Sonntag, 26. Oktober 2014

Wisst Ihr, wo wir waren ?

- oder ein Wochenende an der Ostsee -
Socke im Hotelbett am 25.10.2014




Wuff & Wau liebe Blogleser,

ich habe es mir am Wochenende gut gehen lassen und bin zu einem Kurztripp an die Ostsee gefahren. Freitag ging es los und heute abend war ich wieder zu Hause. 

Ich habe viel geschlafen und gechillt, habe am Strand getobt, mir die steife Brise um die Nase wehen lassen, mein Fell ordentlich durchpusten lassen und habe mich mit Odo sowie Bobby und Emma getroffen


Hotelbetten sind groß....

....und so bequem.



Jetzt wisst Ihr auch, warum wir etwas schleppend beim Bloggen waren und auch sicher noch in den nächsten Tagen sein werden. Wir müssen erst mal wieder ankommen. 

Natürlich hat mein Rudel auch Fotos gemacht, die wir hier sicher auch zeigen werden.

Jetzt  wollt Ihr wissen,  wo ich war?  Ich weiß nicht wirklich, weil diese ganze Namen für mich nur Schall und Rauch sind. Aber ich habe mir aus den Orten einen Beutel aus den Dogstationen mitgenommen. Die kann ich Euch auch heute schon mal zeigen. Und dann wisst zumindest Ihr,  wo ich war. 










Ich lege mich jetzt zu meinem Rudel, das sich Bilder anschaut und den Abend gemütlich,  in Erinnerungen schwelgend, ausklingen lässt.






Kommentare:

  1. Ohh wie schön :) ich freu mich auf tolle Socke-Bilder an der See :)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  2. Supi...ein toller Kurztrip! Wir freuen uns schon auf ganz viele Bilder davon :)

    Liebe Wuffs und kommt erstmal gut Zuhause an ;), eure Amber ♥

    AntwortenLöschen
  3. Da habt ihr ja ein ganz tolles Wochenende gehabt. Wir freuen uns jetzt schon auf eure Urlaubsbilder.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Ein Kurzurlaub an der Ostssee? Das klingt spannend, mal sehen, was du alles für Erinnerungen mitgebracht hast.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  5. Socke geniesst das grosse Hotelbett!
    Bin schon ganz gespannt wo es euch hinverschlagen hat der Begriff "Schietbüdel" verspricht ja schon einiges.
    Nasenstups zum Wochenanfang von
    Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin mir ganz sicher, dass wir bald ganz tolle Bilder sehen werden und freue mich drauf. Vielleicht nehme ich das Wort "Schietbüdel" in mein Hundevokabular auf. Das klingt doch entschieden netter als Kackbeutel, oder? Nun bin ich aber gespannt auf euren Bericht.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke oder Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
  7. You got to sleep in an Hotel bed, what a lucky pup !
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Julie,
      dear Leah,

      actually, a dog does not belong in the bed, but nobody has seen it and it was so comfortable.;o)

      Many thanks and many dear greetings

      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Ich freue mich, dass ihr einen schöne Wochenendausflug gemacht habt und hoffe, ihr habt euch auch etwas Erholung gegönnt ... und natürlich ganz viele Bilder für uns mitgebracht :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  9. Toll, ein Kurzurlaub. Ich freue mich schon auf die vielen Bilder.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  10. So ein Kurztrip tut immer gut! Wir freuen uns schon auf die Fotos!
    Liebe Grüsse
    Nadine und Zingara

    AntwortenLöschen
  11. Ooooh wie toll!!
    Da freuen wir uns auf eine Menge Fotos. Wir lieben ja Strandfotos!!

    Und dieses Hotelbett sieht wirklich super bequem aus.

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
  12. Wir freuen uns auch schon auf die Bilder. Odo freut sich, dass dir seine Heimat gefallen hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,

      gefallen ist gar kein Ausdruck. Es war wirklich richtig klasse. Wir sind mit vielen tollen Eindrücken heimgefahren. Wir danken Euch auch an dieser Stelle noch einmal für die schönen gemeinsamen Stunden.....

      Wir versuchen die Bilder ganz fix hier zu zeigen, doch diese Zeitumstellung lähmt uns.

      Denn sie schön wie die Kielline mit unseren Fellnasen war, ist sie doch wirklich selten. Dies muss die Welt sehen....;o)

      Herzlichen Dank für Deine Zeilen und das Wochenende.

      Viele liebe Grüße - auch an die beiden Männer -

      Sabine mit Socke

      Löschen
  13. @ all:

    Ihr lieben Leser,

    wie schön, dass Ihr Euch alle so über unser Wochenende freut. Es ist kaum zu glauben, wie schön es ist, unsere besonderen Erlebnisse und unser alltägliches Leben mit Socke mit Euch zu teilen.

    Es war ein kurzes Ausbrechen aus unserem Alltag, ein kurzer Augenblick Luft zu holen, liebe Menschen zu treffen, etwas anderes zu sehen und zu hören. Aber es war auch anstrengend, allein schon das Futter für Socke so vorzubereiten, dass wir es im Hotelzimmer geben konnten. Zudem hat Socke seit Freitag Probleme mit der Verdauung, sie mag nicht Futtern....Die Übungen für die Physio- therapie sind noch in unseren Alltag zu integrieren. Und dann diese blöde Zeitumstellung, die uns sehr zu schaffen macht. Wir werden alt und hoffen, dass wir im Laufe der Woche unseren Rhythmus gefunden haben und Euch unsere Bilder zeigen können.

    Und ich kann mich immer nur wiederholen. Wir versuchen Euch immer zu besuchen und Eure Beiträge lesen und einen, wenn auch nur kurzen Kommentar zu hinterlassen. Schaffen wir das nicht - so wie heute, werden wir das nachhoelen. Ganz gewiss...


    Wir danken Euch für Eure Zeilen und Euer Zulesen....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.