Montag, 26. Oktober 2015

Regenwetter....

- oder ein Spaziergang im nassen Wienburgpark - 
Nasse Pfoten...



Liebe Blogleser,


in der letzten Woche hat es hier wirklich viel geregnet. 


Kaum zu glauben, wenn man heute aus dem Fenster schaut. Aber natürlich müssen wir auch bei schlechtem Wetter mit Socke raus. Und wie findet Socke das?  Socke schaut in der Regel beim Verlassen des Hauses skeptisch, so als wolle sie sagen, das ist doch nicht Dein Ernst, mich bei dem Wetter vor die Türe zu schicken. Ist Socke aber einmal im Regen, dann ist ihr das Wetter egal….

Ich hingegen bin nicht wirklich begeistert, weil das nasse Fell zeitnah gepflegt werden muss, es verfilzt halt fürchterlich. Nach mehreren Tagen Dauerregen ist das wirklich nicht mehr witzig. Dabei will ich mich über das Trocknen nach dem Heimkommen gar nicht beschweren.

Socke hatte auch mal einen Regenmantel, den sie aber nicht gerne trug. Wir hatten hier einmal davon berichtet. Inzwischen haben wir ihn an Linus weitergereicht.

Hier ist aber eine Leuchtweste  - aus Sicherheitsgründen - eingezogen, die ich Socke bei Starkregen gerne überziehe. Damit ist sie etwas vor dem Regen geschützt. Und diese Weste trägt Socke auch etwas lieber als einen klassischen Regenmantel.

Richtig glücklich sieht Socke jetzt auch nicht aus.....

Ja, was muss, das muss...


Genug Vorgeplänkel, heute nehmen wir Euch auf einen nassen Spaziergang in den Wienburgpark in Münster mit. Der heftige Regenguss war gerade vorbei, aber es nieselte noch und alles war nass….
Und bei schlechtem Wetter sind wir oft alleine unterwegs...

Man kann seinen Gedanken nachhängen..


Wann tropft es denn wohl von dem Blatt?

Schnüffeln geht bei jedem Wetter...


So viele Pfützen....



Noch schnell über die Brücke und dann sind wir wieder am Auto.


Die Pfoten sind nass....

Und auch das Bärtchen wurde im regennassen Gras gewaschen.....


Nun der Herbst ist leider nicht immer nur golden. Wir machen das Beste aus solchen Tagen und genießen die gemeinsame Zeit dennoch sehr.


Viele liebe Grüße





Kommentare:

  1. Leuchtwesten finde ich gut - ha, komisch, was???
    LG Aus dem Leuchtenden Otti
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jede andere Antwort hätte ich auch nicht geglaubt…

      Vielen Dank und viele Grüße
      Sabine ZN

      Löschen
  2. Wir finden ihr macht das genau richtig. Mit den richtigen Sachen, kann auch ein Spaziergang im Regen was tolles sein.
    LG, Caspers Frauchen ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es. Dennoch hoffen wir sehr, dass wir nicht so oft im Regen rausmüssen….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Die letzte Woche war auch bei uns sehr verregnet. Aber es hilft ja nichts. Die Weste sieht schick aus und der Rücken ist geschützt. Da macht doch auch ein Spaziergang im Regen Spaß.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Weste ist ganz leicht und scheint Socke nicht zu stören. Ganz wasserdicht ist sie nicht, aber immer noch besser als ganz nass zu werden. Wenn ich Zeit habe, dann lass ich Socke auch ohne Weste laufen, aber ich kann sie schlecht klitschnass an ihren Betreuungstagen den lieben Betreuern übergeben.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Man muss das Wetter ja nehmen, wie es kommt. Aber ich finde Regen manchmal echt schön, dann hat man wirklich seine Ruhe, weil die ganzen Schön-Wetter-Hunde langsam auf den Winter vorbereitet und eingefroren werden, bevor sie im Frühjahr wieder rauskommen. Das ist also sehr entspannt, genau wie bei euch. Nur die Fellpflege ist sicher irgendwann nervig, da kann ich dich gut verstehen.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast Du wirklich das Gefühl, dass die Menschen im Herbst und Winter weniger Gassigehen? Uns fiel dies in dem gesamten Jahr auf, dass wir recht wenig Hundehalter bei uns in der Umgebung treffen. Wir gehen regelmäßig mit Socke raus und treffen dann aber nur ganz selten die Hunde der Nachbarschaft. Wir denken, sie haben nur andere Gassizeiten als wir. Socke muss wegen des Kortisons spätestens alle 4 Stunden raus…

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. Ja, wir haben das Gefühl. Wir haben ja fast immer die gleichen Gassi-Zeiten und die haben andere ja auch. Die treffen wir zu 80 Prozent aber nur bei schönem, trockenen Wetter. Wird es dunkel, grau oder nass, dann sieht man hier nur noch jeden fünften der Hunde, die uns sonst über den Weg laufen. Im Winter geht es mitunter sogar ganz ohne Hundebegegnungen, nur weil es kalt ist. Gut, Frauchen sieht dann auch aus wie ein Michelin-Männchen, aber wir laufen wenigstens.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    3. Stellt sich Frage, ob die Hunde nicht raus wollen oder die Menschen. Wir gehen halt immer, sooft und solange, wie es nötig ist….

      Herzlichen Dank für die Antwort und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. So ein "Mantel" braucht Hund doch auch einfach nicht ;) Ein nasses Söckchen sieht nämlich voll süß aus :)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Süß ist ja ganz nett, aber das verfilzte Fell ist dann weniger süß….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. schön auch ein wenig Regen bzw Nässe zu sehen. Das kann ich mir gut vorstellen, das es keinen Spaß macht mit dem langen Fell und all dem Laub und Geäst. Da ist die Warnweste doppelt gut.
    Pfotig Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr könnt gerne etwas Regen abhaben. Während mir klate Temperaturen nichts ausmachen, finde ich Regen schon echt blöde….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Hallo liebe Socke,
    da bin ich endlich wieder! Ich habe Dich sehr vermisst und freue mich sehr zu sehen, dass es Dir gut geht! Regenmantel ist nichts für uns, gell? Ich mag auch keinen!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein lieber und schöner Arno,

      wie schön Dich zu lesen. Wir haben Dich und Deine Mamma so vermisst und freuen uns Dich wieder zu lesen. Hier ist soweit alles in Ordnung. Aber sag mal, wie ergeht es Euch denn?

      Wuff & Wau
      Deine so glückliche Socke

      Löschen
    2. Uns geht es auch so weit sehr gut, auch wenn ich gerade mal wieder humpeln muss, aber wir hoffen sehr, dass es nichts Ernstes ist und bleibe einfach eine Weile an der Leine. Sonst hat es sich schon einiges bei uns getan, ich bin schon viel zu lange weg gewesen! Das muss ich ab jetzt wieder ändern! Hoffentlich!
      Dicke Bussis, meine liebe und süße Socke!
      Arno und die Mamma

      Löschen
    3. Ja, bitte melde Dich doch öfter mal wieder. Uns würde es so freuen von Euch zu lesen…

      Herzliche Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Wenn man dafür das Spaziergangsgebiet ganz für sich alleine hat, hat Regen auch etwas guten!
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du natürlich mehr als Recht....Man sollte in allem wirklich das Gute sehen....

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.