Freitag, 31. Oktober 2014

Statt Halloween lieber an die Ostsee..

- oder Anreise und erste Abenteuer an der Ostsee - 
Socke am 31.10.2014


Liebe Blogleser,



wer uns schon länger begleitet, der weiß, dass wir keine Fans von Halloween sind. 





Also bleibt die Grusel-Wusel-Verkleidung des Sockemädchens heute aus.

Aber wir wünschen allen Fans dieses Spektakels ganz viel Freude.


Eure Kommentare zum letzten Beitrag haben uns sehr gefreut. Habt Ihr wirklich  noch Lust auf unsere Bilder von der Ostsee? Das würde uns sehr freuen....

Anders als das Söckchen,  möchte ich aber gerne chronologisch von unserem Kurztripp berichten. Ihr barucht gar nicht viel einzupacken,  um uns zu begleiten. Oh, wir würden uns freuen, mit Euch noch einmal an die Ostsee zu reisen.


Und alles beginnt natürlich mit der Anreise. Leider sind wir überhaupt nicht in die Gänge gekommen. Wir trödeleten uns durch den Morgen und starteten erst um 11:15 Uhr von der Tankstelle nach dem letzten Check.





Und Sockes Reiseproviant lag auch bereit.
Kartoffel mit Pferdefleischkrümel



Und für uns Zweibeiner gab es einen Hörbuchkrimi, denn es lagen knapp 4 Stunden Fahrt vor uns.  Socke machte es sich auf der Rückbank bequem.









Aber natürlich haben wir eine Rast gemacht.










Dann ging es weiter Richtung Ostsee, nicht aber bevor dem Söckchen noch etwas der Bauch gekrault wurde.




Wir fahren durch Hamburg...

Das Sockomobil im 3 km langen Elbtunnel.



Als wir am Hotel ankamen, sind wir sofort zum Strand. Die Taschen blieben im Auto. Das Tolle war, dass der Strand direkt hinterm Hotel begann. In einer  Minute vom Parkplatz am Strand, das war ein Traum.


Wir liefen vom am Strand entlang bis zum Hafen und durch den Ort.





































Danach ging es zum Einchecken ins Hotel, Taschen auspacken und etwas ausruhen, bevor wir uns mit lieben Bekannten zum Essen trafen. 


Am nächsten Morgen war das Wetter recht bescheiden, aber am Meer ist das irgenwie überhaupt kein Problem. Und so ging es schon vor dem Frühstück an den Strand.




















Und nach dem Frühstück sind wir noch einmal eine Runde ins Bett gegangen und haben noch ein wenig geschlafen, bevor wir....








Das erzählen wir Euch morgen, wenn Ihr überhaupt noch Lust habt.....Urlaub ist schöööööön.


Wir wünschen Euch allen einen schönen Abend und senden Euch von Herzen 

viele liebe Grüße







Kommentare:

  1. Tolle Fotos! Das sieht nach einer angenehmen Anreise aus...vorallem für Socke ;) Und das schlafende Söckchen ist ja sowas von niedlich ♥ *dahinschmelz*

    Liebe Grüße, Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carolin,

      schlafende Hunde haben immer etwas Wunderbares, nicht wahr?

      Die Anreise war wegen einiger Staus anstrengend, aber mit dem ersten Blick auf das Meer war dies alles vergessen.

      Ganz herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Liebe Sabine,

    4 Stunden Anreise und dann auch noch durch Hamburg fahren? Spätestens bei Hamburg hätte Frauchen leichte Probleme gekriegt, Großstadt ist ja so gar nicht ihrs... Aber ich mache es mir auch immer sehr gerne gemütlich auf der Rückbank, es lässt sich dort wunderbar schlafen und aufwachen, sobald das Frauchen an ein Kreuz kommt oder anderweitig langsamer fährt. 1 Minute vom Hotel zum Strand - das ist grandios, da beneide ich euch fast ein wenig. Aber toll, dass ihr uns virtuell mitgenommen habt.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Chris,

      Du hast Recht, 4 Stunden Autofahrt sind schon nicht wenig. Aber wr sind zu zweit und können uns zur Not auch abwechseln.
      Zudem ist Herrchen ein sehr entspannter und ruhiger Fahrer...Ihn treibt nichts, wir hören Hörbucher und daher nehmen wir das in Kauf. Ja, und Socke ist echt tiefenentspannt, was es uns auch leichter macht.

      Die Lage des Hotels ist der Hammer und wir werden dort sicher noch einmal hinfahren.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ich bekomme sicher nicht genug von euren schönen Urlaubsbildern ... und kann mich nicht entscheiden, welches mir am Besten gefällt :)
    Toll, das ihr ein Hotel gleich am Strand hattet - so eine Morgenrunde macht doch richtig Laune.
    Der Proviant für das Söckchen war sicher begehrt - ich hoffe, für euch gab es auch etwas, außer dem Hörbuch ;)

    Ich freue mich auf die nächsten Bilder und sende liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella,

      das ist sehr lieb Dir. Im Übrigen kenne ich das von den Urlaubbildern der anderen Blogger. Man erfreut sich an den Eindrücken der anderen...
      Es war wirklich praktisch, sofort am Strand zu sein....
      Wir haben natürlich hinsichtlich des Proviantes nicht an uns gedacht. Wir wussten, dass wir abends gut essen gehen werden...

      Danke schön für Deine lieben zeilen und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Tolle Bilder von eurer Anreise. Und Socke, der Reiseproviant sieht echt lecker aus. Eine Pause einlegen und ausgiebig den Bauch kraulen lassen ist doch schon der halbe Urlaub!

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Charly,

      wenn Du das schon als Urlaub siehst, dann habe ich jeden Tag einen halben Urlaub

      wufft Deine Socke

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  5. O_O Das wird ja eine richtige Dokumentation - aber nicht unspannend ;) Mal sehen, wie Eure Reise weitergeht. Wir liegen jedenfalls auf der Lauer und warten auf die Fortsetzung ...

    LG,
    Ralph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, ja es soll ja nichts vergessen werden und da hilft eine genaue Dokumentation....Zum Glück verschreckt Euch dieses Vorhaben nicht. Und wir legen heute abend auch noch nach.

      Und ich dachte nur die Wanze lauert ......( Auf der Mauer, auf der Lauer sitzt ne kleine Wanze ...)

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke


      Löschen
  6. Die Sockenwindzerzauselbilder finde ICH am Schönsten!
    Danke, dass ich euch begleiten durfte.
    Liebes Wuffi Isi,
    die auch auf MEHR wartet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Isi. Das freut uns soooo sehr und heute gibt natürlich auch noch mehr...

      Ganz liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Oh wie süß, Söckchen hat ein Schiff gekapert ;-) Die Fotos sind wieder toll - wir wollen auch endlich an's Meer :-)

    *wuff* und Ahoi ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön....Sehr lieb von Dir. Ich bekomme auch Sehnsucht, wenn ich Urlaubsbilder sehe.....Hoffe, Ihr stecht bald wieder in See....

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Also für Socke fing der Wellnessurlaub schon auf der Anreise an. Darf ich Odo gar nicht zeigen. Der Arme muss immer im Kofferraum (Kombi) reisen. Sockes Strandbilder sind zu schön. Besonders die Haarefliegenimwind-Bilder. So habe ich Socke noch gar nicht kennen gelernt. Sabine deine Bilder sind wirklich ganz toll. Wie schön kann unsere Ostsee sogar bei Schietwetter sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,

      ich glaube Odo findet es im Kofferraum recht bequem.


      Ja, Socke ist immer etwas verhalten, wenn andere Hunde dabei sind, daher habt Ihr sie noch nicht so erlebt. Weder in Heede noch in Drochtersen im letzten Jahr....Nur mit uns dreht sie auf, wenn es ihr gut geht....

      Herzlichen Dank für das Kompliment, wobei Deine Bilder von Rudi sind wirklich richtig klasse....

      Vielen liebem Dank für Deine Zeilen und viele liebe Grüße - auch an Thorsten - und einen Krauler für Odo

      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Soo süß wie Socke 4 Stunden mal eben verpennt ;) Tolle Fotos!

    *Wuff*
    Kessie und Maxima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so ist sie nun mal. Solange nichts passiert, kann man ja mal entspannen....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  10. Oh Socke, die Fotos sind soo toll... Strand <3
    Da scheint ihr ja ein richtig tolles Hotel gefunden zu haben. Und sogar Futter gab es für die Fahrt. Ich musste damals ohne Fressen durchhalten. :(

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Abby. Das mit den Fotos liegt ja nur am Motiv.... Das Hotel ist echt klasse, wir werden auf jeden Fall dort noch einmal hinfahren...Allerdings nur in der Nebensaison....Leckerchen haben sie immer dabei. So werden Unpässlichkeiten bei der Futtergabe ausgeglichen und ich höre mit Leckerli besser.....

      Wuf & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  11. *Seufz*, nach diesen Bildern wollen wir erst recht wieder ins Meer!
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, wir wollten keine Sehnsüchte wecken, sondern Euch erfreuen...*Seufz*

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.