt...

      Herzlichen Dank - auch für die lieben Wünsche - und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Das ist schön zu lesen, so hast Du wenigstens eine Sorge weniger. Dem Sockenhalter schicken wir unsere herzlichsten Genesungswünsche. Auf das Ihr bald wieder alle komplett seid - wir haben ja noch was vor...

    GLG Andrea mit Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir denken an nichts anderes...;o) und geben Gas, damit alles gut klappt. Die Genesungswünsche richte ich aus...

      Herzlichen Dank - auch für die lieben Wünsche - und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ich wünsche dem Socke(n)halter alles alles Gute und ganz ganz viele Grüße (Vielleicht liest er mit?). Seid Euch gegenseitig eine Stütze und Abwechslung.
    LG aus Otti
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, sehr nett. Leider kann er es nicht lesen, aber ich richte es ihm gerne aus...
      Wir schaffen das schon.

      Herzlichen Dank - auch für die guten Wünsche - und viele Grüße
      Sabine ZN

      Löschen
  4. Liebe Sabine,
    ich freue mich das Söckchen die Situation so gut meistert und wünsche dem Socke(n)halter gute Besserung, damit ihr bald wieder komplett seid.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir sind mehr als glücklich und sond so stolz auf das Söckchen.

      Herzlichen Dank - auch für die lieben Wünsche - und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Socke ist einfach Spitze!
    Dem Sockenhalter drücken wir Daumen und Tatzen, dass er ganz schnell gesund, und wieder bei euch ist!
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finden wir auch. Sie macht uns die schweren Zeiten wirklich leicht.

      Herzlichen Dank - auch für die lieben Wünsche - und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. ... dann heute mal die besten Genesungswünsche an den Socken-Halter.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja, kann ja nicht immer nur das arme Söckchen sein....


      Herzlichen Dank für die lieben Wünsche und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Ich drück euch wieder meine Pfote, dass es mit Socke so gut weitergeht, ihr die vielen Belastungen gut meistert und natürlich dem Sockenmann ganz, ganz gute Genesung.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihtr habt sicher bald schon eiene Krampf in Daumen und Pfoten...Wir hoffen auch sehr, dass dies bald nicht mehr nötig ist..

      Herzlichen Dank - auch für die lieben Wünsche - und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Schön zu hören, dass Söckchen die ungewohnte Situation so gut meistert. Wir wünschen dem Sockenhalter, dass er ganz bald wieder gesund wird.

    Ich hatte mir vor unserem Sommerurlaub extreme Sorgen gemacht. Charly musste zu Hause bleiben und ich wusste nicht, wie er darauf reagiert. Aber es lief alles super.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie macht es uns so leicht und dafür liebe ich Socke nochmal so gerne...

      Schön, dass es auch bei Euch so gut klappte. Wir unterschätzen die Fellnasen wohl manchmal sehr.

      Herzlichen Dank - auch für die lieben Wünsche - und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke




      Löschen
  9. Schön, wenn Socke die Situation sehr viel besser meistert als angenommen!
    Wir wünschen dem Socke-nHalter gute und schnelle Erholung! Auf das er euch bald wieder begleiten kann!
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin so froh und glaube, dass ich Socke doch nicht so gut kenne und einschätzen kann, wie ich das immer dachte. Ich habe sie von einer neuen und wunderbaren Seite kennengelernt. Sie ist mir eine große Stütze

      Herzlichen Dank - auch für die lieben Wünsche - und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  10. Unsere Vierbeiner sind halt sehr sensibel. Gut, dass sie das Ungewohnte so gut meistert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind einmalig und geben wirklich so viel..

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.