Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Mittwoch, 17. September 2014

Man muss sich auch mal etwas Gutes tun....

-  oder einfach Bilder gucken  -

Socke im August 2014


Liebe Blogleser,


ganz ehrlich, die Situation um das Söckchen belastet mich. Ein Auf und Ab der Gefühle und diese Hilflosigkeit. So saß ich gestern 90 km von zu Hause entfernt und warte total angespannt und besorgt auf den Anruf von Herrchen nach dem Tierarztbesuch . Ich merke, dass meine Belastbarkeit langsam an die Grenzen stößt. Aber es gilt durchzuhalten. Also tue ich mir heute etwas Gutes und schaue mir heute ein paar Sockebilder an. Nun, da müsst Ihr jetzt auch mit durch....





















Und wer noch mehr Bilder aus der Serie sehen, der findet sie hier auf unserem Fotoblog.  Die Bilder stammen zum einen vom 27.  August 2014 und vom 12.09.2014.


Ist das nicht schön? Ich könnte mir die Bilder stundenlang ansehen und ganz ehrlich, dannach geht es mir wirklich besser. Ach, dieses süße Söckchen.



Viele liebe Grüße










PS. Eines möchte ich noch einmal kurz anmerken.....

Im Moment ist es hier etwas anstrengend.  Falls ich Euch und Eure Blogs nicht aktuell besuche, seid nicht böse und nehmt es bitte nicht persönlich, wenn ich da mal kommentieren und hier mal nicht. 
Ich versuche Euch immer zu lesen und ein paar Zeilen zu hinterlassen, vielleicht einige Tage  später. Denn natürlich bin ich gespannt, was bei Euch so alles geschieht. In diesem Sinne wir lesen uns.....

Kommentare:

  1. Ich schaue gerne Sockebilder :)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut uns sehr, lieber Bonjo. Das freut uns sehr….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Es ist zu herrlich anzusehen, wenn diese Haare in Bewegung sind - herrlich, dieses Söckchen!

    Liebe Grüße und Krauler - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schöööön. Es freut uns, dass Ihr es auch so liebt….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ich wünsch euch ganz viel Glücksklee am Wegrand und dass er entsprechend auf euch wirkt.
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Ayka!

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Kurze Anmerkung: wir freuen uns über jedes Gute-Laune-Bild vom Söckchen (mit der unglaublich flauschigen Frisur). Davon kann es gar nicht genug geben.

    LG
    Clara (die-auch-gerne-einmal-so-tolle-lange-Haare-wie-Socke-hätte)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gäbe ja Perücken, aber ich finde, dass dann Deine natürliche Schönheit verdeckt werden würde….

      Danke schön, das ist sehr lieb von Euch….

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Boah, ... diese Haare! Du bist so fotogen. Ich bewundere dich, Socke.
    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also fotogen, sind Fellnasen doch alle…Eine hübscher als die andere und alle haben diese besondere Ausstrahlung, der wir Zweibeiner doch irgendwann erliegen.
      Sockes Fell ist wirklich schon etwas Besonderes ür uns und wir freuen uns, dass Ihr unsere Freude daran teilt.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Ach Sabine, wenn wir euch nur irgendwie helfen könnten. Ich fühle so mit dir und ich wünsche mir so sehr, dass es Socke bald wieder besser geht.
    Danke für die fröhlichen Fotos vom Söckchen und du wirst sehen, schon bald wird sie wieder so durch die Gegend hüpfen :-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Euer Zuspruch und der Austausch tut mir schon gut. Ihr helft mir irgendwie alle. Eigentlich will ich auch nicht jammern, aber manchmal kommt es so über mich. Dass Ihr dann alle da seid und nicht schreien die Flut ergreift ist klasse. Und heute, heute geht es auch schon wieder besser. Danke schön, sehr lieb von Euch…

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Was für wunderschöne Fotos vom bildhübschen und zuckersüßen Söckchen.
    Wir können deine Anspannung sehr gut verstehen. Es kommen auch wieder bessere Zeiten, ganz bestimmt.
    Bis dahin gucken wir liebendgern Söckchenfotos.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieber Casper, Du bist zauberhaft. Du hast natürlich Recht und wir wollen auch zuversichtlich sein....

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.