Donnerstag, 5. September 2013

Stade, noch einmal Clooney und wie viel Regen kann es geben....

- Sockes Reisetagebuch der dritte Tag -




Tag 3.  01.09.2013
 

Liebes DogDairy,

ich habe besser geschlafen, als die Nacht davor.  Der Morgen lief dann genauso ab wie gestern.



Ich bin schon wieder zum Rumalbern aufgelegt.

Und mit dem Dotti mag ich auch wieder spielen...
Ja, ich  konnte diesen Morgen richtig genießen, da ich mir sicher bin, dass nichts Schlimmes passieren wird.  Ich weiß, ich muss mir keinerlei Sorgen machen. Die beiden sind entspannt und ich vertraue Ihnen. Wichtig ist mir, dass sich - am besten -  beide um mich kümmern und ich sie im Gegenzug glücklich machen kann. 

Frauchen hat mir heute etwas Gutes zu Futtern gemacht. Nicht wie in meiner Hütte, aber wir haben hier ja auch keine Produktionsstätte des guten Geschmack






Lecker......





Nun machten wir einen Ausflug nach Stade mit dem historischen Stadtkern. Nun, davon haben wir nicht viel gesehen, denn es war Trödelmarkt. Wir sind nicht  so begeistert von derartigen Trödeleien, aber was sollten wir machen. Wir schlenderten durch die Gassen. Dann machten wir  eine lange Pause in einem Cafe, wo meine Rudel mich auf den Schoß nahmen und ich alles genau sehen konnte. Ach, ich fühlte mich richtig dolle wohl  und war mir so wirklich sicher, dass ich mir um nichts  Sorgen machen musste.

Also zeige ich Euch völlig entspannt und gelassen die Bilder von unserem Ausflug. 










Ach, etwas hat Frauchen doch gekauft und wir haben lange überlegt, ob wir das Bild hier veröffentlichen. Ich habe mich überreden lassen, aber nicht lachen…..



Ja, und nass sind wir auch geworden, denn es hat wieder einmal so doll geregnet, nachdem wir das Cafe verließen. Schwimm drüber, sind ja wieder trocken. Und als wir so trocken waren sind wir zum Clooney gefahren. Boooah, der hat eine schöne Hütte, einen tollen Garten und eine so gigantische Gassigehrunde quasi hinter dem Haus. Ich sage Euch, suuuper.

Aber erst mal mussten die Zweibeiner wieder quatschen, lecker Kaffee ( Kakao) und Kuchen zu sich nehmen. Und ich,  ich habe mich mal so richtig daneben benommen, war Zicke und Diva in einem. Ich habe Clooney in seiner Hütte gezeigt, wo der Hammer hängt. Glaubt es, oder glaubt es nicht. Ich war sehr energisch.  Ich bin in sein Bettchen gestiegen, habe ihn angefaucht und habe laut geschnarcht. Clooneys Frauchen war  dennoch sehr lieb zu mir, sie hat mich ganz viel gestreichelt. Die mag ich auch.

Die Quittung bekam ich beim folgenden Spaziergang, denn es fing wieder an zu regnen. Mein Rudel war irgendwie cooler als sonst, hatten sie sich etwa so an das Nass von oben gewöhnt? Und Clooney, der ist in diesen Dingen ein echter Held. Das Wasser stört ihn nicht. Er zieht sein Ding durch. 
Bestimmt 1,5  Stunden sind wir dennoch gelaufen, durch hohes Gras und die Felder Felder. Schaut mal. Der Clooney ist eine echte Sportskanone, eine nicht müde zu bekommende Charmeoffensive….







Wir nahmen Abschied.  Frauchen und Herrchen waren wohl traurig, sie sagten später, dass Sie Clooney und sein Rudel gerne wieder sehen wollten. Nun, ich wäre bereit ihm auch meine Hütte zu zeigen…..

Und nun, was glaubt ihr kam jetzt…. Wir sind noch mal die Gassigehrunde vom Morgen gelaufen. Uuups, was ganz Neues, denn es hat nicht geregnet. Heute Abend  schwächelte Herrchen, er wollte nur ins Bett. Frauchen hingegen konnte nicht schlafen. Ließ mich und Herrchen aber in Ruhe, denn Herrchen musste am nächsten Tag noch viel Auto fahren und ich hatte meine Ruhe wieder gefunden, die sie nicht stören wollte. Gut gemacht,  Frauchen.



So, das war nun der dritter Tag unseres Kurztrips aus Sockes Sicht. Morgen wird Socke noch einmal berichten und dann meldet sich das Frauchen mal wieder zu Wort.


Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Ah, Du hast Karate Kid Klooney gezeigt, wo der Hammer hängt. Na, da könnten wir es ja glatt mal wagen, ihm Zicklinde vor die Nase zu setzen. Hast Du gut gemacht Socke...

    Außerdem würden wir niemals über Dich lachen, außer, wir sollen das... Wir wissen doch, dass Du eine Süße bist und das Dich Frauchen und Herrchen ganz doll lieb haben.

    Wieder sehr schöne Fotos und Zeichnungen.

    LG Andrea und Zicklinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Socke und Zicklinde,

      Frauen muss man halt so nehmen wie sie sind.
      Aber vor allem sind sie süß :-)
      Und ich bin ein Gentleman und sehe darüber hinweg, dass sie manchmal zicken.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
    2. Sockenhalterin SabineSeptember 06, 2013

      Ja, wir haben Clooney durchaus "Lindatauglich" gemacht....

      Und wie ich gestern schrieb, die Letzten werden die Ersten sein. Heute kommentiert Ihr an erster Stelle.

      Wie Du aber darauf kommst, dass wir Socke lieb haben...*denk nach* ;o)

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke, die sich total ungeliebt fühlt ;o)

      Löschen
  2. Das liest sich schon viel entspannter - ich bin froh, dass Du den Kurzurlaub doch noch genießen konntest. Was Deine "Zichigkeit" gegenüber Clooney angeht - in jeder Dame steckt auch ein kleines Biest ;)


    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war auch gar nicht so schlimm wie Socke das hier darstellt.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
    2. Sockenhalterin SabineSeptember 06, 2013

      Danke Clooney, bist halt ein wahrer Gentleman...

      Erhol Dich gut und komm mit Deinem Rudel gesund und erholt wieder....

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
    3. Sockenhalterin SabineSeptember 06, 2013

      Vielen Dank Isabella,

      alle guten Wünsche für Dich...

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Na sowas - erst fremder Playboys Bett entern und dann drin schnarchen - hätte ich dir nicht zugetraut - gut gemacht, Söckchen :-)

    Wieder so eine liebevolle Zeichnung - super.

    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineSeptember 06, 2013

      Ja, stille Tibeter sind tief....und Socke ist eine echte Wundertüte....

      Vielen Dank und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Hallo Söckchen,
    so ein schöner Reisebericht. Das du den Clooney kennengelernt hast finden wir klasse. Naja, ein bisschen zickig wird Frau ja wohl sein dürfen. Man soll es den Männern ja nicht so leicht machen. Aber Clooney hat, als guter Gastgeber, bestimmt darüber hinweg gesehen. Auf eurem Spaziergang sehr ihr jedenfalls wieder ganz entspannt zusammen aus.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineSeptember 06, 2013

      Ihr Lieben,

      danke schön für Euer Lob. Das freut uns sehr. Ja, der Clooney ist ein toller Hund, sehr agil, aber nicht zu aufdringlich als Socke nicht so wollte, wie er. Das hat uns sehr gefreut. Im übrigen ist er auch sehr zugänglich und freundlich zu uns gewesen. Ein Herzenbrecher.....

      Die beiden haben sich gut arrangiert...

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Nie könnte man über das süße Bild mit dem Herzchen um,lachen.
    Viel zu süß siehst du damit aus ;-)
    Schön das du dich an die neue Situation gewöhnt hattest.
    Wir sind gespannt auf den nächsten teil und man kann ruhig schon mal sagen wo es lang geht ;-)
    Viele Grüße
    Johanna&Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineSeptember 06, 2013

      Liebe Johanna,

      nicht wahr? Warum sollte man denn lachen?!?! *zwinker*

      Wir freuen uns auch, dass Socke sich mit der Situation anfreunden konnte und gleich gibt es den letzten Teil.

      Ich freue mich natürlich über Euer Interessen und sage vielen lieben Danke und viele Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Ohhh Socke ich hab mich gerade wieder verliebt in deine Fotos...
    dein freches Foto und du mit dem Herzchen...
    allerliebst.
    Du Socke, Clonneys Bettchen ist bestimmt sehr bequem...
    kein Wunder, dass du es gleich besetzt hattest.
    Schlabberbussi von Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineSeptember 06, 2013

      Danke schön, liebe Tibi. Dein Kommentar ist sehr freundlich und hat uns sehr gefreut....

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Liebe Socke, hab ganz lieben Dank, dass du mich mit auf Reisen genommen hast. Soll ich dir etwas verraten? Ab und an bekommt das große Mädchen auch noch so ein leckeres Gläschen wie du, obwohl sie schon zwei Jahre alt ist... Aber es schmeckt einfach so gut. Kannst du das verstehen? Hab weiterhin eine wunderbare Zeit!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineSeptember 06, 2013

      Juhu,

      ich mag die Gläschen nicht so gerne, aber dass kleine Schleckermäulchen gerne mal zugreifen ist mehr als verständlich...

      Danke für Deinen Kommentar und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Liebe Socke,
    so ein schöner Urlaub hast Du bei Clooney gehabt! Wir finden wirklich alle Bilder so wunderbar, besonders die, wo Du und Clooney zusammen seid!
    Aber auch die Stadtbilder haben uns sehr imponiert!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineSeptember 06, 2013

      Danke schön, Arno. Du hättest Dich bestimmt auch sehr gut mit Clooney verstanden...

      Vielen Dank für Deinen Kommentar und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Liebe Socke,

    das klingt nach Spaß pur, auch wenn du nicht dein gewohntes, super leckeres Futter bekommen hast. Bei dem Clooney gibt es bestimmt ganz viel Tolles zu entdecken, ich bin ja mal gespannt, was du uns morgen zu sagen hast.

    Wuff-Wuff Dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Socke mit SabineSeptember 06, 2013

      Wuff und Wau Chris,

      ja, das Futter war schon o.k. alles im grünen Bereich. Beim Clooney war es schön.....

      Socke

      Wünsche Euch einen tollen und erholsamen Urlaub. Kommt gesund wieder.

      Viele liebe Grüße

      Sabine

      Löschen
  10. *hihi* ich kicher trotzdem ein bisschen über das Herzchenbild ... aber nur ganz, ganz leise und es ist lieb gemeint ;)

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineSeptember 06, 2013

      ...ist genehmigt...Ich finds ja auch komisch, süß und witzig....

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.