Montag, 23. September 2013

Socke übernimmt die Redaktion (3/5)


- die Rheinwiesen und eine fesche Toilettenfrau-

Socke am Rhein in Neuss Ende 2013


 Wuff und Wau ihr lieben Blogleser, 


zunächst einmal kann ich  Entwarnung geben. Das Rohr ist seit heute morgen frei und mein Rudel hat sich selten so über mein Geschäft gefreut wie heute. Voller Stolz wurde der Kotbeutel zum Mülleimer getragen.
Das ich jetzt vom Bauch massieren eine Hornhaut am Bauch habe, möchte ich aber nur ganz nebenbei erwähnen. Ganz fit bin ich noch nicht, aber es wird. Und mein Rudel sieht auch etwas angeschlagen aus. Aber wir lassen uns nicht unterkriegen und machen weiter im Programm. Also weiter geht es. Wer will noch mal, wer hat noch nicht? 

Bei nicht so schönem Wetter aber guter Laune trafen wir uns Sonntagvormittag mit Birgit und Patenhund Bluna an den Rheinwiesen in Neuss. Dies ist ein wahres Hundeparadies, in dem man stundenlang laufen kann. Das Wetter war uns noch bedingt wohl gesonnen, so dass wir eben nicht stundenlang gelaufen sind. Auf diesem Spaziergang sind dann diese Bilder entstanden.
















Dann führen wir nach Düsseldorf Hamm in ein kleines Bauerncafe. Dort gibt es selbstgebackenen Kuchen und eine besonders fesche Toilettenfrau.
Nach der Stärkung der Zweibeiner und besserem Wetter ging es vorort noch mal an den Rhein.  Dabei ist es dort besonders schön, weil es dort einen Sandstrand gibt.








Ein Pfotengruß von Socke





Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. Huhu
    Da war ich auch schon öfters spazieren, wir wohnen gar nicht weit weg...ein Stückchen rheinaufwärts . L.g. Diva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diva,

      ich freue mich sehr Dich hier auf dem einfach Socke Blog zu lesen.

      Wir waren erst zweimal an den Rheinwiesen, denn wir wohnen im Münsterland und die Anreise ist nicht unerheblich weit. Doch treffen wir uns dort gelegentlich mit Birgit und Bluna und vielleicht treffen wir ja auch Dich einmal dort. Das würde uns freuen…

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. woahhh ich liebe Pfotengrüße *.* wie süüüß!
    und wie wunderbar, dass es dem lieben Söckchen wieder besser geht! =)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Shira,

      vielen, vielen Dank für Deine Anteilnahme. Das freut uns wirklich sehr.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Wer lange spaziert und auch was säuft, der muss auch mal aufs Örtchen - und dieser Klofrau würden wir auch reichlich auf den Teller geben :-)

    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Bente,

      oh, das ist aber freundlich und der Job auch gar nicht schwer. Einfach so rumliegen und freundlich gucken. Und das Geld ging auch an mich, also keine unseriöse Beteiligung des Cafebetreibers.
      Du siehst, das Geld liegt quasi auf der Straße…Und was man sich dafür alles kaufen kann….

      Wuff und Wau
      Socke

      Löschen
  4. Socke entschuldige, aber diese Baumreihen - wow!!!

    LG Andrea und Linda, die sich freuen, dass es Dir wieder besser geht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff und Wau Ihr beiden,

      da freuen wir uns wie Bolle, dass Ihr wieder da seid und dann bestaunt ihr die Bäume und nicht mich….Ok, die sind auch wirklich ganz toll, aber ich, das Söckchen bin noch viiiieeel..

      Nasenstupps und Schwanzwedel Socke

      Ihr seht, dass es dem Sockemädchen schon wieder besser zu gehen scheint, wenn man sich so ihre Kommentare ansieht….

      Ich freue mich immer sehr über Eure Kommentare, gleich welchen Inhaltes. ;o)

      Viele liebe Grüße

      Sabine

      Löschen
  5. Huhu Socke,

    das klingt wieder nach einem abwechslungsreichen, spannenden Tag. Auch wenn das Wetter nicht immer so mit spielt, wie du es dir vorstellst. Aber das Wichtigste - toll, dass es dir endlich wieder besser geht!

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris,

      ja, es war ein schöner Tag und dem Wetter dem trotzen wir einfach.

      Ja, es prima, dass mir nicht mehr so kodderich ist. Freue mich über Deine liebe Anteilnahme und sende Dir viele Nasenstupser und Deinem Frauchen viele liebe Grüße
      Socke

      Löschen
  6. Wuff Socke, da hätte es mir auch gefallen, sieht nach spannendem Spatzi aus.
    nasenstups von ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Ayka,

      es ist wirklich ein kleines Hundeparadies. Man kann laufen, toben, flitzen, trifft viele Hunde – kann denen aber auch aus dem Weg gehen , weil es so riesig dort ist - und bekommt Eindrücke, von denen man eine ganze Woche leben kann.

      Schön, dass Du wieder da warst.

      Wuff und Wau
      Socke

      Löschen
  7. Als ich die Überschrift gelesen habe war klar "alles flutscht wieder". Die Bilder sind mal wieder klasse, die Bäume, die Muscheln - danke fürs Zeigen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tatjana,

      es freut mich, dass Dir die Fotos gefallen. Mag sich die Überschrift auf das Bild im Cafe bezogen haben, so hast Du dennoch Recht. Der Darm nicht seine Arbeit aus. Und das lag sicher auch an den vielen Pfoten, die gedrückt waren.

      Danke schön und ganz herzliche und liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Liebe Socke, da hast du einen Job, der dir ein wenig Geld für Leckerchen einbringt.
    Du wenn du mal ne Vertretung brauchst?
    Deine Fotos sind wunderschön.
    Liebe Grüße von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tibi,

      findest Du Dich nicht überqualifiziert? Also ich sehe Dich eher als Stilberaterin, Einkaufshilfe… Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Er hat uns viel Freude gebracht.

      Nasenstupps und Schwanzwedel
      Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.