Montag, 17. Februar 2014

Markiert....


-   ... alles Wissenswerte von hier & heute  - 



Guten Abend meine Damen und Herren,


heute ist Montag, der 17.02. 2014 und wir begrüßen Sie zu unseren zwei  wichtigsten Nachrichten.




„Wichtige Postsendung  im Hause Socke“

Am Wochenende traf ein Brief im roten Haus ein. Nach den notwendigen  Sicherheitskontrollen wurde der Brief geöffnet und der bestimmungsgemäßen Empfängerin  überreicht.  Wertvolle Informationen und vertrauenswürdige Gaben wurden darin übersandt. Eine liebe Sendung, die in Zeiten von Ausspähung und Geheimnisverrat ihresgleichen sucht. Dem freundlichen Absender  gilt unser ganz großer Dank. Dabei wurde die vorgeschlagene Vorgehensweise eingehalten und eine Entlohnung erfolgte ebenfalls.

Unser   besonderer Gruß geht daher an  Tibi und ihr Frauchen Sylvia.


„Zum Sport“

Wir schalten gleich live in das Trainingslager Münsterland, wo wir Socke, die tapfere Seniorin bei ihrem Training begleiten. Ja, sie will es noch einmal wissen.

Sie erinnern sich, dass der Blogverband Abby Rose mit seinem Vorstand zu einem neuen Wettbewerb aufgerufen hat. Nun kamen heute schon die ersten Berichte von Teilnehmern, die ihre Trainingsergebnisse präsentierten. Nein, mein Damen und Herren, nicht nur Ergebnisse, ich muss sagen Erfolge. Allen voran die Sportskanone Lilly, die mit ihrem Coach Ricarda stets die Nase vorn hat.

Ich schalte jetzt rüber zu meiner Kollegin, die schon am Trainingsort steht.

Ja, Guten Abend, sie sehen hier Socke im Training und wir wurden gebeten, sie nicht zu stören. Das Betreten der Zeitung und das Platzieren zwischen den Beinen klappen  gut. 






Nun gilt  es den nächsten Schritt zu üben, nämlich das Besteigen der Füße des Teampartners. Wir haben schon vorher mit Socke sprechen können, die sich zuversichtlich gab das Trainingsziel noch in der zur Verfügung stehenden Zeit zu erreichen, solange ihre Gesundheit das Training zulasse. Im Übrigen könne sie entsprechend ihrer tibetischen Grundhaltung nur sagen, dass Fristen da sind, sie aus zu schöpfen. Doch würde sie die Leistung ihrer jungen Kollegin Lilly anerkennen.

Es ist folglich nicht zu erwarten, dass Socke vor dem 28.02. 2014 noch einmal Einblicke in den Stand des Trainings gibt.

Auch aus dem Management war nichts weiter zu erfahren. Doch hatte ich beim Gespräch den Eindruck, dass es Probleme  mit den Übertragungsrechten eines Videos gibt. Es scheint hier die mögliche Kompetenz zu fehlen.

Wir schalten zurück ins Studio. 

Sie sehen, meine Damen und Herren, es bleibt spannend bei der Frage, ob Socke nach ihrer gesundheitlichen Beeinträchtigung und in ihrem Alter an die hervorragenden Leistungen der anderen Teilnehmer herankommen kann. Wir drücken die Daumen.

Wetter
Das Wetter lassen wir heute ausfallen, um nicht noch mehr Unsicherheit bei unseren Zuschauern zu erzeugen.


Guten Abend und viele liebe Grüße












Kommentare:

  1. Huhu
    Das sieht doch schon richtig gut aus und der rest kommt dann wie von alleine ;)
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst Du? Ich bin mir nicht sicher…

      Wuff und Wau
      Socke

      Löschen
  2. Noch ist nicht aller Tage Abend, liebes Söckchen - du kannst es schaffen - wir drücken die Daumen, das eines der Jungen Dinger -wenn es darauf ankommt - die Nerven verlieren wird - Deine Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bente, ich bin enttäuscht. Müsstest du als Terrier-Mädel nicht MIR die Pfoten drücken?

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. Danke schön, liebe Bente. Dein Zuspruch tut gut.

      Ich werde es schaffen. Jawohl, ich werde es schaffen.
      Na klar, ich werde es schaffen. Wenn , nicht ich, wer dann?

      Wuff und Wau
      Socke

      Löschen
    3. Aber Chris, Du kannst das doch schon…

      Bente hat Dir sicher die Tage zuvor die Pfoten gedrückt und nun, nun, drückt sie für mich…

      Wuff und Wau
      Socke

      Löschen
  3. Liebe Socke,
    Du machst es bestimmt mit Links! Da bin ich mir sicher! Wir wünschen Dir und Deinem Frauchen viel Spaß beim Training und drücken Dir die Pfoten!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Du bist so lieb….
      Dann werde ich mich jetzt nochmal richtig ins Zeug legen.
      Für Dich. Will Dich ja nicht enttäuschen.

      Wuff und Wau
      Socke

      Löschen
  4. Liebes Söckchen,
    wir drücken dir ganz fest die Pfötchen das du dein Trainingsziel erreichst und wünschen dir viel Erfolg. Du schaffst das. Da sind wir uns ganz sicher.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, dass ist sehr lieb von Euch und das sind ja gleich 8 gedrückte Pfötchen. Suuuper.

      Wuff und Wau
      Socke

      Löschen
  5. Ich bin mir sicher das du das Trainingsziel erreichst . Die Donna macht diesen Trick auch total gerne . Mir ist das zu doof . Ausserdem bin ich zu gross , für mich ist zwischen Frauchens Beinen nicht genug Platz! Zum Glück , sonst müsste ich diesen Quatsch auch noch machen! Liebe Grüsse Diva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, du hast es gut, Du bist zu groß.
      Manche Hunde sind aber so etwas von will to please, die machen mir den Schnitt kaputt.

      Schön, dass Du wieder vorbeigeschnüffelt gekommen bist.

      Wuff und Wau
      Socke

      Löschen
  6. Liebe Socke,

    erst einmal Gratulation zum wichtigen Brief! Lass es dir schmecken.

    Und dein Trainingsziel erreichst du ganz bestimmt. Da bin ich mir total sicher und du wirst bestimmt unser aller Star bei dieser Challenge werden.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Brief war nichts zu futtern, aber liebe Worte, die uns auch ganz toll schmecken, meint Frauchen. Meinen Standpunkt dazu kannst Du Dir denken.

      Neee, ein Star werde ich nicht. Ich bin froh, wenn ich es hinbekommen. Und so leicht und fluffig wie bei Euch sieht es bei mir schon gar nicht aus. Also in der Kür werde ich bestimmt keine Glanzleistung zeigen.

      Aber mein Herrchen sagt, ein gutes Pferd springt nur so hoch, wie es muss. Was er damit meint, das weiß ich nicht. Aber es scheint für mich günstig zu sein.

      Wuff und Wau
      Socke

      Löschen
  7. Das Trainingslager im Hause Socke sieht doch super aus - und auch die Fortschritte können sich sehen lassen. Nicht jeder muss so einen Frühstart hinlegen, wie Lilly und Chris ;) Mit Gelassenheit kommt man viel gemütlicher zum Ziel! Besonders toll finde ich, dass Du trotz Deines gesundheitlichen Handicaps so einen tollen Einsatz zeigst - ein Vorbild für andere!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Isabella. recht hast Du.

      Versuchs mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit…
      Aber so richtig gemütlich wäre es gar nichts zu machen?!?!

      Wuff und Wau
      Socke

      „Frauchen, müssen wir üben? Wir könnten doch heute auch mal gar gemütlich sein......

      Löschen
  8. "Fristen sind da, um sie auszuschöpfen...". So machen wir es, wir schöpfen aus bis zum (bitteren9 Ende, solange es der Gesundheitszustand des Teampartners (2-Beine) zulässt... :))))))))))

    Die Gelassenheit des Alters macht es vor - nur nicht hetzen..., denn wie immer gilt:

    Wer zuletzt stelzt, stelzt am besten!!!

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *pöh* was soll das denn heißen *durch die gegend motz*

      *wuff**motz* Lilly

      Löschen
    2. Hahahaha…So ist es …

      Wer zuletzt stelzt, stelzt am besten und wer gar nicht stelzt, ...

      Da müsste jetzt eine Steigerung kommen, wie, "der ist am besten".

      Ich muss zum Training. Sorry, aber sehr lieb gemeint.

      Wuff und Wau
      Socke

      Löschen
    3. Hey, Lilly, man will mich doch nur motivieren.

      Du und Chris, ihr seid doch sowieso die Helden.
      Euch würde man in der Hundeschule doch als erstes in sein Team wählen,
      wenn Mannschaften gebildet werden sollten. Ich würde dann da noch lange
      sitzen und würde zum Schluss den Schiri geben. Hahaha

      Wuff und Wau
      Socke

      Löschen
  9. *hihihi* also Socke, wir finden du machst das ganz prima und naja *ähm* du hast ja selbst gesagt, ich sei eine Sportskanone und Kanonen sind doch schnell, oder ;-)?!

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kanonen sind schnell, das stimmt, aber wenn das Pulver auch einmal verschossen ist,
      habe ich vielleicht noch etwas. Meine Hoffnung.

      Wuff und Wau
      Socke

      Löschen
  10. Socke ihr macht das doch prima!
    Der Spaß soll an erster Stelle stehen und nicht der Ehrgeiz ;-).
    Und ihr werdet euer Ziel mit sicherheit erreichen.
    Ganz liebe anerkennende Grüße
    Johanna mit Lila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr habt ja recht.
      Aber wenn ihr an uns glaubt, dann wird das bestimmt etwas...

      Vielen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  11. Also, mich hast Du auf jeden Fall jetzt schon beeindruckt, liebes Söckchen. Aber was sehen wir da? Die Westfälischen Nachrichten? Ja, wir hoffen, ihr lest auch die Münstersche Zeitung? Da hat Frauchen mal in der Lokalredaktion gearbeitet - hach, der werden bei Ihr Erinnerungen wach ;-)! 1001 Dackelgrüße von Lucy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Lucy....
      Ja, die MZ lesen wir und die WN nutzen wir zum Trainieren und Kartoffeln schälen. ;o)

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.