Dienstag, 24. März 2015

Pommes rot - weiß war gestern...

- oder da bekommt das Söckchen große Augen -

Socke am 19.03.2015 in Senden


Liebe Blogleser,

neulich waren wir auf unserer Abendrunde unterwegs. Noch waren die Laternen nicht an, aber die Sonne ging langsam unter.  




Genau die richtige Zeit für ein letztes Suchspiel. Diesmal  legten wir das Objekt der Begierde ( ein Stück gedörrte Pferdelunge ) auf die  Absperrschranke. 



Upps, da werden die Augen aber recht groß. Pferd rot-weiß. LECKER!!!!!!


 Und welches Fast Food Gericht futtert Ihr am Liebsten?


Viele liebe Grüße



Kommentare:

  1. Socke, warum sind deine Augen so groß?
    *hihi*
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, warum wohl? *hihihi*

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  2. Das letzte Bild ist so niedlich. Socke mit dem großen Puschelpfötchen. Was es bei dir alles gibt. Erst die Baumstämme mit den Leckerchen (haben wir bis heute nicht gefunden) und jetzt wachsen sogar auf den Absperrschranken die Leckerchen *staun*
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Danke schön….Bei uns bei uns bieten sich unendlich viele Möglichkeiten, um solche Leckerli zu platzieren. Und wir sind sicher, Ihr werdet auch diese Plätzchen finden.

      Wuff & Wau
      Eure Socke

      Löschen
  3. Eigentlich ist alles Fast Food für Kaya, denn sie ist im Essen sehr faaast. Aber schlingt nicht :-). Und für die Menschlein? Hin und wieder muss es Mantaplatte sein oder auch mal Gyros. Mäkkes eher nur für die Hartgesottenen jüngeren Familienmitglieder.
    LG Ottimaks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, dann wollen wir mal sehen, ob die versprochenen Pferdesprossen ein bisschen Langsamkeit in die Futterei bringen können. ;o)
      Ich mag kein Fast Food, aber bevor ich verhungere…

      Vielen Dank und viele lGrüße
      Sabine ZN

      Löschen
  4. Haha, heißt das im Ruhrpott nicht auch irgendwo Schranke rot/weiß???
    Also mir persönlich ist das ja egal, was ich an Leckerlies bekomme, hauptsache es sind Leckerlies :D

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Ruhrgebiet heißt es Pommes rot-weiß und Mantateller…Da habt Ihr schon Recht. Socke ist es auch egal, wo das Leckerchen liegt. Das besondere an der Schranke ist, dass sie wackelt. Socke ist sehr schreckhaft und so war es die Aufgabe, dass sie traut, sich an die wackelnde und klappernde Schranke zu stemmen. Ziel erreicht.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Ein tolles Suchspiel und so kreativ und farbenfroh umgesetzt. Ich mag am liebsten die Dinge, die mir die Natur zu bieten hat, die sind zwar nicht immer essbar, aber das ist ja erst mal egal.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir bewundern Dein Fressverhalten sehr. Du bist mit Leckerchen nicht zu haben….Socke muss immer motiviert werden. Hier sollte sie ja etwas lernen, wie Abby soeben erklärt.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Lustige Idee! Pommes Schranke ohne Pommes, aber mit Pferdeleckerli. Hätten wir auch genommen. Uns ist eigentlich wurscht, welches food es gibt, wir futtern immer fast ;)
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, ha, ha….ihr bekommt ja auch alles im schnell fliegenden Dummy, den ihr rucki zucki zu Frauchen bringt. Wie bitte soll man dabei langsam fressen?

      Wuff & Wau
      Eure Socke

      Löschen
  7. Wo steht denn diese tolle Schranke? Da müssen wir unbedingt mal hin. Lecker!
    Geht das auch mit Wildschein?

    LG
    Claralotti mit Frauchen-am-Schreibtisch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier bei uns im Wohngebiet findet Ihr diese Schranke. Wir würden uns freuen, wenn Ihr mal vorbeikommt, um diese zu testen. Dazu würden wir auch ein ganzes Wildschwein besorgen….

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  8. So eine Pferdefleisch-Schranke sieht schon sehr verlockend aus! Bei mir ist eigentlich alles Fast Food, denn viel Zeit nehme ich mir nicht gerade zum Essen... ;-)
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, es gibt ja auch immer viel zu tun, wer hält sich damit auch auf…

      Wuff & Wau
      Eure Socke

      Löschen
  9. ... liebes Söckchen, du musst auf deine Augenstellung aufpassen, nicht das DIE mal SO stehen bleiben :-)

    Erst Rot, dann Weiß, dann den Rest - ich futter alles weg ...

    Deine Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schiel ich denn? Dabei sollen die Augen doch stehen bleiben. Herzlichen Dank für den Hinweis….

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  10. Ha ha, der Blick ist zum Schlapplachen. Socke, du bist soooo niedlich. Rot-weip Fastfood würde Charly bestimmt auch schmecken.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist aber sehr lieb von Euch. Ob Charly wirklich Pferd futtern würde, bezweifle ich. Er liebt doch die Pferde Deiner Töchter….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  11. OOOOH eine Pommes-Schranke! *kreisch* Das finde ich mal eine superklasseleckere Idee. Frauchen, denk dir schnell mal was Gutes für mich aus!
    Guten Hunger, liebe Socke!

    Dein Moe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Moe, mit Dir würde ich sogar teilen, mein Pferd-rot -weiß....Und in Deinem neuen Garten, da finden sind bestimmt tolle Orte um etwas Feines zu verstecken...

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  12. Das ist wohl die urbane Variante des Baumstammsuchspiels. :-)
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie schon, dabei ist es so leicht und simpel gewesen. Für Socke ein großer Schritt, denn die Schranke wackelte tüchtig. Aber Socke traute sich nach 3 Versuchen das leckerechen zu nehmen.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.