Mittwoch, 19. März 2014

Das bisschen Haushalt.....

 -  oder unsere Perle Socke - 


Wuff und Wau Ihr lieben Blogleser, 



am Samstag fühlte ich mich veranlasst, einen alten Liedtext  hervorzukramen und still vor mich hin zu singen......





Das bisschen Haushalt macht sich von allein
sag ich Dir
Das bisschen Haushalt kann so schlimm nicht sein
sag ich Dir

Wie sich mein Rudel  überhaupt beklagen kann
kaum zu glauben, sag  ich dann.
Das bisschen Kochen ist doch halb so wild
sag ich Dir 
Was für den Abwasch ganz genauso gilt
sag ich Dir …


Und da wären wir schon beim Thema…



Ich habe Frauchen nämlich  beim Ausräumen der Spülmaschine geholfen….

Ausräumen der Spülmaschine .....

 - selbst mit einem Lächeln im Gesicht - kein Problem!

Fertig Frauchen.....

Das war wirklich sockenleicht .


Ich glaube, Frauchen war sehr dankbar. Nicht,  dass ich das jetzt immer mache, aber wenn Frauchen mal wieder Hilfe braucht, springe ich gerne ein…..


Seid Ihr manchmal auch so hilfsbereit?


Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Liebes Söckchen du bist wirklich sehr fleißig. Deine Zweibeiner können echt froh sein das sie dich haben. Die würden ja sonst nie fertig werden ;-).
    Wir helfen unserem Frauchen lieber beim Einräumen der Spülmaschine. Wir sind sozusagen die Vorspüler. Aber so richtig gefällt das dem Frauchen nicht und sie schickt uns immer weg. Können wir gar nicht verstehen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Ich "spüle" das Geschirr immer vor, wenn die Maschine eingeräumt wird - dann brauchen wir für den Spülgang weniger Wasser und Mittel - bestimmt - und warum Emma und Lotte da weggeschickt werden ist völlig unlogisch, unwirtschaftlich und umweltunfreundlich.
    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
  3. Ich wollte gerade das Gleiche wie Bente schreiben, aber die Wahrheit ist, dass die Carabiniera immer aufpasst, dass ich es nicht tue und hindert mich daran, ihr zu helfen! Selber Schuld, sage ich Dir, liebe Socke! Ich sorge aber immer zuverlässig dafür, dass genug Dreck mit ins Haus kommt, damit die 2-Beinerin immer artgerecht beschäftigt wird!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Socke,

    ich kann mich den Vorrednern nur anschließen, beim Einräumen helfe ich freiwillig. Die Sache mit dem Ausräumen würde ich mir noch mal gut überlegen. Weißt du, das Problem ist, wenn die Zweibeiner merken, du machst etwas gerne, sollst du es immer machen. Und irgendwann gibt es dafür nicht mal mehr eine Belohnung. Ich wäre da sehr vorsichtig mit meinem Enthusiasmus.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Socke,

    Du bist ja wirklich mehr als hilfsbereit - da könnte sich mancher Hund ein Beispiel nehmen ;) Bei uns wird auch eher vor dem einräumen geholfen. Ausräumen müssen wir Menschen alleine! Wobei, das gilt natürlich nur für die Spülmaschine - beim Ausräumen des Kühlschranks würden wir auch tatkräftige Unterstützung erhalten :)
    Ich werde mal versuchen, Dich als gutes Beispiel für Damon und Laika zu verwenden, mal sehen, ob die sich motivieren lassen!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  6. Wow, Ihr seid alle so hilfsbereit! Respekt, Freunde!

    Ich halte mich da eher im Hintergrund. Aber sehr ruhig. Damit das Frauchen um mich herumputzen kann. Ich will es ihr ja nicht schwerer machen, als es eh schon ist.

    Sonnige Grüße
    Clara

    AntwortenLöschen
  7. Socke, das ist ja solo lieb von dir. Meine beiden jammern eher immer, dass ich schneller machen soll ^^

    LG von den Herzenshunden und Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. @all: Wir danken Euch sehr für Eure Kommentare. Es ist sehr interessant, dass Ihr alle in nahezu gleicher Weise aktiv im Haushalt helft oder gerne helfen würdet.

    Socke hilft hier eher wie Arno, indem sie dafür sorgt, dass für das Rudel immer genug zu tun ist. Eine nicht zu unterschätzende Tätigkeit. Insoweit sagen wir danke liebe Socke. ;o)

    Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  9. Also ich reiß mich nicht drum. Ehrlich nicht. Aber ich heb schon mal was auf und geb es ihr. Am liebsten heb ich das Ufo auf und geb es ihr. Weil sie mir dann was reintut. ;)

    AntwortenLöschen
  10. Clever BamBam, sehr clever, aber ich helfe auch nicht...

    Wuff und Wau Socke

    AntwortenLöschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.