Montag, 8. Dezember 2014

Ein "SOCKigEr" Adventskalender...

- oder der etwas andere Adventskalender  8 / 12 -




Liebe Blogleser,


heute am 8. Dezember geht um die Zahl 8 und da fällt mir im Zusammenhang mit dem Söckchen die Achtsamkeit ein.  Achtsamkeit  ist eine bestimmte Form der Aufmerksamkeit, die sich auf den gegenwärtigen Moment bezieht  und  nicht wertend ist.


Seit das Sockemädchen bei uns lebt bin ich wahrlich achtsamer geworden. Denn Socke lebt mir ihr Leben im Hier und Jetzt vor. Sie bewertet nicht, sondern nimmt an, was kommt. Socke jammert nicht. Wenn es ihr schlecht geht, sucht sie unsere Nähe, mag aber nicht angefasst werden und schläft viel. Geht es ihr gut, dann tobt sie mit dem Dotti, liebt es zwischen uns hin und her zu laufen....



Aufmerksam blicke ich natürlich auf Socke und ihr Befinden, so wie sie mich und das Haus  aufmerksam hütet. 

Viele liebe Grüße


 



PS. Es wird auch weiterhin abends einen Beitrag geben. Und da freuen wir uns über Euren lieben orte, Zeilen und Anmerkungen, gerne auch zum Kalenderbeitrag.  Eine Möglichkeit zum Kommentieren gibt es daher hier nicht.