Donnerstag, 18. Dezember 2014

Je später der Abend desto bunter die Farben....


- oder ein Besuch des Landschaftsparkes in Duisburg * - 
Socke am 13.12.2014 in Duisburg



Liebe Blogleser,

letzten Samstag hatten wir Lust etwas Neues zu unternehmen. Das Wetter war trüb und grau, aber trocken und so fuhren wir ins Ruhrgebiet. Das hört sich jetzt nicht nach einem besonderem Ausflugsziel an. 

Ja, zu Beginn unseres Ausfluges umgab uns Industriekultur in tristen Farben. Aber je später der Nachmittag, desto farbenfroher, bunter und schöner wurde es. Das geht doch nicht, werdet Ihr denken. Nun dann schaut mal....












Es gibt rund um das stillgelegte  Hüttenwerk riesige Grünflächen, auf denen Hunde ohne Leine laufen dürfen. Also wir dort waren trafen wir auf eine große Gruppe einer Hundeschule sowie einigen Fellnasen mit ihren Haltern.


Die Dämmerung setzt ein und das triste Grau wird mehr und mehr verdrängt....



Es beginnt ein Lichterspiel, dass uns in seinen Bann zog.....












Schöner als so manche Lichterkette...










Leider sind die Bilder nicht wirklich gut geworden. Wir wollen dort noch einmal hin, um mit der guten Kamera Fotos zu machen. Doch wir hoffen, Ihr habt einen Eindruck bekommen, wie der triste Dezembertag ein bunter Tag im Ruhrgebiet wurde.


Viele liebe Grüße









* Der Landschaftspark weist im Zentrum ein stillgelegtes Hüttenwerk auf, dessen alte Industrieanlagen heute vielfältig umgenutzt sind: Die ehemaligen Werkshallen sind für Firmen- und Kulturveranstaltungen hergerichtet, in einem alten Gasometer entstand Europas größtes künstliches Tauchsportzentrum, ehemalige Erzlagerbunker wandelten sich zu einem alpinen Klettergarten, in einer ehemaligen Gießhalle wurde ein Hochseilparcours eingerichtet und ein erloschener Hochofen ist zum Aussichtsturm ausgebaut. (Quelle)


Kommentare:

  1. Wow - so tolle Motive, das glaube ich sofort, dass ihr da noch einmal mit "der Guten" hin müsst - ich wäre auch dabei und käme sicher in einen Fotorausch :-)
    Das Söckchen an den Bahnschienen rührt mich sehr.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika,

      Du würdest wahre Wunder vollbringen mit Deiner Kamera. Ich bin mir sicher. Als wir dort waren, fand auch ein Fotokurs statt. Alle arbeiteten mit einem Stativ und tollen Spiegenreflexkameras...Ein Fotografieeldorado....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Wie? Was? Kein besonderes Ausflugsziel??? *empört schnauf*
    Liebes Söckchen, ich glaube ich muss dir mal unser schönes Ruhrgebiet zeigen *hihi* Hier gibt es doch so viel schönes Grün! Na gut - mit der Industriekultur habe ich auch nicht viel am Hut... Ich verstehe nich warum Frauchen mich anmotzt wenn ich so einen alten, rostigen Pfeiler markieren will, nur weil da gerade ganz viele Menschen drumrumstehen und sich den angucken -ich habe nichts gegen ein wenig Publikum *kicher*
    Die Fotos von deinem Frauchen sind doch gar nicht schlecht - da solltest du mal sehen was mein Frauchen im Halbdunklen (nicht) zustande bringt ;-)

    *wuff* dein Buddy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Buddy,

      mein Frauchen ist in Bochum geboren, hat dann über 20 Jahre in Essen gelebt, dann in Mülheim, bevor sie in die jetztige Heimat gezogen ist.

      Sie ist also eine echte Ruhrpottpflanze und kennt das Ruhrgebiet. Tatsächlcih gibt es schöne Ecken dort, aber hier, hier gefällt es ihr besser. Nicht traurig sein.

      Morgen melden wir uns noch mal...

      Wuff & Wau
      Deine Socke, die in Berlin geboren, in Brandenburg lebte und nun das Münsterlang unsicher macht

      Löschen
    2. Mensch Söckchen, dann kann man euch ja gar nichts vor machen ;-)
      .... und *pssst* ich weiß genau, Frauchen will eigentlich auch raus aus der großen Stadt -in ein paar Jahren hoffentlich
      denn nur Grün -so ganz ohne Industrie(-kultur)- da hätte ich natürlich auch nichts gegen *träum*

      liebstes *wuff* dein Buddy

      Löschen
    3. Wir hoffen, Euer Wunsch geht in Erfüllung....

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Wow, wer hätte gedacht das ein stillgelegtes Hüttenwerk so farbenfroh werden kann. Die Bilder sind großartig.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank. Ihr seid immer si freundlich...

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Da lacht das Herz der ehemaligen Stahleinkäuferin. :-) Und außerdem liebe ich solche Lichterspiele.
    Liebe Grüße
    Katrin
    (immer noch nicht im Bett)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vom Stahl in die Anstalt....ist das ein guter Weg? Wer weiß das schon...

      Ich hoffe, dass Du heute früher Schlaf findest.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. Den Stahl habe ich für die Anstalt eingekauft. Ich bin ein komplettes Anstalt-Eigengewächs. Es dürfte so manches, wenn nicht gar fast alles, erklären. ;-)
      Liebe Grüße und fröhliches Gassischwimmen, falls bei Euch auch so viel Wasser runterkommt wie bei uns...

      Löschen
  5. Liebe Sabine, das sind prächtige Farben, die ihr da eingefangen habt. Das sieht richtig schön aus und du kannst froh sein, dass die Kamera es überhaupt so gut einfängt. Bei uns klappt das meistens nicht und die Bilder sind doch von der Realität entfernt.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das stimmt doch gar nicht. Eure Bilder sind doch schön. Ich erinnere mich an die Bilder von Wartburg....Die waren klasse.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Wow - wie schön so ein stillgelegtes Hüttenwerk doch sein kann !
    Wahnsinn - wuff, deco + pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir waren auch überrascht. Schön, dass es Euch gefällt...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Ich hätte solche Farbspiele dort nicht vermutet ... und auch nicht so schöne Motive - die alle durch das Söckchen noch besser betont werden :) Ich bin schon sehr gespannt, wann euch der Weg noch einmal dort vorbei führt und freue mich dann auf die weiteren Bilder. Besonders die Beleuchtungen sind total interessant.
    Bei uns ist es leider nur trist und grau, aber wenigstens sind wir heute Morgen ausnahmsweise mal NICHT nass geworden (zumindest nicht von oben). Ich würde mich über ein paar trockene Tage sehr freuen!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir freuen uns wieder einmal über Deine lieben Worte. Wir wissen noch nicht, wann wir wieder dort hinfahren, denn leider sind dort recht viele Menschen unterwegs. Ist ja auch ein Highligt. Wir würden gerne einmal unter der Woche hin, doch wann das klappt.... Wir werden sicher berichten....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Wow, das ist ja mal was ganz anderes, und ich finde die Fotos wirklich gut gelungen. Was für ein tolles Lichterspiel und dann auch noch das Söckchen als "Lady in Red", schau an. Das hat mir gut gefallen :).

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lady in Red, da gab es doch mal eine Song. Ich erinnere mich....

      Schön, dass Dir die Bilder gefallen. Und von Euch ist es gar nicht weit weg, glaube ich....Es lohnt sich...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. What amazing photos, the lighting is just extraordinary, really beautiful
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. My lovely Leah,

      many thanks for your dear words and your compliment. We have been glad very much about it.

      Many dear greetings
      Sabine mit Socke

      Löschen
  10. Bhoa, so tolle Bilder. Socke sieht in dem roten Licht super aus.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr reizend von Dir...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  11. Hallo Socke, da warst du ja bei mir um die Ecke viele Grüße Bluuuna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, bei Euch ist es auch so schön bunt beleuchtet

      Wuff & Wau
      Socke

      Fröhliche Weihnachten wünschen

      Peter & Sabine

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.