Sonntag, 7. Dezember 2014

Wieviel Spaß verträgt ein Sockemädchen?

- oder ein sonnig - windiger Spaziergang am Kanal -
Socke im November 2014


Liebe Blogleser,

wir blicken noch einmal zurück auf den November, denn es gab einen Spaziergang, der dem Söckchen so viel Freude machte, dass wir selbst aus dem Grinsen nicht mehr rauskamen. Die kleine Maus gab Gas, rannte und flitze hin und her und zeigte uns ihr schönstes Lachen. 


Nun ist aber auch heute schon der zweite Advent und dieser Spaziergang ist so gar nicht weihnachtlich winterlichlich und stimmungsvoll. Das heißt er passt nicht so wirklich zum heutigen Sonntag. 

Aber da Lachen und Freude gesund sind und sicher auch in die Adventszeit gehören zeigen wir Euch diese besonders fröhlichen Bilder.....


Zunächst entlockte uns die Sonne das erste Lächeln. Wir lieben das sonnige, aber kalte Wetter. Aus dem Lächeln wurde ein Lachen, als wir feststellten, dass wir an diesem Teilstück des Kanals, das wir drei das erste Mal besuchten,  ganz alleine waren.






Gut,   die Schiffe waren im Dreierpack unterwegs und schienen sich ein Rennen zu liefern. Doch das störte uns nicht.


Und dann kamen wir aus dem Grinsen nicht mehr raus, als wir das Söckchen sahen....

































Und noch einmal für unsere Blogleser...hopps




Ich hoffe, Euch haben die Bilder auch ein Lächeln auf das Gesicht zaubern konnte, wie uns. Wir hatten viel Spaß und sind froh, die Bilder als Erinnerung zu haben.

Kaum zu glauben, dass Socke danach zum Tierarzt musste, wegen einer dunklen Stelle am Po. Es waren die Analdrüsen voll. Gänzlich unverständlich, da Socke nicht Schlitten fuhr und die letzte Leerung gar nicht lange her war. Zudem wurde die weitere Reduktion der Kortisonmenge besprochen. Wir sind jetzt bei 1,25 mg alle 3 Tage. Und Socke geht es nicht schlechter. Wir sind auf dem richtigen Weg.....Noch ein Grund zu Lächeln.


Viele liebe Grüße






























Kommentare:

  1. Liebe Socke,
    *wau* deine Renn-Fotos sind Spitzenklasse! Das sieht nach jeder Menge Spass aus ...und dein Lächeln ist wirklich bezaubernd :-)

    Lieben Nasenstupser,
    Buddy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich Willkommen auf den einfachSocke –Blog.
      Schön, dass Dir die Bilder gefallen…Ich hoffe, wir lesen uns nun öfter

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Advent hin, Advent her ... ein fröhliches, lachendes Söckchen passt immer. Die Bilder haben mich wirklich zum Lachen gebracht. Weiterhin alles Gute für Söckchen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber schön, dass ihr das so seht. Schön, dass das Lachen ansteckend wirkt….So sollte es sein.

      Herzlichen Dank auch für die guten Wünsche und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Huhu das sind wirklich tolle "Spaßbilder" so schön, dass sie euch ja in Erinnerung geblieben sind und jetzt doch im Blog ein Plätzchen gefunden haben :) Ich liebe es wenn Socke so in Bewegung ist, dass sie auf jedem Bild anders aussieht... dieses puscheliege Fell ♥

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut uns ungemein, lieber Bonjo. Ja, Sockes Fell ist auch für uns ein Hingucker, jedes Mal und immer wieder.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. So ein Söckchen - vom Winde zerzaust und fröhlich und flott unterwegs - ist ganz wunderbar anzugucken.

    Wir hoffen doch sehr stark, dass eure sehr gute Pflege und unser aller Daumendrücken zum Erfolgt führen wird - nein - muss!

    Herzlichst - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für die lieben Worte und Wünsche. Nun, man gibt sein Bestes, aber man steckt auch nicht drin. Zudem bedarf es einer gehörigen Portion Geduld und Zuversicht….Wir hoffen und machen weiter.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Oh, das Söckchen sieht wirklich richtig glücklich aus und steckt mich direkt damit an. Kaltes und sonniges Wetter - das hat natürlich schon was, da kann ich dir nur zustimmen. Die Sache mit dem TA-Besuch im Anschluss, darauf hätte ich aber verzichten können.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, lieber Chris…Das Wetter war wirklich klasse. Eigentlich einer der letzten Schöne Tage, die wir hatten. Nun, Sockes Angst vor dem Tierarzt hält sich in Grenzen. Sie ist nicht begeistert, aber sie ist wie immer tapfer…

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Ein fliegender Fellball :) die Bilder sind toll, auch wenn der TA Besuch weniger schön ist .. ich hoffe wirklich es geht bergauf mit Socke und das Ihr nun die richtige Kortisonmenge gefunden habt!!
    Lieben Gruss
    Beccs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr lieb von Dir. Herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar und die guten Wünsche

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Was für Bilder könnten passender für einen 2. Advent sein, als die einer glücklichen Socke :) Ich muss zugeben, ihr habt mehr als nur ein Lächeln in mein Gesicht gezaubert. Socke so ausgelassen zu sehen (und das auch noch ohne Dotti) ist auch für mich etwas ganz besonderes.
    Es freut mich, dass ihr die Kortisonmenge weiter reduzieren konntet und auf dem richtigen Weg seid.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht, liebe Isabella. Socke war in bester Stimmung ohne Dotti…Wir sind auch froh, dass das Kortison weiter ausgeschlichen werden kann. Es bedarf zwar Geduld und Zuversicht, aber es lohnt sich. Dabei ist es aber wirklich jeden Tag anders. Heute zum Beispiel geht es Socke nicht gut. Umso mehr freuen wir uns über solche besonderen Tage. Aber Du kennst ja noch von Laika…

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Was gibt es schöneres, als wenn man vor seinem PC sitzt mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht, weil Sockes gute Laune so ansteckend ist. Es gibt nichts Schöneres als diese Flitze- und Sausebilder mit dem wehenden Fell. Das erinnert mich an einen Bobtail hier, dem wir am Wochenende begegnet sind. Da spielt der Wind auch so wunderschön im Fell. Er war dann so übermütig, dass er mich auch ansprang, und in dem Moment war ich echt überrascht, denn das Fell lässt den Hund ja wesentlich kompakter aussehen. Aber da war kaum Gewicht zu spüren, so wie man es vom Ansehen erwartet hätte.
    Da es auch gute Nachrichten bezüglich Sockes Gesundheitsstand gibt, lächeln wir heute besonders gerne mit euch.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sylvia,

      das ist aber sehr lieb von Dir und freut uns ungemein. Aber so ein Bobtail wiegt doch bestimmt 30 kg. Gut, man rechnet mit 60 kg, aber als Fliegengewicht kann man diesen Hund nicht bezeichenn.

      Ja, die stetige Reduzierung der Kortisongabe ist wirklich richtig klasse. Und wir bleiben dran und können hoffen.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.